Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Sammlerthemen > Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges
Alt 09.04.2018, 22:37   #1
Beitrag Sportler-Medaillen für Olympia und WM

PyeongChang Winter Olympics Medaillen

Jede Olympiade führt eine neue Reihe von Medaillen ein, die die Sportler ihr Leben lang begleiten. In diesem Jahr bieten die PyeongChang-Olympiade Preise, die mit koreanischer Kultur und Tradition geladen sind. Und mehr Silber als man denkt, zumindest wenn es um den Hauptpreis geht.

Die Medaillen, entworfen vom koreanischen Industrie-Designer LEE Suk-woo, haben einen Durchmesser von etwa neun Zentimeter und wiegen zwischen 493 Gramm (Bronze) und 586 Gramm (Gold). Die Vorderseite zeigt die Olympischen Ringe auf einem Hintergrund von diagonalen Linien. Auf der Rückseite finden sich Sportart, Disziplin sowie das PyeongChang2018-Logo. Der offizielle Titel der Winterspiele steht auf der Seite der Medaillen, darunter auch in dreidimensionalen koreanischen Hangul-Symbolen.

Das Medaillen-Band aus koreanischem Gapsa-Stoff in hellem blaugrün und rot trägt zudem verschiedene Hangul-Symbole und traditionelle Design-Elemente.

Was die Medaillen angeht, denken Sie nicht daran, dass die Goldmedaillengewinner reines Gold bekommen, was seit den Olympischen Spielen 1912 in Stockholm nicht mehr passiert ist. Wie bei früheren Medaillen sind die Goldmedaillen für diese Olympischen Spiele meist aus Silber und bestehen aus 580 Gramm mit einer 6-Gramm-Goldbeschichtung. Insgesamt werden 259 Goldmedaillen in PyeongChang 1.554 Gramm Gold enthalten.

Die Verwendung nur einer dünnen Goldschicht, die für die Puristen möglicherweise enttäuschend ist, macht Sinn, wenn man sich daran erinnert, dass Gold außerordentlich teuer ist und immer teurer wird. Der Goldpreis in Korea pro Medaille würde bei rund 281 USD liegen. Sie können sich nun vorstellen, wie teuer die Medaillen wären, wenn sie zum Beispiel mit 600 Gramm statt mit sechs hergestellt würden.

Die Silbermedaillen sind im Wesentlichen die Goldmedaillen ohne das Gold, zusammengesetzt aus 580 Gramm Silber. Zwischen den Gold- und Silbermedaillen werden bei den Olympischen Spielen 300.440 Gramm Silber verbraucht, was fast einem Drittel einer Tonne entspricht. Mit Silber, das um 17 Dollar pro Unze kostete, würde dieser Silberbrocken zwischen den beiden Medaillensätzen etwa 180.000 Dollar kosten.

Die Medaillen werden etwas weniger üppig, wenn Sie den dritten Platz erreichen, denn die Bronzemedaillen bestehen aus 493 Gramm einfachem Kupfer.

Unabhängig von der Zusammensetzung werden die Champions dieser Olympischen Spiele ihre Preise für den Rest ihres Lebens schätzen. Zumindest werden sie es hoffentlich tun, vorausgesetzt, dass diese Medaillen nicht das tun, was die Olympischen Spiele in Rio 2016 getan haben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 38-1.jpg (11,0 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 37.jpg (94,2 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 40.jpg (39,4 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 41.jpg (36,6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 42.jpg (29,2 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 110.jpg (76,0 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 111.jpg (70,1 KB, 2x aufgerufen)
 
Alt Anzeige
Alt 19.10.2018, 17:11   #2
Beitrag Invictus Games Sydney 2018

Die Invictus Games 2018 in Sydney beginnen am 20. Oktober 2018 und dauern bis zum 28. Oktober 2018.

Es sind die vierten Wettspiele einer paralympische Sportveranstaltung für kriegsversehrte Soldaten, die 2014 erstmals in London im Queen Elizabeth Olympic Park ausgetragen wurde. Das Wort invictus stammt aus dem Lateinischen und bedeutet unbesiegt, unbezwungen. Das Wort Games stammt dagegen aus dem Englischen und bedeutet Spiele oder Sportveranstaltung.

Bei der ersten Austragung der Sportveranstaltung starteten über 300 Sportlerinnen und Sportler aus 13 Ländern. Die Soldaten hatten an der Seite von britischen Truppen vorrangig im Afghanistan-Krieg gekämpft und waren bei Kampfeinsätzen verwundet worden.

+

Bundeswehr Exclusive:

500 Soldatinnen und Soldaten, 18 Nationen, ein Ziel - das sind die Invictus Games 2018. Die Spiele stehen dabei vor allem für eines: den Respekt vor der Leistung der verwundeten Soldatinnen und Soldaten und die Kraft des Sportes. Insgesamt haben sich 20 deutsche Kameradinnen und Kameraden für den Wettkampf qualifiziert. In unserer neuen Bundeswehr Exclusive Serie begleiten wir fünf von ihnen auf ihrer persönlichen Reise bei den Invictus Games in Sydney.


https://www.youtube.com/watch?v=l9THHMV-hn8

+

Die Royal Australian Mint hat die Medaillen geprägt.


Bild: © 2018 Royal Australian Mint
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 297.jpg (59,7 KB, 1x aufgerufen)
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Medaillen der Münze Berlin lurelee Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges 26 01.12.2018 09:24
Olympische Medaillen Rio 2016 lurelee Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges 1 13.09.2016 14:08
Ausgewählte Medaillen der US-Mint lurelee Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges 45 02.09.2016 13:50
Brasiliens Münzausgaben zu Olympia Rio 2016 lurelee Weltmünzen 14 27.04.2016 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren