Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Euromünzen > 2 Euro Münzen
Alt 16.11.2018, 01:02   #1
Beitrag Griechenland 2019 - 150. Todestag von Andreas Kalvos

Griechenland wird eine 2 €uro Gedenkmünze für 2019 mit dem Thema 150. Todestag von Andreas Kalvos ausgeben.

+

Andreas Kalvos (* 1792 auf Zakynthos; † 3. November 1869 in Louth, Lincolnshire) war ein griechischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts.

Kalvos wurde als Sohn einer verarmten Aristokratin auf Zakynthos geboren, das damals noch unter venezianischer Herrschaft stand. Als er zehn Jahre alt war, zog sein Vater mit ihm und seinem Bruder nach Livorno, wo sich zu dieser Zeit eine große griechische Gemeinde befand. Kalvos wurde italienisch ausgebildet und konnte in dieser Sprache besser schreiben als im Griechischen. Als er 20 war, starb sein Vater und er traf den italienischen Dichter Ugo Foscolo in Florenz und wurde zu seinem Privatsekretär und Begleiter. Kalvos wurde von Foscolo stark beeinflusst und übernahm dessen Zuwendung zum Klassizismus ebenso wie dessen liberale politische Positionen. Er schrieb drei Tragödien, die klassische griechische Themen behandelten, Theramenes, Danaides und Hippias.

Im Juni 1816 reiste Kalvos zu Foscolo in die Schweiz und darauf mit ihm zusammen nach London, wo sie sich zerstritten und trennten. 1819 heiratete Kalvos die Engländerin Marie Therese Thomas, die bald darauf starb. Er kehrte nach Florenz zurück, wo er sich den Carbonari anschloss und deswegen ausgewiesen wurde. Daraufhin ließ er sich 1821 in Genf nieder, von wo er 1824 nach Paris weiterzog. 1824 veröffentlichte er zehn patriotische Oden unter dem Namen Lyra, im Jahr 1826 einen weiteren Band mit zehn Oden mit dem Titel Lyrisches. In seinen Oden behandelte er den Kampf der Griechen gegen die Osmanen. 1826 ließ er sich auf Korfu nieder, wo er die nächsten 26 Jahre als Lehrer für Philosophie und italienische Literatur an der Ionischen Akademie lebte. Als Dichter sollte er nichts mehr veröffentlichen.

Kalvos begann sich schwarz zu kleiden und seine Möbel schwarz zu streichen. Der Kreis um Dionysios Solomos nahm keine Notiz von Kalvos, und er lag mit vielen Literaten im Streit. 1852 kehrte er nach England zurück, wo er die zwanzig Jahre jüngere Charlotte Augusta Wadams heiratete und mit ihr zusammen in Lincolnshire eine Mädchenschule leitete. Er starb am 3. November 1869. Sein Werk war in Vergessenheit geraten und wurde später unter anderem von Kostis Palamas wiederentdeckt. Gedichte von ihm sind ins Französische, Spanische und Italienische übersetzt worden.

1960 wurde sein Leichnam nach Zakynthos überführt. (Quelle Wikipedia)

+

Die Auflage wird 750.000 Stück betragen, davon 1.500 Stück in der Qualität Proof (nur im KMS). Das Ausgabedatum wurde noch nicht benannt.



Bild: © 2018 Hellenic Electronic Center
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 181.jpg (24,0 KB, 0x aufgerufen)

Geändert von lurelee (16.11.2018 um 01:12 Uhr)
 
Alt Anzeige
Alt 04.02.2019, 19:27   #2
Beitrag Erstes Bild

Ein erstes Bild der Münze:

Die nationale Seite zeigt die Darstellung des griechischen Dichters der romantischen Literaturschule Andreas Kalvos im Stile der großen griechischen Philosophen als weisen und lebenserfahrenen älteren Mann mit Bart und Lesebrille.

Die Auflage soll 750.000 Stück betragen, davon 1.500 im Proof-KMS.


Bild: © 2019 Bank of Greece
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 62.jpg (54,2 KB, 4x aufgerufen)
 
Alt 10.06.2019, 12:16   #3
Beitrag Amtsblatt der Europäischen Union

Amtsblatt der Europäischen Union schreibt:

⏩Neue nationale Seite von Euro-Umlaufmünzen
(2019/C 189/12)


Euro-Umlaufmünzen haben im gesamten Euro-Währungsgebiet den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels. Zur Information der Fachkreise und der breiten Öffentlichkeit veröffentlicht die Kommission eine Beschreibung der Gestaltungsmerkmale aller neuen Euro-Münzen (1). Gemäß den Schlussfolgerungen des Rates vom 10. Februar 2009 (2) ist es den Mitgliedstaaten des Euro-Währungsgebiets sowie Ländern, die aufgrund eines Währungsabkommens mit der Europäischen Union Euro-Münzen ausgeben dürfen, unter bestimmten Bedingungen gestattet, für den Umlauf bestimmte Euro-Gedenkmünzen auszugeben. Dabei darf es sich ausschließlich um 2-Euro-Münzen handeln. Die Gedenkmünzen weisen die gleichen technischen Merkmale auf wie die üblichen 2-Euro-Münzen, sind jedoch auf der nationalen Seite mit einem national oder europaweit symbolträchtigen Gedenkmotiv versehen.
Ausgabestaat : Griechenland
Anlass : 150. Todestag des Dichters Andreas Kalvos
Beschreibung des Münzmotivs : Der in Zante geborene Andreas Kalvos (1792-1869) ist einer der wichtigsten Dichter des modernen Griechenlands. In seinen Werken verband er eine solide neoklassizistische Erziehung mit den hohen Idealen der Romantik sowie sprachliche Elemente des Alt- wie des Neugriechischen; seine Dichtung verlieh sowohl den revolutionären Idealen seiner Zeit als auch seinen persönlichen Visionen Ausdruck.
Auf der nationalen Seite der Münze ist ein Porträt von Andreas Kalvos abgebildet. Links oben entlang des inneren Münzrands ist der Schriftzug „ΑΝΔΤΡΕΑΣ ΚΑΛΒΟΣ 1792-1869“ zu lesen, rechts davon sind das Ausgabejahr und über diesem eine Palmette, das Münzzeichen der griechischen Prägestätte, eingraviert; rechts unten entlang des inneren Münzrands befindet sich die Aufschrift „ΕΛΛΗΝΙΚΗ ΔΗΜΟΚΡΑΤΙΑ“. Unten rechts ist ferner das Monogramm des Münzdesigners (George Stamatopoulos) sichtbar.
Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.
Voraussichtliche Prägeauflage :
750 000
Ausgabedatum : Juni 2019

(1) Zu den Gestaltungsmerkmalen der nationalen Seiten sämtlicher im Jahr 2002 ausgegebenen Euro-Münzen siehe ABl. C 373 vom 28.12.2001, S. 1.
(2) Siehe Schlussfolgerungen des Rates „Wirtschaft und Finanzen“ vom 10. Februar 2009 und Empfehlung der Kommission vom 19. Dezember 2008 zu gemeinsamen Leitlinien für die nationalen Seiten und die Ausgabe von für den Umlauf bestimmten Euro-Münzen (ABl. L 9 vom 14.1.2009, S. 52).⏪
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 180.jpg (27,9 KB, 3x aufgerufen)
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Monaco 2019 - "200. Todestag von Honoré IV. von Monaco" lurelee 2 Euro Münzen 5 07.09.2019 09:18
Griechenland 2019 - 100. Geburtstag von Manolis Andronikos lurelee 2 Euro Münzen 2 10.06.2019 12:13
Belgien 2019 - 450. Todestag von Pieter Brueghel (dem Älteren) lurelee 2 Euro Münzen 4 03.03.2019 12:51
Griechenland 2015 - 75. Todestag von Spyridon Louis 2015 lurelee 2 Euro Münzen 5 22.12.2015 22:33
Griechenland 2 Euro 100 Jahre Beitritt Kretas zu Griechenland 2013 lurelee 2 Euro Münzen 7 02.10.2013 18:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren