Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Weltmünzen

Antworten

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2011, 04:46   #1
Beitrag Münzensterben (aus aller Welt)

Ein neues Thema aus aktuellem Anlass.

Die Reserve Bank of India teilt mit:
"Ab 30. Juni 2011 wird phasenweise das kleinste Münznominal, die 25 paise Münze, aus dem Verkehr genommen. Zukünftig wird es nur noch ein Nominal in paise im Umlauf geben, die 50 paise Münze."

Damit wird der hohen Inflation (über 14 %) Rechnung getragen. Es bleibt abzuwarten, wann es nur noch Rupiemünzen geben wird.
 
Alt Anzeige
Alt 07.01.2011, 11:43   #2
Beitrag Abschied von Estlands Senti und Krooni Münzen

Nachdem ab 1. Januar 2011 Estland den Euro als Geld eingeführt hat, haben auch die bisherigen Münzen in Senti und Krooni ausgedient. Erst 1992 wurde in Estland die Kronenwährung, unterteilt in 1 Krone = 100 Cent, eingeführt, die jetzt schon Geschichte ist.

Noch bis zum 15. Januar 2011 haben die Münzen zu 5, 10, 20 und 50 Senti, sowie die 1 und 5 Krooni Zahlungsfunktion. Diese Münzen werden dann eingezogen und eingeschmolzen.

Geändert von lurelee (07.01.2011 um 11:45 Uhr)
 
Alt 25.03.2011, 04:49   #3
Beitrag Norwegen verabschiedet Öre-Münzen

Am 24. März 2011 meldete die Norges Bank:

"Es wurde entschieden, die 50 Öre-Münze als gesetzliches Zahlungsmittel Norwegens aus dem Umlauf zu nehmen und ab 1. Mai 2012 nicht mehr als Zahlungsmittel anzuerkennen."

Dies bedeutet, daß in Norwegen ab 1. Mai 2012 als kleinstes Münznominal die 1 Krone-Münze im Umlauf sein wird. Die Norges Bank will aber noch bis 2022 die Öre-Münzen annehmen und Umtauschen. Als Grund wurden einmal die hohen Prägekosten und zum anderen die enorme zu prägende Stückzahl genannt. Öre-Münzen werden durch die Einwohner Norwegens dem Geldkreislauf entzogen, weil die als Wechselgeld kommenden Münzen zur Seite gelegt und nicht wieder ausgegeben werden.
 
Alt 11.11.2011, 14:02   #4
Beitrag Samoa verabschiedet sich von 5 Sene Münze

Am 29. Dezember 2011 wird es keine 5 Sene Münze mehr im Zahlungsverkehr von Samoa geben. Dieses Münznominal wird dann Geschichte sein. 1967 wurde das kleinste Münznominal von Samoa eingeführt, das 1962 die Unabhängigkeit von Neuseeland erlangte. Damit ist ein weiteres Münznominal "gestorben". Die kleinste Münze wird dann das 10 Sene Stück sein, dessen neue Gestaltung ab Oktober 2011 im Umlauf ist.
 
Alt 13.03.2012, 10:35   #5
Beitrag Solomon Islands prägt kleine Nominale nicht mehr

In einer Pressemitteilung vom Januar 2012 kündigen die Solomon Islands die Prägung von neuen Umlaufmünzen für Juli 2012 an. Geprägt werden die neuen Münzen von der Royal Australian Mint. Die bisher im Umlauf befindlichen werden eingezogen. Diese Kursmünzen wurden erstmals 1977 in Umlauf gesetzt. Dabei wird es in der Denomination eine Korrektur geben. Die drei kleinsten Werte von 1 Cent, 2 Cent und 5 Cent werden nicht mehr geprägt. Kleinstes Nominal wird die 10 Cent Münze sein, gefolgt von 20 und 50 Cent, sowie 1 und 2 Dollar.
 
Alt 30.03.2012, 22:07   #6
Beitrag Canada is killing the penny

Nach einem Bericht der Zeitung The Globe and Mail will sich Kanada in diesem Jahr von der 1 Cent Münze, auch penny genannt, verabschieden. Die Produktion soll im April 2012 eingestellt werden, der Verkauf soll noch bis Herbst 2012 stattfinden. Danach wird gleich begonnen, die 1 Cent Münze einzuziehen. Die Regierung empfiehlt den Geschäften, auf den nächst höheren 5 Cent Betrag aufzurunden. Finanzminister Jim Flaherty überlässt es den einzelnen Geschäften, ob sie auf den nächsten 5 Cent-Betrag auf oder abrunden. Die Regierung will den Geschäften nicht vorschreiben, was sie zu tun haben.

Begonnen hat die Prägung der 1 Cent Münze in Kanada 1858. Sie durchlebte eine wechselvolle Geschichte mit diversen Gewichts- und Größenänderungen. Zuletzt geändert 1997 auf 2,25 Gramm Gewicht und 19,1 mm Durchmesser aus Kupfer platiniertem Stahl. Im Jahr 2011 wurden noch 660 Millionen Centmünzen geprägt, bei Herstellungs- und Transportkosten von 3,13 Cent pro Münze.
 
Alt 09.06.2012, 07:55   #7
Beitrag Kolumbien prägt keine kleinen Nominale mehr

Für drei weitere (Klein-)Münzen ist das aus beschlossen: Kolumbien wird 2012 neue Umlaufmünzen prägen, wobei den drei kleinsten Nominalen das aus beschieden ist. Die Nennwerte von 5, 10 und 20 Peso werden nicht mehr geprägt, und sollen aus dem Verkehr gezogen werden. (1.000 Peso entspricht etwa 45 Euro-Cent).
 
Alt 08.02.2013, 09:28   #8
Beitrag Kanada killing the Penny

Kanada hat ab 4. Februar 2013 die kleinste Nominale, die 1 Cent Münze, nicht mehr "im Zahlungsverkehr".

"Wir haben noch nie so etwas in Kanada getan", sagte Mint-Sprecherin Christine Aquino. "Wir schätzen, es wird drei bis vier Jahre dauern, um die 1-Cent-Münzen aus dem Zahlungsverkehr zu bekommen."

Aus endgültige aus kommt fast ein Jahr nachdem Finanzminister Jim Flaherty den Niedergang der Penny verkündete.


Wie viele Pennies gibt es in Kanada?

Pennies in einem Jahr:
◾1908 - 2.401.506
◾1910 - 5.146.487
◾1920 - 22.246.170
◾1930 - 2.538.613
◾1940 - 85.740.532
◾1950 - 60.444.992
◾1960 - 75.772.775
◾1970 - 344.145.010
◾1980 - 911.800.000
◾1990 - 218.035.000
◾2000 - 902.506.000
◾2011 - 662.750.000
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 130204043257-n-canada-end-of-the-penny-00015303-large-video-player.jpg (29,5 KB, 2x aufgerufen)
 
Alt 12.02.2013, 18:45   #9
Beitrag Polens 1 und 2 Grosz

Polens Notenbank plant, auf die Verwendung der kleinsten Nominale, die 1 und 2 Grosz Münzen, zukünftig zu verzichten, weil die Produktionskosten um ein Vielfaches höher als der Nennwert ist.

Aufgrund der hohen Rohstoffpreise, schätzt die Notenbank den Metallwert der kleinsten Münzen auf das dreifache des Nennwertes. Es wäre allemal profitabel, die Münzen als Schrott zu verkaufen, so die Bank weiter.

Ein Vertreter der National Bank of Poland sagte, die meisten Polen und Wirtschaftsorganisationen unterstützen die Initiative. Mindestens eine Ausnahme ist die Organisation der größten Einzelhändler und Großhändler in Polen, die POHiD.
Diese fürchtet vermehrte Inflation durch die Rundungen.

Die Münzen wurden 1995 eingeführt und haben seit dem wegen der Inflation erheblich an Wert verloren. Zur Zeit beträgt der Wechselkurs für 1 Grosz etwa 1/5 Eurocent (0,0023 Cent).
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif 1gr_a.gif (1,3 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: gif 1gr_r.gif (1,2 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: gif 2gr_a.gif (1,7 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: gif 2gr_r.gif (1,7 KB, 52x aufgerufen)

Geändert von lurelee (12.02.2013 um 18:49 Uhr)
 
Alt 15.02.2013, 13:31   #10
Beitrag Abschied der 5 Cent Süd-Afrikas

2012 war das Abschiedsjahr der 5 Cent Kursmünze. Die Münze mit dem Motiv des fast nur in Süd-Afrika beheimateten blauen Kranichs war 21 mm im Durchmesser und 4,5 Gramm schwer. Die Münze war aus Kupfer platiniertem Stahl. Die Münze wurde letztmalig mit Datum 2011 geprägt und ausgegeben. Somit ist jetzt als kleinte neu geprägte Einheit die 10 Cent Münze im Umlauf. Bis auf weiteres bleiben die 5 Cent-Münzen aber gesetzliches Zahlungsmittel. Sie dürften aber wie die 1 und 2 Cent Münzen, die seit 2002 nicht mehr geprägt, und 2005 eingezogen wurden, bald aus dem Umlauf verschwunden sein.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ZA_5Cent_1996_a.jpg (23,3 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg ZA_5Cent_1996_b.jpg (26,0 KB, 1x aufgerufen)
 

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren