Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Sammlerthemen > Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges
Alt 29.09.2011, 21:08   #1
Beitrag Norwegen 50 Ore 2011 Fehlprägung

Die Norges Bank meldet:

"Fehlprägung bei der neuen 50 Ore-Münze 2011."

Die Norges Bank hat für 2011 für den Umlauf 10 Mio. 50 Ore Münzen bestellt. Viele davon weisen allerdings eine Fehlprägung im Datum auf. Auf der Rückseite sind die beiden letzten Ziffern der Jahreszahl (11) verkehrt herum (kopfstehend) geprägt worden. Als der Fehler bemerkt wurde, waren bereits mehr als 8 Mio. Münzen hergestellt. Nach Aussage der Norges Bank kommen die fehlerhaften Münzen in den Zahlungsverkehr, da die betroffenen Münzen nicht in ihrer Funktion als Zahlungsmittel beeinträchtigt sind.

Wegen der hohen Stückzahl ist jedoch das Interesse der Sammler an diesen Stücken wohl eher gering einzuschätzen.

Und nebenbei wurde von der Norges Bank mitgeteilt, daß die 50 Ore Münzen ab
1. Mai 2012 aus dem Umlauf genommen werden, da sie ihre Funktion als Zahlungsmittel verlieren werden. Das kleinste Nominal wird dann die 1 Kronen Münze sein.
 
Alt Anzeige
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 Euro Kölner Dom A Fehlprägung? tavaluga6 2 Euro Münzen 6 01.07.2011 23:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren