Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Euromünzen > 2 Euro Münzen
Alt 20.07.2018, 11:37   #1
Beitrag Irland 2019 - 100. Jahrestag der ersten Sitzung des Dáil Éireann

100. Jahrestag der ersten Sitzung des Dáil Éireann, so lautet das Thema der 2 €uro Gedenkmünze aus Irland für das Jahr 2019.

+

Die erste gesetzgebende Gewalt in Irland war das Parliament of Ireland (Parlament von Irland) aus dem 13. Jahrhundert und dessen Unterhaus war das Irish House of Commons (Irisches Unterhaus). Das Parlament wurde 1800 mit dem Act of Union abgeschafft.

Erst 1921 schaffte die britische Regierung mit dem Parliament of Southern Ireland (Parlament von Südirland) eine neue offizielle legislative Gewalt in Irland. Dies war ein Versuch Nationalisten mit einer Art beschränkter Home Rule zu besänftigen. Diese Institution wurde jedoch von den Nationalisten abgelehnt und boykottiert, deren Loyalität weiterhin dem Dáil gehörte. Da aber der First Dáil nach britischer Rechtsprechung illegal war, gilt das Unterhaus des südirischen Parlaments, das House of Commons of Southern Ireland, dort noch heute als Vorgänger des Dáil.

Bereits vor 1921, nämlich 1919, versammelten sich irische Nationalisten wieder unter einer Art „Revolutions-Parlament“, das auf der einseitig ausgerufenen Unabhängigkeit beruhte. Dieses Parlament ist auch unter dem Namen „First Dáil“ bekannt. Der Name Dáil Éireann stammt aus dieser Zeit und obwohl es erfolgreich viele Regierungsaufgaben übernommen hatte, wurde es vom britischen Gesetz, wie auch der Second Dáil, nie anerkannt. Lediglich der Third Dáil, der unter dem Anglo-Irischen Vertrag gewählt wurde, galt als eine Art Übergangs-Unterhaus.

1921 wurde durch den Anglo-Irischen Vertrag der Irische Freistaat geschaffen, der aus 26 (von 32) Grafschaften der Insel bestand. Durch die Wahl 1923 wurde das bisherige Übergangsunterhaus (Third Dáil) aufgelöst und neu zusammengesetzt. Das neue gewählte Unterhaus des Irischen Freistaates (jetzt auch mit Chamber of Deputies bezeichnet) war jetzt Teil der Legislative, die erstmals Oireachtas (irisches Parlament) genannt wurde. Sowohl Dáil Éireann als auch das Oberhaus versammelten sich im Leinster House in Dublin. Obwohl die ersten drei Dáila nie offiziell anerkannt wurden, wird das erste Unterhaus unter dem Freistaat als 4. Dáil bezeichnet.

Die Verfassung der Republik Irland aus dem Jahr 1937 begründet den noch heute existierenden modernen irischen Staat. Unter dieser Verfassung behielt sowohl die Legislative (Oireachtas) als auch das Unterhaus (Dáil Éireann) den bisherigen Namen. Das Unterhaus wurde aber ab sofort als „Abgeordnetenhaus“ bezeichnet. Das erste Unterhaus, das unter der neuen Verfassung zusammentrat, wird auch als das 9. Dáil (Ninth Dáil) bezeichnet. (Quelle Wikipedia)

+

Weiteres ist hier http://www.generalmichaelcollins.com.../dail-eireann/ zu lesen.

Es wird neben der 2 €uro Gedenkmünze auch andere Gedenkmünze(n) zum Thema geben.

Über Ausgabedatum und -menge später mehr.


Bild: © 2018 Independent.ie
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg leinster-house.jpg (96,6 KB, 1x aufgerufen)
 
Alt Anzeige
Alt 14.09.2018, 12:16   #2
Beitrag Auflage

Am 21.Januar 2019 jährt sich die erste Sitzung von Dáil Éireann im Dubliner Herrenhaus. Zur Erinnerung an diesen bedeutenden Tag in der irischen Geschichte wird die Central Bank of Ireland Anfang 2019 eine Million 2 € Gedenkmünzen in Umlauf bringen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png No_picture_available.png (2,0 KB, 49x aufgerufen)
 
Alt 21.10.2018, 14:28   #3
Beitrag Erstes Bild der Münze

Das Design der Münze repräsentiert die erste Sitzung des Dáil Éireann in seinem Runden Raum. Die irische Regierung begann ihre "Reise" am 21. Januar 1919 mit einem ersten Treffen, das ausschließlich in irischer Sprache abgehalten wurde, um den symbolischen Charakter des Treffens zu unterstreichen. Das Design dieser Münze erinnert an dieses Ereignis. Der große „Hall of Libra“ der Mansion House wölbt sich über die große Versammlung von Menschen, die zum ersten Mal in den Dáil gewählt wurden und die Worte „1919 An Chéad Dáil“ (1919 Erster Dáil) und sind traditionell geschrieben. Die Zusammensetzung wird vervollständigt durch den Namen des ausstellenden Landes EIRE (Irland) und das Jahr der Ausgabe 2019.

Das erwartete Emissionsvolumen beträgt 1.000.000 Münzen, die Ausgabe vermutlich zu Beginn des Jahres 2019.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 346.jpg (70,4 KB, 3x aufgerufen)
 
Alt 11.01.2019, 13:44   #4
Beitrag Ausgabe 16. Januar 2019

Die irische Zentralbank wird eine Million Euro-2-Münzen für den allgemeinen Umlauf 2019 prägen, um an den hundertsten Jahrestag des Treffens des Ersten Dáil am 21. Januar 1919 im Mansion House zu erinnern.

Gouverneur Philip R. Lane wird diese spezielle 2-Euro-Münze am 16. Januar im Mansion House vorstellen.

Die Zentralbank wird außerdem eine spezielle Goldmünze im Wert von 100 Euro ausgeben, um an das Treffen des Ersten Dáil zu erinnern, das ein Emissionslimit von 1.000 haben wird und das in den kommenden Wochen auf erhältlich ist. Ein jährliches Mintset und ein Korrektursatz mit der Gedenkmünze von 2 € werden auch später im Jahr herausgegeben.

Emmet Mullins entwarf beide Münzen, die die Worte "An Chéad Dáil" (Der erste Dáil) enthalten, umgeben von Bildern der ersten TDs, die an dem Gründungsstreffen teilnahmen. Es war das erste Treffen der Abgeordneten von Sinn Féin, die aus Abstinenzgründen in das Unterhaus gewählt worden waren und anstelle eines Sitzes in Westminster ein neues Parlament in Dublin eingerichtet hatten.

Dies ist das zweite Mal, dass die irische Zentralbank eine spezielle Euro-Umlaufmünze herausgibt. Im Jahr 2016 gab die Zentralbank zum Gedenken an den 100. Jahrestag des Osteraufstandes von 1916 4,5 Millionen Sondermünzen aus.


Bild: © 2019 Central Bank of Ireland
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 72.jpg (49,3 KB, 3x aufgerufen)
 
Alt 17.02.2019, 04:48   #5
Beitrag Amtsblatt der Europäischen Union

Amtsblatt der Europäischen Union schreibt:

Neue nationale Seite von Euro-Umlaufmünzen

(2019/C 57/12)

Nationale Seite der von Irland neu ausgegebenen und für den Umlauf bestimmten 2-Euro-Gedenkmünze

Euro-Umlaufmünzen haben im gesamten Euro-Währungsgebiet den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels. Zur Information der Fachkreise und der breiten Öffentlichkeit veröffentlicht die Kommission eine Beschreibung der Gestaltungsmerkmale aller neuen Euro-Münzen (1). Gemäß den Schlussfolgerungen des Rates vom 10. Februar 2009 (2) ist es den Mitgliedstaaten des Euro-Währungsgebiets sowie Ländern, die aufgrund eines Währungsabkommens mit der Europäischen Union Euro-Münzen ausgeben dürfen, unter bestimmten Bedingungen gestattet, für den Umlauf bestimmte Euro-Gedenkmünzen auszugeben. Dabei darf es sich ausschließlich um 2-Euro-Münzen handeln. Die Gedenkmünzen weisen die gleichen technischen Merkmale auf wie die üblichen 2-Euro-Münzen, tragen jedoch auf der nationalen Seite ein national oder europaweit besonders symbolträchtiges Gedenkmotiv.

Ausgabestaat : Irland

Anlass : 100 Jahre Dáil Éireann (irisches Parlament)

Beschreibung des Münzmotivs : Das Motiv zeigt die erste Sitzung des Dáil Éireann im sogenannten Round Room. Das irische Parlament konstituierte sich am 21. Januar 1919, und die Sitzung fand ausschließlich in irischer Sprache statt, um den Symbolcharakter der Zusammenkunft zu unterstreichen. Der große Round Room des Mansion House wölbt sich über der Zusammenkunft des ersten gewählten Dáil des Landes. Die Worte „An Chéad Dáil“ im Zentrum der Münze und die Jahreszahl „1919“ oben sind in traditioneller Unzialschrift geprägt. Unten sind der Name des Landes und das Ausgabejahr zu lesen: „ÉIRE 2019“.

Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.

Prägeauflage :
1 000 000
Ausgabedatum : Januar 2019


(1) Zu den Gestaltungsmerkmalen der nationalen Seiten der im Jahr 2002 ausgegebenen Euro-Münzen siehe ABl. C 373 vom 28.12.2001, S. 1.

(2) Siehe Schlussfolgerungen des Rates „Wirtschaft und Finanzen“ vom 10. Februar 2009 und Empfehlung der Kommission vom 19. Dezember 2008 zu gemeinsamen Leitlinien für die nationalen Seiten und die Ausgabe von für den Umlauf bestimmten Euro-Münzen (ABl. L 9 vom 14.1.2009, S. 52).
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Estland 2019 - 100. Jahrestag der Gründung der Tartu Estonian National University lurelee 2 Euro Münzen 1 30.05.2019 11:35
Vatikan 2019 - „25. Jahrestag der Wiederherstellung der Sixtina“ lurelee 2 Euro Münzen 0 13.03.2018 14:14
Monaco 2015 - 800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco lurelee 2 Euro Münzen 39 03.01.2016 19:09
Belgien 2 Euro "100 Jahre Beginn des Ersten Weltkriegs" 2014 lurelee 2 Euro Münzen 6 27.05.2014 19:11
Die fünf ersten Gedenkmünzen luxi59 Deutsche Münzen 8 10.10.2010 21:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren