Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Weltmünzen

Antworten

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2015, 04:49   #11
Beitrag Umtauschkurs

Reserve Bank of Zimbabwe schreibt:

Ab 15. Juni 2015 werden Bankguthaben in Zimbabwe-Dollar in US-Dollar mit einer Rate von 35,000,000,000,000,000 (Billiarden) zu 1 umgewandelt, und Simbabwe-Banknoten werden in US-Dollar mit einer Rate von 250,000,000,000,000 (Billionen) zu 1 umgewandelt. Der Zimbabwe Dollar wird seinen Status eines gesetzlichen Zahlungs am 30. September 2015 verlieren.


Weitere Informationen gab die Reserve Bank of Zimbabwe in einem PRESSE STATEMENT aus, was hier nachzulesen ist:
http://www.rbz.co.zw/pdfs/Public%20N...une%202015.pdf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ZIM0091o.jpg (38,8 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg ZIM0091r.jpg (35,1 KB, 3x aufgerufen)
 
Alt Anzeige
Alt 14.06.2015, 20:35   #12
Ist aber doch ein schöner Geldschein. Habe ich mir bei meiner Reise in Vic Falls auf dem Markt auch eingetauscht. War ein Muss.
Was die Münzen dort betraf, so wurden alle, so sagte man uns, eingeschmolzen und als Material für Modeschmuck verarbeitet und erschienen dann wieder auf dem Mark.
 
Alt 24.08.2015, 19:09   #13
Beitrag Bond Münzen mehr und mehr akzeptiert

Die Bürger Simbabwes meiden neuerdings die Ein- und Zwei-Rand-Münzen aus Süd-Afrika, da ihr Wert so schnell schwindet. Die Simbabwer greifen lieber zu den Münzen der USA. Doch diese sind schwer erhältlich. Nun haben die Bond Münzen Hochkonjuntur, da diese durch eine 50 Millionen $ Anleihe geprägt wurden. Der Wert der Münzen ist dadurch indentisch zum US-Dollar.

Einige Beobachter denken nun, die Wiedereinführung der lokal geprägten Münzen ist ein erster Schritt hin zu einem Bemühen, eine neue Landeswährung zu starten.

"Ich habe den leisen Verdacht, es war ein Weg, um ein 'Menschengefühl' über die Einführung einer neuen Währung zu bekommen", sagte Tapiwa Shamu, ein in Zimbabwe geborener Investmentbanker bei Nedbank Gruppe Ltd. in Johannesburg.

Aber der Zentralbank von Simbabwe Gov. John Mangudya bekräftigte, dass der simbabwische Dollar nicht so bald zurückkehren wird. "Das wird nicht passieren", sagte er. "Unsere Wirtschaft ist einfach noch nicht bereit dazu."
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2012_n.jpg (29,4 KB, 4x aufgerufen)
 
Alt 02.01.2016, 09:06   #14
Beitrag Yuan nun offizielle Währung in Simbabwe

Anfang letzter Woche kündigte Simbabwes Regierungsvertreter eine Vereinbarung mit der chinesischen Regierung für die afrikanische Nation an, den chinesischen Yuan als offizielle Währung zu bezeichnen.

Im Gegenzug für die Vergebung von 40 Millionen Dollar unverzinslicher Schulden durch die Regierung Chinas wird Simbabwe den Yuan als gesetzliches Zahlungsmittel einführen.

Diese Entwicklung wurde fast völlig durch vor allem durch US Medien ignoriert...

West Beamte versuchen, die langfristigen Auswirkungen dieser Änderung herunterzuspielen mit Betonung der praktischen Schwierigkeiten bei der Einführung des Yuan in Simbabwes Umlauf.

Seit fünf Jahren gibt es kein offizielles gesetzliches Zahlungsmittel in der Nation mehr. Fremdwährungen, vor allem US-Dollar, Euro und der South Africa Rand füllen die Lücke vom zirkulierenden Geld. Bis jetzt war noch kein chinesischer Yuan im Umlauf gewesen, oder akzeptiert worden.

Im Gegensatz zu westlichen Analysten und Regierungsbeamten glaube ich, dass der Yuan zügig in Simbabwe eingeführt wird. China hat bereits eine eigene militärische Einrichtung in Simbabwe. Ferner hat es bedeutende Rüstungsgüter, einschließlich Jets und Panzer, zur Verfügung gestellt, um die Streitkräfte des Landes zu stärken. Es ist nicht mehr ausgeschlossen, dass Simbabwe faktisch eine chinesische Kolonie geworden ist (!).

Ein solcher Schritt macht sehr viel Sinn für die chinesische Regierung. China versucht die Verwendung ihrer Währung weltweit als Ausdruck der wachsenden Wirtschaftskraft durchzusetzen. Mit dem Yuan als offizielles gesetzliches Zahlungsmittel in anderen Ländern, auch wenn diese noch nicht von den Bewohnern im täglichen Geschäftsverkehr verwendet wird, trägt zu Chinas Bestrebungen für den Yuan als Weltreservewährung bei.

Zur gleichen Zeit, wo China seinen globalen wirtschaftlichen Einfluss ausbaut, ist die Verringerung des internationalen Sprachgebrauches und der Einfluss des US-Dollar spürbar.

Auch wenn Simbabwe nur ein wirtschaftlich kleiner Staat in Afrika ist, so ist ein großer Schritt für China getan. Im Fokus stehen auch Länder in Mittelamerika, z.B. Venezuela, Ecuador und Nicaragua, die sich dem Yuan anschließen könnten. Aber auch Länder wie Myanmar/Burma kommen einem in den Sinn. Schuldenerlass gegen Yuan - kein schlechtes Geschäft für sehr klamme Länder!

Mit jedem Land, das den Yuan akzeptiert, verliert der US-Dollar an Einfluss. Russland hat schon am 27. November 2015 angekündigt, seinen Währungskorb zugunsten des Yuan zu verändern. Der Yuan wird dort den US-Dollar und den Euro verdrängen, nicht völlig, aber immerhin. Auf jeden Fall ist eine starke Bewegung festzustellen, zumal das International Monetary Fund Executive Committee den Yuan in seinen Korb von Reservewährungen hinzugefügt hat.


Exklusivbericht für Muenzen.eu/form © lurelee
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg yuan.jpg (34,9 KB, 5x aufgerufen)
 
Alt 07.01.2017, 21:40   #15
Beitrag 1 Bond Bi-Metall Münze 2016

Nach der jahrelangen Hyperinflation bis Anfang 2009 setzte die Regierung von Simbabwe den Simbabwe-Dollar aus und führte ausländische Währungen, z.B. den US-Dollar, den Euro und den südafrikanischen Rand als Zahlungsmittel ein.
Im Alltag fehlt das "kleine Münzgeld", deshalb wurde in der Regel gerundet oder die Differenzen in Naturalien ausgezahlt. 2014 nahm die Regierung 50 Millionen US-Dollar als Anleihen (= engl. Bond) auf und ließ in Südafrika die Bond-Coins prägen. 1 - 25 Cents wurden ab 18. Dezember 2014 ausgegeben, Anfang 2015 folgte dann die 50 Cents-Münze.
Besonders beliebt sind die Münzen im Übrigen bei der Bevölkerung nicht, man befürchtet, dass auf diesem Weg wieder ein Simbabwe-Dollar eingeführt wird und hat Angst vor der Wertlosigkeit.

1 Cent, 2014, Cu/Stahl, Inschrift Nominal/Bond-Coin
5 Cents, 2014, Al/Br, Inschrift Nominal/Bond-Coin
10 Cents, 2014, Al/Br, Inschrift Nominal/Bond-Coin
25 Cents, 2014, Cu/Ni, Inschrift Nominal/Bond-Coin
50 Cents, 2014, Cu/Ni, Inschrift Nominal/Bond-Coin

Jetzt auch im Umlauf, eine 1 Bond Bi-Metall Münze mit Datum 2016.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1600.jpg (108,0 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg bond.jpg (80,6 KB, 5x aufgerufen)
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren