Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Deutsche Münzen
Alt 16.11.2012, 20:02   #1
Münzen geerbt - Was machen? Welcher Wert?

Hallo,

habe aus einem Nachlass ein fünf Münzen erhalten. Nachdem ich aber keine Ahnung davon habe, würde ich mich freuen, wenn mir jemand dazu was sagen könnte. Insbesondere interessiert mich, wie hoch der Wert der Münzen so ungefähr wäre und wie viel man im Ankauf bei einem Münzhändler ungefähr bekommen könnte.
Oder sollte man die Münzen eher behalten, weil insbesondere bei diesen Münzen mit Wertsteigerungen zu rechnen ist (natürlich nur allgemein, mir ist klar, dass das von vielen anderne Faktoren abhängen kann).

Nach meinen Nachforschungen im Internet müsste es sich um folgende Münzen handeln:

1) Sigismund von Schrattenbach 1753-1771 - Taler von 1761. Brustbild rechts / St. Rudbertus an Tisch sitzend, auf dem Tisch ein Salzfass, darauf die Altöttinger Madonna. Dav. 1254.
Würde mal tippen, dass der Zustand sehr schön bis vorzüglich ist.
(Es ist diese Münze: http://www.muenzen-ritter.de/51514-s...761-ss-vz.html)

2) Taler Patrona Bavariae von 1871, Avers: Ludwig II., Umschrift LUDOVICUS II BAVARIAE REX. Revers: Auf Wolke thronende Madonna,Umschr.PATRONA BAVARIA
Rand: XXX * EIN * PFUND * FEIN *
Würde mal tippen, dass der Zustand vorzüglich bis stempelglanz ist.
(Es ist diese Münze: http://www.reppa.de/1122-Vereinstale...a_Bavariae.htm)

3) Konventionstaler auf die bayerische Verfassung von 1818, Hauptseite das Bildnis des Königs mit der Umschrift : Maximilianus Josephus Bavariae Rex.
Auf der Rückseite steht auf baierischem Boden das Sinnbild der Festigkeit, ein Kubus, in dem die Worte Charta magna Bavariae
Würde mal tippen, dass der Zustand sehr schön ist - jedoch mit der Einschränkung, dass am oberen Rand eine sehr kleine Beschädigung ist.
(Es ist diese Münze: http://www.emuenzen.de/forum/muenzen...er-1818-a.html)

4) Bayern 1 Thaler von 1764, Wertseite: PATRONA BAVARIAE 1764, Bildseite: D.G.MAX.IOS.U.B.D.S.R.I.A.&EL.L.L, Rand: IN.-DEO-CONSILIUM
Würde mal tippen, dass der Zustand sehr schön ist.
(Es ist diese Münze: http://www.catawiki.de/catalog/munze...-1-thaler-1764)

5) Konventions- oder Speziestaler aus dem Jahr 1779 aus dem Königreich Sachsen, Inschrift Münze links: FRID AUGUST D G DUX SAX ELECTOR
Inschrift Münze rechts: X EINE MARCK F - 1779
Zustand müsste sehr schön bis schön


Vielen Dank schon mal!
 
Alt Anzeige
Alt 21.11.2012, 16:34   #2
Hallo und willkommen im Forum!

Schonmal sehr schön, dass es sich um "echte" Münzen handelt. Wir bekommen ja häufiger Wertanfragen, wo sich dann herausstellt, dass es lediglich Medaillen sind und wir den Wert häufig mit dem Metallpreis angeben müssen.

Ich muss vorweg sagen, dass die Numismatik aus diesem Zeitraum nicht wirklich mein Spezialgebiet ist, daher habe ich auch keinen Überblick darüber, wie die Wertentwicklung in der Vergangenheit aussah bzw. wie die Prognosen dazu aussehen.

Grundsätzlich: Hast du schon einmal geschaut, ob du die Münzen in einem Auktionshaus (z.B. eBay / Muenzauktion.com) wiederfindest? Die Preise dort geben oft recht gut den Marktpreis wieder, den man erzielen kann. Für Beispiel 1) habe ich z.B. http://www.muenzauktion.info/auction...nes=75&lang=de gefunden.

Die Ankaufspreise bei den Münzhändlern liegen natürlich immer mehr oder minder deutlich unter den Verkaufspreisen. Am besten mehrere verschiedene Angebote einholen.
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was sind diese Münzen wert? Quality19xx Anlagemünzen 8 25.03.2011 19:09
Wert von Gedenkmedaillen kalilöwe Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges 1 15.11.2010 22:42
Verrückt: Etui über 100 Euro wert Karsten Euromünzen 3 23.03.2010 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren