Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Weltmünzen

Antworten

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2016, 13:25   #1
Beitrag Schweiz 2016 Münzausgaben

Münzausgabeplan für 2016 der Schweiz:

- 50 Franken "Eröffnung des Gotthard-Basistunnels" 2016 (26. Mai 2016)

- 20 Franken "150 Jahre Schweizerisches Rotes Kreuz" 2016 (28. Januar 2016)
- 20 Franken "Eröffnung des Gotthard-Basistunnels" 2016 (28. Januar 2016)
- 20 Franken "Blasmusik" 2016 (26. Mai 2016)

- 10 Franken "Flora Alpina - Edelweiß" 2016 (Ausgabe 28. Januar 2016)

- dif. KMS
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sui10fr2016edelweiss.jpg (31,9 KB, 3x aufgerufen)
 
Alt Anzeige
Alt 29.01.2016, 12:17   #2
Beitrag 10 Franken "Flora Alpina - Edelweiß" 2016

Am 28. Januar 2016 startete die Eidgenössische Münzstätte Swissmint mit der Bimetallmünze "Alpen-Edelweiss" die neue Sondermünzenserie FLORA ALPINA.

Das Motiv der ersten Sondermünze der dreiteiligen Serie «FLORA ALPINA» ist dem Alpen-Edelweiss gewidmet. Das Edelweiss, Symbol der Alpen, hat Kultstatus. Es steht für Schönheit, Sehnsucht, Ehrlichkeit, Reinheit und Mut. Entgegen der weit verbreiteten Ansicht ist das Alpen-Edelweiss (Leontopodium nivale) keineswegs eine Pflanze, die nur in steilen Felsen vorkommt. Zwar besiedelt es auch Felsbänder, aber wegen seiner Herkunft aus hochgelegenen Steppengebieten fühlt es sich viel eher in alpinen Rasen daheim. Durch das übermässige Pflücken wurde es allerdings fast ausgerottet, so dass man es heute meist nur noch an schwer zugänglichen Stellen findet. Ein Edelweiss in der freien Natur anzutreffen, ist daher ein seltenes Glück. Umso häufiger findet man es dafür in der Tourismuswerbung, auf Modeartikeln oder Souvenirs. Wer den Mut aufbringt, die rare und schwer zugängliche Blume für seine Angebetete zu pflücken, darf sich seines Lohnes gewiss sein.

Dabei ist das, was gemeinhin als Blüte angesehen wird, nur Blendwerk. Bei den sternförmig angeordneten filzig-weissen Hochblättern handelt es sich nämlich um eine sogenannte Scheinblüte. Der eigentliche Blütenstand im Zentrum ist eher unscheinbar. Er besteht aus zwei bis zwölf gleichartigen, körbchenförmigen Teilblütenständen mit jeweils 60 bis 80 weissgelben Röhrenblüten. Die winterharte und krautige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 5 bis 20 Zentimeter. Seit einigen Jahren ist eine neue, langstielige Edelweiss-Züchtung mit dem Namen Helvetia auf den Markt, so dass auch weniger mutige Eidgenossen ein Edelweiss verschenken können.

Die neue 10-Franken-Bimetallmünze ist in limitierter Auflage in den Qualitäten "unzirkuliert" und "Polierte Platte" erhältlich. Der Entwurf stammt von der Berner Grafikerin Jenny Leibundgut.


Daten der Münzen:

- Münzbild: Alpen-Edelweiss
- Nominalwert: 10 Schweizer Franken
- Ausgabetag: 28. Januar 2016
- Künstlerin: Jenny Leibundgut, Bern
- Legierung: Alu-Bronze und Kupfer-Nickel
- Gewicht: 15 g
- Durchmesser: 33 mm
- Polierte Platte: 3'000 Stück
- Ausgabepreis: 40 Franken (inkl. MWST)


- Münzbild: Alpen-Edelweiss
- Nominalwert: 10 Schweizer Franken.
- Ausgabetag: 28. Januar 2016
- Künstlerin: Jenny Leibundgut, Bern
- Legierung: Alu-Bronze und Kupfer-Nickel
- Gewicht: 15 g
- Durchmesser: 33 mm
- Normalprägung: 20'000 Stück
- Ausgabepreis: 15 Franken (inkl. MWST)



Bilder: © Swissmint
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Edelweiss.jpg (55,2 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2C59E545D7371EE5A8816D34668BF6FB.jpg (93,7 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2C59E545D7371EE5A88124065F45B676.jpg (44,6 KB, 2x aufgerufen)
 
Alt 29.01.2016, 12:27   #3
Beitrag 20 Franken "Eröffnung des Gotthard-Basistunnels" 2016

Die Eidgenössische Münzstätte Swissmint gab am 28. Januar 2016 eine Sondermünze aus Silber zur Eröffnung des Gotthard-Basistunnels heraus.

Seit jeher spielt der Gotthard eine besondere Rolle im Leben der Menschen beidseits der Alpen. Jahrhundertelang transportierten Säumer mit ihren Maultieren Waren aller Art über den Gotthardpass. Trotz grosser Gefahren wurde die kürzeste Verbindung über die Alpen rege benutzt. Das Aufkommen der Eisenbahn und der Bau des ersten Gotthard-Tunnels führten zu einer grossen Umwälzung. Durch die Leistungsfähigkeit der 1882 eröffneten Bahnverbindung verlor die Passstrasse über Nacht ihre frühere Bedeutung. Der 1980 eröffnete Strassentunnel revolutionierte den alpenquerenden Verkehr erneut, diesmal zu Lasten der Bahn. Dieses Jahr wird nun ein neues Kapitel in der langen Verkehrsgeschichte des Gotthards geschrieben. Nach einer rekordverdächtigen Bauzeit von lediglich 17 Jahren übergeben nun die Baufachleute und Ingenieure den 57 km langen Gotthard-Basistunnel termingerecht dem Verkehr. Die offizielle Eröffnungszeremonie des weltweit längsten Tunnels findet am 1. Juni 2016 bei den beiden Tunnelportalen statt.

Die neue 20-Franken-Silbermünze, die das Nordportal des Tunnels bei Erstfeld zeigt, ist in limitierter Auflage in den Qualitäten "unzirkuliert" und "Polierte Platte" erhältlich. Für die Gestaltung zeichnet der Grafiker Fredy Trümpi aus Binz verantwortlich.


Daten der Münzen:

- Sujet: Gottardo 2016
- Ausgabetag: 28. Januar 2016
- Gestaltung: Fredy Trümpi, Binz
- Nennwert: 20 Schweizer Franken
- Legierung: Silber 0,835
- Gewicht: 20 g
- Durchmesser: 33 mm
- Polierte Platte: 5'000 Stück
- Ausgabepreis: 55 Franken (inkl. MWST)

- Sujet: Gottardo 2016
- Ausgabetag: 28. Januar 2016
- Gestaltung: Fredy Trümpi, Binz
- Nennwert: 20 Schweizer Franken
- Legierung: Silber 0,835
- Gewicht: 20 g
- Durchmesser: 33 mm
- Unzirkuliert: 30'000 Stück
- Ausgabepreis: 25 Franken (inkl. MWST)


Bilder: © Swissmint
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gottardo.jpg (30,4 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2C59E545D7371EE5A881825EF2F6F70B.jpg (88,7 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2C59E545D7371EE5B19AA0AC02DF22CE.jpg (41,0 KB, 5x aufgerufen)
 
Alt 29.01.2016, 12:33   #4
Beitrag 20 Franken "150 Jahre Schweizerisches Rotes Kreuz" 2016

Aus Anlass des Jubiläums "150 Jahre Schweizerisches Rotes Kreuz" gab die Eidgenössische Münzstätte Swissmint am 28. Januar 2016 eine Sondermünze aus Silber heraus.

Am 17. Juli 1866 trafen sich in Bern General Henri Dufour, Bundesrat Jakob Dubs und weitere Persönlichkeiten mit der Absicht, das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) zu gründen. Der Name der neuen Organisation lautete zunächst «Hülfsverein für schweizerische Wehrmänner und deren Familien» und widerspiegelte den damaligen Zweck des Vereins, den Sanitätsdienst der Armee im Kriegsfall durch freiwillige Hilfskräfte zu unterstützen. Dies entsprach einer der Grundideen Henry Dunants. Zum ersten grossen Einsatz kam der Hilfsverein bei der Internierung der Bourbaki-Armee während des Deutsch-Französischen Krieges von 1871. Die Tätigkeit des SRK während der beiden Weltkriege festigte die Position des Hilfswerks und steigerte sein Ansehen auf nationaler und internationaler Ebene. Nach dem zweiten Weltkrieg verlagerte sich sein Wirkungsbereich immer stärker in den zivilen Sektor, mit zahlreichen neuen Aufgaben. Das Schweizerische Rote Kreuz ist heute die bedeutendste humanitäre Organisation der Schweiz.

Die neue 20-Franken-Silbermünze wurde vom Grafiker Marc Roulin aus Romont gestaltet und ist in limitierter Auflage in den Qualitäten "unzirkuliert" und "Polierte Platte" erhältlich.



Daten der Münzen:

- Sujet: 150 Jahre SRK
- Ausgabetag: 28. Januar 2016
- Gestaltung: Marc Roulin, Romont
- Nennwert: 20 Schweizer Franken
- Legierung: Silber 0,835
- Gewicht: 20 g
- Durchmesser: 33 mm
- Polierte Platte: 5'000 Stück
- Ausgabepreis: 55 Franken (inkl. MWST)


- Sujet: 150 Jahre SRK
- Ausgabetag: 28. Januar 2016
- Gestaltung: Marc Roulin, Romont
- Nennwert: 20 Schweizer Franken
- Legierung: Silber 0,835
- Gewicht: 20 g
- Durchmesser: 33 mm
- Unzirkuliert: 30'000 Stück
- Ausgabepreis: 25 Franken (inkl. MWST)


Bilder: © Swissmint
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SRK.jpg (39,3 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2C59E545D7371EE5A881C373331C373C.jpg (91,0 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2C59E545D7371EE5A881B5438E5E3734.jpg (43,3 KB, 3x aufgerufen)
 
Alt 29.01.2016, 12:40   #5
Beitrag Münzsätze 2016

Neben den üblichen Schweizer Umlaufmünzen enthalten die Jahressätze zusätzlich die 10-Franken-Bimetallmünze "Alpen-Edelweiss". Die ansprechende Gestaltung macht die Sets nicht nur für den Sammler interessant. Gefragt sind sie auch als stilvolles Geschenk zum Jubiläum sowie als attraktives Souvenir für Touristen.

Münzsatz 2016, Stempelglanz

Münzsatz 2016 mit Bimetallmünze „Alpen-Edelweiss"

- Ausgabetag: 28. Januar 2016
- Nennwert: 18.85 Fr.
- Stempelglanz: 10'000 Stück
- Verpackung: Vierfarbiger Schuber mit Fenster
- Ausgabepreis: CHF 35.00 (inkl. MWST)


Münzsatz 2016, polierte Platte

Münzsatz 2016 mit Bimetallmünze „Alpen-Edelweiss"

- Ausgabetag: 28. Januar 2016
- Nennwert: 18.85 Fr.
- Polierte Platte: 3'000 Stück
- Verpackung: Vierfarbiger Schuber mit Fenster
- Ausgabepreis: CHF 85.00 (inkl. MWST)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2C59E545D7371EE5A88093E77EFB360B.jpg (46,9 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2C59E545D7371EE5A88112F4F47B3664.jpg (39,8 KB, 0x aufgerufen)
 
Alt 29.01.2016, 12:41   #6
Beitrag Münzsätze 2016

Neben den üblichen Schweizer Umlaufmünzen enthalten die Jahressätze zusätzlich die 10-Franken-Bimetallmünze "Alpen-Edelweiss". Die ansprechende Gestaltung macht die Sets nicht nur für den Sammler interessant. Gefragt sind sie auch als stilvolles Geschenk zum Jubiläum sowie als attraktives Souvenir für Touristen.

Münzsatz 2016, Stempelglanz

Münzsatz 2016 mit Bimetallmünze „Alpen-Edelweiss"

- Ausgabetag: 28. Januar 2016
- Nennwert: 18.85 Fr.
- Stempelglanz: 10'000 Stück
- Verpackung: Vierfarbiger Schuber mit Fenster
- Ausgabepreis: CHF 35.00 (inkl. MWST)


Münzsatz 2016, polierte Platte

Münzsatz 2016 mit Bimetallmünze „Alpen-Edelweiss"

- Ausgabetag: 28. Januar 2016
- Nennwert: 18.85 Fr.
- Polierte Platte: 3'000 Stück
- Verpackung: Vierfarbiger Schuber mit Fenster
- Ausgabepreis: CHF 85.00 (inkl. MWST)


Bilder: © Swissmint
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2C59E545D7371EE5A88093E77EFB360B.jpg (46,9 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2C59E545D7371EE5A88112F4F47B3664.jpg (39,8 KB, 1x aufgerufen)
 
Alt 29.01.2016, 12:44   #7
Beitrag Münzsatz 2016 Baby, Stempelglanz

Babymünzsatz mit allen Münzeinheiten aus seinem Geburtsjahr 2016! Die kindgerechte Gestaltung und eine integrierte Babymedaille mit Jahreszahl machen ihn zum idealen Geschenk zur Geburt oder Taufe.

- Ausgabetag: 28. Januar 2016
- Nennwert: 8.85 Fr.
- Stempelglanz: 10‘000 Stück
- Verpackung: Vierfarbiger Schuber mit Fenster
- Ausgabepreis: CHF 35.00 (inkl. MWST)


Bild: © Swissmint
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2C59E545D7371EE5A880F86CE79F7651.jpg (37,2 KB, 2x aufgerufen)
 
Alt 31.01.2016, 13:43   #8
Beitrag News

Neben den oben vorgestellten Münzen «Alpen-Edelweiss», «Gottardo 2016» und «150 Jahre Schweizerisches Rotes Kreuz» erscheinen am 26. Mai 2016 eine 20-Franken-Silbermünze zum Thema «Blasmusik» und als weitere Prägung zum Thema «Gottardo 2016» eine 50-Franken-Goldmünze. Die Ausgabe des Weihnachtsmünzsatzes 2016 ist für den 15. September 2016 vorgesehen. Der Emissionstermin der Probeprägung der Gedenkmünze zum Rotkreuzjubiläum ist noch offen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg logo-swiss-mint.jpg (10,7 KB, 0x aufgerufen)
 
Alt 05.02.2016, 16:14   #9
Beitrag 20 Franken "Eröffnung des Gotthard-Basistunnels" 2016

Das SRF berichtete am 28. Januar über die Münzausgabe 20 Franken "Eröffnung des Gotthard-Basistunnels" 2016. Hier der Link zur Sendung:

http://www.srf.ch/play/tv/tagesschau...8-6b72842226b5

Dauer: 1:37 Minuten
Sprache: deutsch
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20c.jpg (51,9 KB, 4x aufgerufen)
 
Alt 27.05.2016, 13:28   #10
Beitrag Goldmünze Gottardo 2016

Die Eidgenössische Münzstätte Swissmint gab am 26. Mai 2016 eine Sondermünze aus Gold zur Eröffnung des Gotthard-Basistunnels heraus.

Wegen ihrer zentralen Lage in Europa ist die Schweiz seit jeher eine wichtige Drehscheibe im europäischen Güter- und Personenverkehr. Mit der Begehbarmachung der Schöllenenschlucht im 13. Jahrhundert begann der Aufschwung der Gotthardachse zu einer der wichtigsten Verkehrsverbindungen über die Alpen. Aus dem anfänglich gekiesten und mit Steinplatten gepflasterten Saumweg entstand Anfang des 19. Jahrhunderts die erste einigermassen passable Strassenverbindung über den Gotthardpass. Eine Fahrt in der Postkutsche von Zürich nach Lugano dauerte damals mehr als 48 Stunden. Mit der Eröffnung des Gotthard-Scheiteltunnels im Jahre 1882 dauerte die gleiche Fahrt nur noch 8 Stunden. Dank der technischen Entwicklung und höheren Geschwindigkeiten verkürzte sich die Reise über die Jahre auf heute 2 ¾ Stunden, wohlverstanden auf der gleichen Strecke. Die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels bringt nun eine weitere Verbesserung. Sobald ab 2020 die Zufahrtsstrecken ausgebaut und der Ceneri-Basistunnel in Betrieb sein werden, wird die Fahrt von Zürich nach Lugano für Reisende gerade mal 2 Stunden dauern.

Die neue 50-Franken-Goldmünze, die das Südportal des Tunnels in Bodio zeigt, wurde wie die im Januar erschienene und bereits ausverkaufte Silbermünze vom Grafiker Fredy Trümpi aus Binz gestaltet.


- Sujet: Gottardo 2016
- Ausgabetag: 26.Mai 2016
- Gestaltung: Fredy Trümpi, Binz
- Nennwert: 50 Schweizer Franken
- Legierung: Gold 0,900
- Gewicht: 11,29 g
- Durchmesser: 25 mm
- Polierte Platte: 4'500 Stück
- Ausgabepreis: CHF 580.00 (steuerfrei)


Bilder: © Swissmint
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gottardo-Gold.jpg (78,1 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8CDCD4590EE41ED686A2CCFEC701A5B2.jpg (95,1 KB, 0x aufgerufen)
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Banknoten für die Schweiz lurelee Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges 1 07.04.2016 09:24
Schweiz 2015 Münzausgaben lurelee Weltmünzen 10 17.09.2015 11:33
Schweiz 2014 Münzausgaben lurelee Weltmünzen 9 18.09.2014 16:53
Schweiz Münzausgaben 2013 lurelee Weltmünzen 7 22.06.2013 15:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren