Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Sammlerthemen > Tauschbörse
Alt 02.09.2015, 19:25   #1
Kanada - 100$ - 1984

Hallo Forum!

Auf der Suche nach einen Platz, um Goldmünzen anzubieten, bin ich heute hier gelandet.

Habe diverse kanadische 100$ zwischen 1977 und 1985. Dazu noch nen autralischen Nugget (Unze), ein 500-Jahres-3er-Set Sovereign (1/2, 1, Double), ein paar Phillipinische aus den 70ern und in Silber: 33 Münzen von der WM1990 ...

Um zu sehen, ob und wie das hier läuft biete ich heute die 100$ aus Kanada von 1984 an.
Das "form- und farbschöne" Mäppchen sowie Zertifikat ist natürlich dabei.
Ich habe ähnliche Münzen für bis zu 675€ entdeckt. Daher hätte ich gerne 650€ dafür - oder vernünftige Gegenvorschläge, falls die Angebote zu 675€ eh niemals verkauft werden?!

Da ich mir am Ende gerne "normale" Münzen kaufen will (finde Metall super, schaue es mir aber nie an und daher will ich umschichten), bin ich auch gerne für einen Tausch zu haben. Eagle, Krügerrand, ... also irgendwelche Münzen, die fast nur Gold- oder Silberwert haben.

Freue mich auf Rückmeldungen!

Gruß

Dennis
 
Alt Anzeige
Alt 03.09.2015, 15:24   #2
Hallo, herzlich willkommen im Forum, aber ich glaube nicht, dass hier der geeignete Platz ist, deine Münzen zu veräußern. Da gibt es sicher bessere. Es sei denn,Du willst nicht an Börsen oder Verkaufsplattformen "auftreten". Aber dann sollten deine Preise sich auch gezielter "am unteren Markt" orientieren. Doch sieh selbst:
Kanada (Canada) 100 Dollars Gold 1984 Polierte Platte
Verkäufer: Hanseatische Münzenhandlung Bremen GmbH
Preis: 630,00 EUR
Bestellen:
Anzahl 1 In den Warenkorb
Preis inklusive 0 % MwSt.
Preis zzgl. Versandkosten
Zustand: Polierte Platte | Lieferzeit: 2 - 3 Tage*
*Gilt für Lieferungen nach Deutschland.

Ansonsten bist Du hier , was Münzen angeht, bestens aufgehoben.
Magnus

Geändert von Magnus (04.09.2015 um 17:10 Uhr)
 
Alt 03.09.2015, 19:35   #3
Hallo Magnus,

danke für die Antwort!
Ich hatte mich auf e**y umgeschaut. Dort fand ich es aber echt frech, dass dort mehrere normale Maple Leave weit über Goldwert angeboten werden.
Daher habe ich mal nach nem Händler gesucht und der hatte für 675€ angeboten ... aber scheinbar war der dann auch ne Apotheke.
Wenn es die Münze sonst für 630€ gibt, dann verkaufe ich meine auch gerne für 605€. Immernoch besser als der Goldpreis, wa?
Oder wäre ernsthaft zu empfehlen, die Münze für 880€ auf e**y einzustellen und auf nen Dummen zu hoffen?!?

Gruß

Schefzig
 
Alt 04.09.2015, 12:01   #4
Zitat:
Zitat von schefzig Beitrag anzeigen
Hallo Magnus,

danke für die Antwort!
Ich hatte mich auf e**y umgeschaut. Dort fand ich es aber echt frech, dass dort mehrere normale Maple Leave weit über Goldwert angeboten werden.
Daher habe ich mal nach nem Händler gesucht und der hatte für 675€ angeboten ... aber scheinbar war der dann auch ne Apotheke.
Wenn es die Münze sonst für 630€ gibt, dann verkaufe ich meine auch gerne für 605€. Immer noch besser als der Goldpreis, wa?
Oder wäre ernsthaft zu empfehlen, die Münze für 880€ auf e**y einzustellen und auf nen Dummen zu hoffen?!?

Gruß

Schefzig
Hallo, Du musst ja nicht unbedingt auf einen Dummen hoffen.
Aber was spricht dagegen , dass Du bei e....y
deine Münze mit Preisvorschlag anbietest. Die Anzeige kostet dich ja nichts. Doch ich denke, Du wirst wohl kaum mehr als "den aktuellen Goldpreis" erzielen, ist doch die Münze wohl eine "reine Anlagemünze" und für
"echte" Sammler eher uninteressant.
Magnus
 
Alt 04.09.2015, 12:10   #5
Für den reinen Goldpreis lohnt das ja nicht. Dann noch anzüglich VK-Provision ... schlechter Deal!

Da ich im Netz aber die 675 (und du die 630) gefunden hast, dachte ich: die Münze hat nen Hunderter Sammlerwert.

Wenn das nicht so ist, dann bin ich jetzt immerhin ein Stück schlauer und werde die Münzen wohl einfach behalten (ich wollte ja eh nur verkaufen, um dann 4 "Sammlermünzen" gegen 5 "normale" zu tauschen).

Jetzt wundern mich dann aber die Angebote bei e**y umso mehr, wo 880€ für diese Teile aufgerufen werden, wenn der Händler schon Probleme mit 630€ bekommen müsste.

Dann machen hier die 70er-Jahre Münzen von den Phillipinen / die 500 Jahre Sovereign in der roten Holzbox / die WM-Silbermünzen auch keinen Sinn?

Danke und Gruß

Dennis
 
Alt 04.09.2015, 12:50   #6
Hallo Dennis,

es gibt nur wenige Sammler Münzen die einen Sammlerwert erziehlen, die meisten Gold Münzen egal ob BU oder PP werden meist nur zum reinen Materialwert gehandelt. Wenn Du genau wissen willst zu welchem Preisen diese Münze gehandelt wird, schau Dir bei ebay bei genau der Ausgabe oben bei Erweiterte Suche , alle Beendeten Angebote an. Dann siehsht Du genau was Sammler bereit sind dafür zu bezahlen und auch wie Magnus schon schreibt . Sammler Münzen werden nur zum Materialwert gehandelt, da erziehlt man nur Gewinne bei einen Steigenden Goldwert.

mfg
traktor
 
Alt 04.09.2015, 17:08   #7
Zitat:
Zitat von schefzig Beitrag anzeigen
Für den reinen Goldpreis lohnt das ja nicht. Dann noch anzüglich VK-Provision ...

Danke und Gruß

Dennis
Hallo, die Münzen zu behalten, denke ich, ist eine gute Entscheidung, behält doch Gold, immer noch vor allem anderen , (s)einen Wert. Es sei denn, Du müsstest verkaufen oder Du willst spekulieren.
Magnus

Geändert von Magnus (04.09.2015 um 19:00 Uhr)
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kanada Münzausgaben 2016 lurelee Weltmünzen 151 04.12.2016 12:30
Kanada 2015 Münzausgaben lurelee Weltmünzen 188 22.11.2015 17:10
KANADA: Killing the penny lurelee Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges 11 04.05.2015 19:27
Kanada Münzausgaben 2013 lurelee Weltmünzen 151 14.11.2013 20:17
Kanada 2011 Münzausgaben lurelee Weltmünzen 84 09.12.2011 13:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren