Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Sammlerthemen > Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges
Alt 02.03.2011, 13:00   #1
Reden Münzen jetzt auch aus Andaman and Nicobar Islands

Darauf kann man getrost verzichten:

"Wer denmächst etwas von Münzen aus Andaman and Nicobar Islands hört oder angeboten bekommt, kann getrost NEIN DANKE sagen. Von diesen 572 Inseln im Golf von Bengalen kommen die neusten Fantasieprägungen. Die Prägungen von 25 Paise bis 2 Rupien mit einheimischen Tieren sind zwar sehr hüpsch, aber kein Zahlungsmittel."

Nach wie vor zahlen die etwa 415.000 Bewohner der Inseln mit der Indischen Rupie.
 
Alt Anzeige
Alt 02.03.2011, 18:39   #2
Hat eigentlich irgendjemand eine Ahnung wie teuer es ist Münzen (Phantasieprägungen) mit der Währung des entsprecheden Landes prägen zu lassen?
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muenzen.eu jetzt auf Facebook Karsten Verbesserungsvorschläge zu Muenzen.eu 3 28.01.2012 11:59
Slowakische Goldmünzen jetzt MWST-frei lurelee Anlagemünzen 0 02.03.2011 12:43
Ausgabepolitik Vatikan - auch ein Thema in den USA Marco Euromünzen 9 30.11.2009 17:40
KMS Monaco 2009 in BU jetzt bestätigt Frank Euromünzen 9 10.11.2009 10:10
KMS Zypern 2009 - auch lose erhältlich? Frank Euromünzen 2 04.09.2009 18:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren