Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Euromünzen > Ausgabeprogramme

Antworten

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2018, 16:42   #11
Beitrag Die erste Dampfschiff-Kreuzfahrt auf der Donau in Bratislava - 200. Jahrestag

Die 10 €uro Silbermünze "Die erste Dampfschiff-Kreuzfahrt auf der Donau in Bratislava - 200. Jahrestag" wird am 22. Mai 2018 ausgegeben. Das Design stammt von Zbyňek Fojtů. Die Auflagen betragen für die Proof-Qualität 5.650 Stück und für die Brilliant Uncirculated-Qualität 2.750 Stück.


Bild: © 2018 Národná Banka Slovenska
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 30.jpg (97,2 KB, 5x aufgerufen)
 
Alt Anzeige
Alt 22.04.2018, 14:25   #12
Beitrag BU-Set World-known inventions of Slovak inventors: Štefan Banič (2018)

Am 10. April 2018 gab die Národná Banka Slovenska einen Satz der slowakischen Euromünzen 2018 aus der Edition die "Welterfindungen der slowakischen Erfinder", mit dem Hauptmotiv - "Štefan Banič" aus. Enthalten sind neben den acht Kursmünzen mit Datum 2018 auch eine themenbezogene Medaille. Die Auflage beträgt 2.000 Set.


Bild: © 2018 Mint Kremnica
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg nakup_info.jpg (31,3 KB, 6x aufgerufen)
 
Alt 27.07.2018, 19:05   #13
Beitrag 10 €uro Gewaltfreier spontaner Widerstand der Bürger 1968 (2018)

Der erste Tag des Verkaufs der silbernen Münze "Gewaltfreie spontaner Widerstand der Bürger gegen den Eintritt von Truppen des Warschauer Vertrags im August 1968" mit einem Nominalwert von 10 EURO findet am 9. August 2018 statt.

Es ist ein besonderer Frühling in Prag 1968. Ein Hauch von Aufbruch und Freiheit liegt in der Luft. Seit Monaten fordern Studenten Reformen in der Kommunistischen Partei. In Prag hat politisches Tauwetter eingesetzt...

+

Der Prager Frühling (tschechisch Pražské jaro, slowakisch Pražská jar) ist die Bezeichnung für das Streben der tschechoslowakischen Kommunistischen Partei (KPČ) unter Alexander Dubček im Frühjahr 1968, ein Liberalisierungs- und Demokratisierungsprogramm durchzusetzen, sowie vor allem die Beeinflussung und Verstärkung dieser Reformbemühungen durch eine sich rasch entwickelnde kritische Öffentlichkeit.

Mit dem Begriff „Prager Frühling“ verbinden sich zwei gegensätzliche Vorgänge: einerseits der Versuch, einen „Sozialismus mit menschlichem Antlitz“ (tschechisch: socialismus s lidskou tváří) zu schaffen, andererseits aber auch die gewaltsame Niederschlagung dieses Versuchs durch am 21. August 1968 einmarschierende Truppen des Warschauer Paktes.

Die Bezeichnung „Prager Frühling“ stammt von westlichen Medien und ist eine Fortführung des Begriffs Tauwetter-Periode, der wiederum auf den Titel des Romans Tauwetter von Ilja Ehrenburg zurückgeht. In Prag selbst wird unter „Prager Frühling“ außerdem das seit 1946 regelmäßig durchgeführte Musikfestival Prager Frühling verstanden.

In der Nacht zum 21. August 1968 marschierten etwa eine halbe Million Soldaten der Sowjetunion, Polens, Ungarns und Bulgariens in die Tschechoslowakei ein und besetzten innerhalb von wenigen Stunden alle strategisch wichtigen Positionen des Landes. Es war die größte Militäroperation in Europa seit 1945. Die SR Rumänien beteiligte sich demonstrativ nicht an der Invasion. Nicolae Ceaușescu verurteilte den Einmarsch auf einer Kundgebung am 21. August 1968 in Bukarest mit scharfen Worten und erklärte: "Der Gedanke einer militärischen Intervention in die Angelegenheiten eines sozialistischen Bruderstaates kann durch nichts gerechtfertigt werden, und kein Grund kann gebilligt werden, der diesen Gedanken auch nur für einen Augenblick als annehmbar erscheinen lässt." Die SVR Albanien, seinerzeit noch formal offizielles Mitglied des Militärbundnisses, nahm den Einmarsch, an dem sie ebenfalls nicht teilnahm, zum Anlass am 5. September 1968 auf einer Tagung der Partei der Arbeit Albaniens ihren Austritt aus dem Vertragsbündnis zu erklären.

Beim Einmarsch starben 98 Tschechen und Slowaken sowie etwa 50 Soldaten der Invasionstruppen. (Quelle Wikipedia)

+

Die Münze wird in einer Auflage von 2.850 Stück in Brilliant Uncirculated und 6.650 Stück in Proof ausgegeben werden. Das Designs der Münze ist von prof. Mgr. art. Patrik Kovačovský.


Bild: © 2018 Mint Kremnica
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 37.jpg (98,8 KB, 4x aufgerufen)
 
Alt 27.07.2018, 19:11   #14
Beitrag 100 € Bratislava Krönung - 400. Jahrestag der Krönung Ferdinand II.

Gem. Planung soll im November 2018 die 100 €uro Goldmünze Bratislava Krönung - 400. Jahrestag der Krönung Ferdinand II. Hier ein Bild des Siegerentwurfes von Karol Lička. Dies ist die sechste Goldmünze, die für die Krönungen von Bratislava bestimmt ist.


Bild: © 2018 Národná Banka Slovenska
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 28.jpg (71,6 KB, 5x aufgerufen)
 
Alt 07.09.2018, 18:34   #15
Beitrag 10 €uro 150th anniversary of the birth of Dušan Samuel Jurkovič

Am 10. Juli 2018 gab die Národná Banka Slovenska eine 10 €uro Silbermünze mit dem Thema 150th anniversary of the birth of Dušan Samuel Jurkovič in Proof und Brilliant Uncirculated aus.

Dušan Samuel Jurkovič (* 23. August 1868 in Turá Lúka, Österreich-Ungarn; heute Stadtteil von Myjava, Slowakei; † 21. Dezember 1947 in Bratislava) war ein slowakischer Architekt. Er wurde vor allem durch Bauten bekannt, bei denen er Elemente des Jugendstils mit der walachischen Volksarchitektur verband.


Daten der Münzen:

Nennwert: 10 €uro
Auflage: 5.050 Stück in Proof ; 2.550 Stück in Brilliant Uncirculated
Metall: 0.900 Silber
Qualität: Proof ; Brilliant Uncirculated
Durchmesser: 34 mm
Gewicht: 18 g
Form: rund
Rand: Inschrift
Ausgabe: 10. Juli 2018
Design: Karol Ličko
Mint: Kremnica Mincovňa


Bilder: © 2018 Národná Banka Slovenska
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 246.jpg (53,2 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg 248.jpg (47,4 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 247.jpg (41,9 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 249.jpg (74,6 KB, 0x aufgerufen)
 
Alt 29.09.2018, 12:46   #16
Beitrag 10 €uro 100th anniversary of the establishment of the Czechoslovak Republic

Am 23. Oktober 2018 gibt die Národná Banka Slovenska eine 10 €uro Silbermünze mit dem Thema 100th anniversary of the establishment of the Czechoslovak Republic (100 Jahre Gründung der Republik Tschechoslowakei) in BU und Proof aus.

+

Im Jahre 2018 erwartet die Bürger Tschechiens und der Slowakei ein Jubiläum, das zu einer großen Feier einlädt – genau 100 Jahre sind seit der Gründung des selbstständigen vereinten Staates – der Tschechoslowakei – vergangen. Im Laufe dieses gemeinsamen Jahrhunderts erlebten Tschechen und Slowaken viele große Geschichten, an die man immer wieder erinnern sollte.

Alles begann im Jahre 1918, als die von beiden Nationen geteilte Sehnsucht nach einem souveränen Staat Wirklichkeit wurde. Zum Präsidenten wurde damals der Philosoph, Pädagoge und verehrte Staatsmann Tomáš Garrigue Masaryk gewählt, dem höchste Anerkennung für die Schaffung des gemeinsamen Staates gebührt – als Präsident und Befreier. Einen weiteren bedeutenden Meilenstein, auf den die Tschechen und Slowaken zurecht stolz sein können, bildet das Jahr 1968 und der sogenannte Prager Frühling, in dem die Bürger Hand in Hand den Versuch unternommen, sich aus der Diktatur zu befreien.

Dieser missglückte jedoch mit der gewaltsamen Besetzung der Tschechoslowakei durch Truppen des Warschauer Paktes. Und nicht zuletzt das Jahr 1993 mit der kultivierten und friedlichen Teilung der Tschechoslowakei in zwei neue, ganzheitlich souveräne Staaten innerhalb eines im Integrationsprozess befindlichen Europas. Eine friedliche Trennung, die von der gesamten zivilisierten Welt geschätzt wurde.

Die Geschichte nimmt ihren Lauf, aber Tschechen und Slowaken sind sich einander stets nahe. Sie können im besten Sinne stolz darauf sein, was sie Seite an Seite durchlebt haben und heute getrost der bewegten, freudigen, aber auch der tragischen Ereignisse gedenken. Anregung für das 21. Jahrhundert wiederum bieten Persönlichkeiten, die die Tschechoslowakei mit ihrem Denken nach vorne brachten. (Quelle Czech Tourism)

+


Daten der Münzen:

Nennwert: 10 €uro
Auflage: 7.550 Stück in Proof ; 3.250 Stück in Brilliant Uncirculated
Metall: 0.900 Silber
Qualität: Proof ; Brilliant Uncirculated
Durchmesser: 34 mm
Gewicht: 18 g
Form: rund
Rand: Inschrift
Ausgabe: 23. Oktober 2018
Design: Zbyňek Fojtů
Mint: Kremnica Mincovňa


Bilder: © 2018 Národná Banka Slovenska
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 648.jpg (84,8 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg 649.jpg (35,4 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg 650.jpg (38,0 KB, 3x aufgerufen)
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
USA Ausgabeprogramm 2018 lurelee Weltmünzen 23 14.10.2018 12:48
Slowakei 2017 Münzausgaben lurelee Ausgabeprogramme 12 30.07.2017 17:11
Slowakei 100th Anniversary of the end of World War I, 2018 lurelee 2 Euro Münzen 1 10.12.2016 18:54
Slowakei 2016 Münzausgaben lurelee Ausgabeprogramme 18 19.11.2016 16:32
Slowakei 2014 Münzausgaben lurelee Ausgabeprogramme 18 18.11.2014 18:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren