Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Weltmünzen

Antworten

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2019, 19:19   #1
Beitrag Rumänien 2019 Münzausgaben

Am 7. Januar 2019 gab die Banca Naţională a României ein 3er Set und eine Silber- und Bronze Sammlermünze mit dem Thema Romania`s taking over of the Presidency of the Council of the European Union aus.

Vorderseite: Karte der Europäischen Union zum 1. Januar 2019, als Rumänien die Präsidentschaft des Rates der Europäischen Union übernimmt; die Inschrift „ROMANIA“ in einem Bogen, der jeweilige Nennwert, das Wappen Rumäniens und das Ausgabejahr „2019“.

Rückseite: Ein Bild, das das Logo des rumänischen Ratsvorsitzes der Europäischen Union darstellt, und die Aufschrift "PRESEDINTIA ROMANIEI LA CONSILIUL UNIUNII EUROPENE" in einem Bogen.


Daten der Münzen:

Nennwert: 100 Lei
Auflage: 250 Stück (im Set)
Metall: 0.900 Gold
Qualität: Proof
Durchmesser: 21 mm
Gewicht: 6,452 g
Form: rund
Ausgabe: 7. Januar 2019

Nennwert: 10 Lei
Auflage: 250 Stück (im Set) und 250 Stück (einzeln)
Metall: 0.999 Silber
Qualität: Proof
Durchmesser: 37 mm
Gewicht: 31,103 g
Form: rund
Ausgabe: 7. Januar 2019

Nennwert: 1 Leu
Auflage: 250 Stück (im Set)
Metall: copper-plated tombac
Qualität: Proof
Durchmesser: 37 mm
Gewicht: 23,5 g
Form: rund
Ausgabe: 7. Januar 2019

Nennwert: 50 Bani
Auflage: 5.000 Stück
Metall: brass Cu80Zn15Ni5
Qualität: Proof
Durchmesser: 23,75 mm
Gewicht: 6,1 g
Dicke: 1,9 mm
Form: rund
Rand: Inschrift “ROMANIA” 2 mal mit Asterisk getrennt
Ausgabe: 7. Januar 2019



Bilder: © 2019 Banca Naţională a României
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 62.jpg (55,8 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 63.jpg (53,2 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 64.jpg (55,6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 65.jpg (51,4 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 66.jpg (46,7 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 67.jpg (54,7 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 68.jpg (56,9 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 69.jpg (52,6 KB, 1x aufgerufen)
 
Alt Anzeige
Alt 17.03.2019, 10:02   #2
Beitrag 550 years since the consecration of the Putna Monastery’s church

Am 18. März 2019 gibt die Banca Naţională a României eine 100 Lei Gold- und eine 50 Bani Bronzemünze in Proof mit dem Thema 550 years since the consecration of the Putna Monastery’s church aus.

▶️Das Putna-Kloster (rumänisch: Mănăstirea Putna) ist ein rumänisch-orthodoxes Kloster, und eines der wichtigsten kulturellen, religiösen und künstlerischen Zentren der mittelalterlichen Moldau. Wie bei vielen anderen wurde es von Stephen dem Großen gebaut und eingeweiht. Putna wurde auf den Gebieten gegründet, die von den Putna durchwandert wurden (der Ursprung ist das Obcina Mare-Gebirge, Bukowina). Stephen der Große ist berühmt für den Bau und die Beeinflussung von Dutzenden von Kirchen und Klöstern in ganz Moldawien (angeblich hat er nach jedem wichtigen militärischen Sieg ein religiöses Gebäude gegründet). Das Kloster Putna beherbergt die Gräber des Stephanus - heutzutage ein Wallfahrtsort - und einige seiner Familienmitglieder. Die Ikonenschleier und Grabsteine gelten als schöne Beispiele der moldauischen Kunst zu Zeiten von Stephen dem Großen.◀️

Die Vorderseiten zeigen ein Bild der Putna-Klosterkirche, die Inschrift „ROMANIA“ im Bogen, der Nennwert, das Wappen Rumäniens, die Inschrift „PUTNA“ und das Ausstellungsjahr “2019”.

Die Rückseiten zeigen das Porträt des Herrschers Ștefan cel Mare und die Inschrift „STEFAN CEL MARE“ in einem Bogen.



Daten der Münzen:

Nennwert: 100 Lei
Auflage: 500 Stück
Metall: 0.900 Gold
Qualität: Proof
Durchmesser: 21 mm
Gewicht: 6,452 g
Form: rund
Rand: geriffelt
Ausgabe: 18. März 2019

Nennwert: 50 Bani
Auflage: 10.000 Stück
Metall: Bronze (Cu80Zn15Ni5)
Qualität: Proof
Durchmesser: 23,75 mm
Gewicht: 6,1 g
Dicke: 1,9 mm
Form: rund
Rand: Inschrift “ROMANIA” 2 mal mit Asterisk getrennt
Ausgabe: 18. März 2019



Bilder: © 2019 Banca Naţională a României
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg No-image-available.jpg (10,6 KB, 0x aufgerufen)
 
Alt 24.03.2019, 08:59   #3
Beitrag 550 years since the consecration of the Putna Monastery’s church

Endlich auch ein Bild der Münzen 550 years since the consecration of the Putna Monastery’s church.


Bild: © 2019 Banca Naţională a României
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 187.jpg (99,9 KB, 6x aufgerufen)
 
Alt 29.03.2019, 09:36   #4
Beitrag 10 Lei 100 years since Romania adopted the Gregorian calendar (2019)

Am 1. April 2019 gibt die Banca Naţională a României eine 10 Lei Silbermünze in Proof mit dem Thema 100 years since Romania adopted the Gregorian calendar aus.

▶️In den meisten Gesellschaften ist eine Kalenderreform ein außergewöhnliches Ereignis. Die Annahme eines Kalenders hängt von der Kraft ab, mit der er eingeführt wird, und von der Bereitschaft der Gesellschaft, ihn zu akzeptieren. Beispielsweise hat die Akzeptanz des Gregorianischen Kalenders als weltweiter Standard mehr als drei Jahrhunderte gedauert.

Der päpstliche Bulle vom Februar 1582 ordnete an, dass 10 Tage ab Oktober 1582 fallen sollten, so dass der 15. Oktober unmittelbar nach dem 4. Oktober folgen sollte und von da an der reformierte Kalender verwendet werden sollte.

Dies wurde in Italien, Polen, Portugal und Spanien beobachtet. Andere katholische Länder folgten kurz darauf, aber protestantische Länder zögerten, sich zu verändern, und die griechisch-orthodoxen Länder änderten sich bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts nicht.

Rumänien: Am 31. März 1919 folgte der 14. April 1919
(❗️ Die griechisch-orthodoxen Teile des Landes könnten sich später geändert haben.)◀️

Vorderseite: Die Porträts und Namen von König Ferdinand I (rechts) und Ministerpräsident Ion IC Brătianu (links), während dessen Zeit in Rumänien der Gregorianische Kalender angenommen wurde, zwei Zitate aus dem Gesetz: „Se aprobă de Noi adoptarea gregorian“ und „Ziua de 1 Aprilie 1919 devine 14 Aprilie 1919“, der Titel des Gesetzes „Decret-Lege 1053/1919“, die Inschrift „ROMANIA“ in einem Bogen, der Nennwert „10 LEI“, das Wappen von Rumänien und das Jahr der Ausgabe „2019“.

Rückseite: die Darstellung einer astronomischen Uhr und die Inschrift "100 DE ANI DE LA ADOPTAREA CALENDARULUI GREGORIAN" in einem Bogen.



Daten der Münze:

Nennwert: 10 Lei
Auflage: 300 Stück
Metall: 0.999 Silber
Qualität: Proof
Durchmesser: 37 mm
Gewicht: 31,103 g
Form: rund
Ausgabe: 1. April 2019
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg No-image-available.jpg (10,6 KB, 0x aufgerufen)
 
Alt 01.04.2019, 17:53   #5
Beitrag 10 Lei 100 years since Romania adopted the Gregorian calendar (2019)

Ein Bild der 10 Lei Silbermünze 100 years since Romania adopted the Gregorian calendar (2019).


Bild: © 2019 Banca Naţională a României
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 15.jpg (100,6 KB, 5x aufgerufen)
 
Alt 15.04.2019, 19:57   #6
Beitrag 10 Lei Completion of the Great Union - Henri Mathias Berthelot (2019)

Am 22. April 2019 gibt die Banca Naţională a României eine 10 Lei Silbermünze in Proof mit dem Thema Completion of the Great Union - Henri Mathias Berthelot aus.

⏩Henri Mathias Berthelot (* 7. Dezember 1861 in Feurs, Département Loire; † 29. Januar 1931 in Paris) war ein französischer General während des Ersten Weltkrieges. Er diente als Stabschef unter Joseph Joffre.

Angesichts der schwierigen Lage während des ersten Weltkriegs an der neu eröffneten rumänischen Front wurde Berthelot am 16. Oktober 1916 zum Chef der französischen Militärmission in Rumänien ernannt. Seine erste Aufgabe war, die Verteidigung der Hauptstadt Bukarest zu unterstützen. Er war maßgeblich an den Angriffsplänen auf die Donau-Armee, welche in der Schlacht am Argesch mündeten, beteiligt. Nach der verlorenen Schlacht und der Eroberung Bukarests durch die Truppen der Mittelmächte konzentrierte sich Berthelot auf die Reorganisation und Ausbildung der rumänischen Armee. Im Sommer 1917 gewannen die Truppen des Generals Alexandru Averescu die Schlacht von Mărăști und starteten eine Gegenoffensive mit dem Ziel, so viel rumänisches Territorium wie möglich zurückzuerobern. Dieser Feldzug wurde durch die starken Verluste in den Schlachten von Mărășești und Oituz gestoppt. Nach der russischen Oktoberrevolution wurden alle Truppen des Zarenreiches zurückbeordert. Rumänien, nun getrennt von seinen Verbündeten, sah sich gezwungen, im Dezember 1917 einen Waffenstillstandsvertrag mit den Mittelmächten abzuschließen. Dieser hatte zur Folge, dass die französische Militärmission abgebrochen werden musste und die Franzosen das Land verlassen mussten. (Quelle Wikipedia)⏪

▶️Als Dank für den französischen Beitrag zur Befreiung Rumäniens, in der General Berthelot eine entscheidende Rolle einnahm, ernannte ihn das rumänische Parlament zum Ehrenbürger des Landes. Auch vermachte man ihm in der Nähe des siebenbürgischen Dorfes Fărcădinu de Jos (Kreis Hunedoara) Ländereien sowie ein Anwesen mit Herrenhaus, welches zuvor dem ungarisch-österreichischen Paläontologen Franz Baron Nopcsa von Felsö-Szilvás gehörte. Ebenfalls zu seinen Ehren wurde das Dorf 1923 in General Berthelot umbenannt.◀️

Vorderseite: Das Herrenhaus von General Berthelot im Dorf Fărcădinul de Jos, jetzt General Berthelot, Kreis Hunedoara, die Inschrift „ROMANIA“ in einem Bogen, der Nennwert „10 LEI“, das Wappen von Rumänien und das Ausgabejahr „2019“.

Rückseite: Das Porträt von Henri Mathias Berthelot, die Inschriften „HENRI MATHIAS BERTHELOT“ und „1861-1931“, seine Geburts- und Todesjahre, in einem Bogen.


Daten der Münze:

Nennwert: 10 Lei
Auflage: 300 Stück
Metall: 0.999 Silber
Qualität: Proof
Durchmesser: 37 mm
Gewicht: 31,103 g
Form: rund
Ausgabe: 22. April 2019
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg No-image-available.jpg (10,6 KB, 0x aufgerufen)
 
Alt 23.04.2019, 18:54   #7
Beitrag 10 Lei Completion of the Great Union - Henri Mathias Berthelot (2019)

Ein Bild der 10 Lei Completion of the Great Union - Henri Mathias Berthelot (2019).


Bild: © 2019 Banca Naţională a României
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 532.jpg (49,2 KB, 4x aufgerufen)
 
Alt 06.05.2019, 18:21   #8
Beitrag 10 Lei Completion of the Great Union – Emmanuel de Martonne (2019)

Am 13. Mai 2019 gibt die Banca Naţională a României eine weitere 10 Lei Silbermünze in Proof mit der Serie Completion of the Great Union mit dem Thema Emmanuel de Martonne aus.

⏩Emmanuel de Martonne (1. April 1873 - 24. Juli 1955) war ein französischer Geograph. Er nahm an der Pariser Friedenskonferenz teil.

Während des Ersten Weltkrieges (1914-1918) wurde im Januar 1915 die Geographische Kommission in enger Verbindung mit dem 2. Büro des Armeestabs mit sechs Geographen gegründet.

Während der Pariser Friedenskonferenz nach dem Krieg war de Martonne Berater des Außenministers André Tardieu und des Premierministers Georges Clemenceau. Er setzte sich auch für die Rückkehr von Elsass-Lothringen zu den Franzosen ein. De Martonne war auch Sekretär des Comité D'études, der nach dem Krieg an der Lösung von Grenzproblemen arbeitete, insbesondere in Rumänien und auf dem Balkan. Er war mit Mitteleuropa und Rumänien vertraut, da er früher in seinem Leben Studien an den Südkarpaten durchgeführt hatte.

Danach lehrte er 1921 an der Universität von Cluj. Er starb am 24. Juli 1955 in Sceaux , einer Gemeinde in der Nähe von Paris. (Quelle Wikipedia)⏪

Vorderseite der Münze: Eine Expedition des französischen Geographen Emmanuel de Martonne in den Karpaten, die Inschrift "ROMANIA" im Bogen, der Nennwert "10 LEI", das Wappen Rumäniens und das Ausgabejahr "2019".

Rückseite der Münze: Das Porträt von Emmanuel de Martonne, seine Unterschrift und die Inschrift "EMMANUEL DE MARTONNE" in einem Bogen.


Daten der Münze:

Nennwert: 10 Lei
Auflage: 300 Stück
Metall: 0.999 Silber
Qualität: Proof
Durchmesser: 37 mm
Gewicht: 31,103 g
Form: rund
Rand: geriffelt
Ausgabe: 13. Mai 2019
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg No-image-available.jpg (10,6 KB, 0x aufgerufen)
 
Alt 10.05.2019, 14:06   #9
Beitrag 10 Lei Completion of the Great Union – Emmanuel de Martonne (2019)

Hier noch das Bild der 10 Lei Completion of the Great Union – Emmanuel de Martonne (2019) Silbermünze der Banca Naţională a României. Die Münze ist ab 13. Mai 2019 erhältlich.


Bild: © 2019 Banca Naţională a României
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 73.jpg (99,5 KB, 4x aufgerufen)
 
Alt 27.05.2019, 20:17   #10
Beitrag Apostolic journey of His Holiness Pope Francis to Romania (2019)

Am 30. Mai 2019 gibt die Banca Naţională a României eine 500 Lei Goldmünze und zwei 50 Bani Bronzemünzen in Proof und Uncirculated mit dem Thema Apostolic journey of His Holiness Pope Francis to Romania aus.

▶️Papst Franziskus wird vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 Rumänien besuchen und kann dort mit einem großen Empfang rechnen. Die Reise wird auch ökumenische Akzente setzen.

Rumänien ist als besonders religiöses Land bekannt. Etwa 86 Prozent der fast 20 Millionen Einwohner zählen dabei zur rumänisch-orthodoxen Kirche. Unter den knapp 6 Prozent Katholiken sind die meisten Angehörige der ungarischen Minderheit, etwa 400.000 Gläubige zählen zur griechisch-katholischen Kirche. Mitverfolgen können sie die Ankunft am Flughafen und die Begegnung mit politischen Vertretern bei Präsident Iohannis, bis Franziskus im Papamobil am Nachmittag persönlich auf dem George-Enescu-Platz eintrifft, um in der Kathedrale die Messe zu feiern.

Das Motto der bereits fünften Papstreise 2019, „Gemeinsam unterwegs“, und das Logo mit Muttergottes beziehen sich auf die für Wallfahrten bekannte Klosterkirche „Heilige Maria“ in Șumuleu Ciuc, die Franziskus als Pilger besuchen will. In Blaj wird der Papst unter anderem den griechisch-katholischen Märtyrerbischof Iuliu Hossu zum Seligen erheben.

Zuletzt hatte Papst Johannes Paul II. 1999 Rumänien besucht. Die geplante Begegnung von Franziskus mit dem orthodoxen Patriarchen Daniel steht auch unter dem Eindruck der kirchenpolitischen Spannungen innerhalb der Orthodoxie wegen der Ukraine.◀️

Das Programm des Besuches kann hier https://www.vaticannews.va/de/papst/...tragungen.html in deutscher Sprache nachgelesen werden!

Vorderseiten der Münzen: Bilder von Kultstätten und die Namen der Städte, in denen sie sich befinden, nämlich: St. Josephs Kathedrale - "BUCURESTI", Marienheiligtum - "SUMULEU CIUC", Holy Trinity Cathedral - "BLAJ", Our Lady Queen Cathedral - "IASI", das von Seiner Heiligkeit Papst Franziskus besucht wird, die Inschriften "ROMANIA" und das Ausgabejahr "2019" in einem Bogen, das Wappen Rumäniens und der jeweilige Nennwert.

Rückseiten der Münzen: Das Porträt und das Wappen Seiner Heiligkeit Papst Franziskus sowie die bogenförmigen Inschriften “VIZITA APOSTOLICA A SANCTITATII SALE PAPA FRANCISC IN ROMANIA”, die Daten seiner Reise "31 MAI - 2 IUNIE", der Slogan "SA MERGEM IMPREUNA!"


Daten der Münzen:

Nennwert: 500 Lei
Auflage: 500 Stück
Metall: 0.999 Gold
Qualität: Proof
Durchmesser: 35 mm
Gewicht: 31,103 g
Form: rund
Rand: glatt
Ausgabe: 30. Mai 2019

Nennwert: 50 Bani
Auflage: 10.000 Stück
Metall: Bronze (Cu80Zn15Ni5)
Qualität: Proof
Durchmesser: 23,75 mm
Gewicht: 6,1 g
Dicke: 1,9 mm
Form: rund
Rand: Inschrift “ROMANIA” 2 mal mit Asterisk getrennt
Ausgabe: 30. Mai 2019

Nennwert: 50 Bani
Auflage: 1.000.000 Stück
Metall: Bronze (Cu80Zn15Ni5)
Qualität: Uncirculated
Durchmesser: 23,75 mm
Gewicht: 6,1 g
Dicke: 1,9 mm
Form: rund
Rand: Inschrift “ROMANIA” 2 mal mit Asterisk getrennt
Ausgabe: 30. Mai 2019
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rumänien 2017 Münzausgaben lurelee Weltmünzen 16 20.12.2017 20:56
Rumänien 2016 Münzausgaben lurelee Weltmünzen 18 27.12.2016 19:05
Rumänien 2014 Münzausgaben lurelee Weltmünzen 21 21.12.2014 13:14
Rumänien Münzausgaben 2013 lurelee Weltmünzen 16 13.12.2013 10:01
Rumänien 2012 Münzausgaben lurelee Weltmünzen 15 14.12.2012 17:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren