Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Sammlerthemen > Sammlerfragen

Antworten

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2015, 04:16   #11
In den letzten Jahren hatten ja viele kleine Banken oder Spaarkassen ja auch nicht merh die 2 Euro SM oder 10 Euro Münzen angeboten, weil die Nachfrage nicht merh so groß war. Von den 10 Euro Münzen wurden später immer so viele eingestampft, anstat die Auflage zu senken wurden immer noch zu viele davon geprägt. Deshalb kommt es mir bei der 25 Euro Münze so vor, als wenn man die bei der Ausgabe Hypt. Seit letztem Jahr als bekannt wurde , das es diese Ausgabe geben wird, machten einige Händler schon groß Werbung dafür. Ich glaube auch nicht daran , das sie die 2,2 Mil. Stück restlos ausverkaufen werden. Bin dann auch einmal gespannt wie es dann nächstes Jahr mit der neuen 5 Euro Münze wird, schätze einmal , das es mit der genauso ablaufen wird.
 
Alt Anzeige
Alt 05.10.2015, 07:38   #12
Bundesbank Essen
um 11 uhr waren alle 25 Euro Münzen weg

Jetzt versuch ich mal heute bei den Sparkassen ...

Kostete die 25 Euro Münze (Spiegelglanz) nicht 34,90?
Hier kostet es 64,50€

Was halter ihr von dieser Münze?
 
Alt 05.10.2015, 09:09   #13
Zitat:
Zitat von Balyoz Beitrag anzeigen
Bundesbank Essen
um 11 uhr waren alle 25 Euro Münzen weg

Jetzt versuch ich mal heute bei den Sparkassen ...
Viel Glück!

Zitat:
Zitat von Balyoz Beitrag anzeigen
Kostete die 25 Euro Münze (Spiegelglanz) nicht 34,90?
Hier kostet es 64,50€
Irgend jemand muß doch die Werbung bezahlen.


Zitat:
Zitat von Balyoz Beitrag anzeigen
Was halter ihr von dieser Münze?
Von den "veredelten" Medünzen halte ich gar nichts.

Ich weiß natürlich, dass es für Laien fast unmöglich ist zu Unterscheiden, ob es sich bei der angebotenen Ware um eine offizielle Farbmünze oder um wertlosen Schrott handelt.

Zumindest bei den Kursmünzen, siehe Fußnote, bemühe ich mich den Unterschied zu machen.
 
Alt 05.10.2015, 09:46   #14
[QUOTE=Balyoz;17418]Bundesbank Essen


Kostete die 25 Euro Münze (Spiegelglanz) nicht 34,90?
Hier kostet es 64,50€

Hallo, die SP - Spiegelglanz - Münze kostete urspr. bei der VfS , Weiden, 39,95 €. Dort ist sie derzeit ausverkauft. Du kannst aber dort, als Kunde, unter Vorbehalt reservieren lassen. Und ich denke, Du hast gute Aussichten doch noch eine "zu ergattern".
Magnus
 
Alt 05.10.2015, 12:12   #15
Hallo Balyoz,

zu deiner Frage nach der 1 Dollar Neuseeland Hobbit, dies ist eine offizielle Ausgabe keine nachträglich veredelte Ausgabe, aber vom Preis her viel zu Teuer. Lass dich nicht vom alten Preis ablenken, MDM ist kein günstiger Großhandel, dort kosten die meisten Ausgaben ein vielfaches mehr als bei anderen Händlern. Im Frühjahr hatte die Firma Reppa, die auch mit zu MDM gehört, genau diese Ausgabe zum Sonderpreis von 45 Euro angeboten. Wenn du dir Münzen kaufen möchtest , dann immer die Preise bei verschiedenen Händlern überprüfen, einfach Googeln. Münzen sammmeln ist nicht so einfach, da muss man sich auch informieren, wie schnell ist eine Ausgabe ausverkauft, wo und wie viele davon werden auf dem Markt oder im Netz davon noch angeboten, was kosten sie jetzt usw. Was heute noch gesucht wird , kann aber morgen schon wieder vorbei sein . Die Preise richten sich immer nach dem Angebot und der Nachfrage, sobald mehrere Sammler ihre Schätze auf den Markt bringen um so schneller sinken dann dafür auch die Preise.
 
Alt 05.10.2015, 12:49   #16
Also fürs erste habe ich eine 25 Euro Münze Stempelglanz vonner Sparkasse ergattert ...
Die SP habe ich mal auch reserviert bei VFS ...
 
Alt 05.10.2015, 15:37   #17
Münzeninvestionen

Zitat:
Zitat von Balyoz Beitrag anzeigen
Also fürs erste habe ich eine 25 Euro Münze Stempelglanz vonner Sparkasse ergattert ...
Die SP habe ich mal auch reserviert bei VFS ...
Damit hast du nichts verkert gemacht.
 
Alt 05.10.2015, 21:51   #18
Zitat:
Zitat von Balyoz Beitrag anzeigen
Also fürs erste habe ich eine 25 Euro Münze Stempelglanz vonner Sparkasse ergattert ...
Die SP habe ich mal auch reserviert bei VFS ...
Hey, prima, Du lernst ja schnell... Welche Prägestelle hast Du denn in Stempelglanz ?
Magnus
 
Alt 05.10.2015, 22:25   #19
Hey Magnus,

zu 99,99 % "J".
 
Alt 06.10.2015, 09:39   #20
Zitat:
Zitat von Reteid Beitrag anzeigen
Damit hast du nichts verkert gemacht.
Zitat:
Zitat von Magnus Beitrag anzeigen
Hey, prima, Du lernst ja schnell... Welche Prägestelle hast Du denn in Stempelglanz ?
Magnus

Die Kommentare hören sich leicht ironisch an

Ja es waren "J" ABER ich habe ein Teil beim Münzhändler von nebenan getauscht

J,D,G habe ich und werds auch komplettieren heute oder morgen
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Japanisches TV-Team sucht Interviewpartner z Thema Gold tvtokyo Anlagemünzen 3 02.07.2010 23:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren