Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Deutsche Münzen
Alt 06.07.2014, 17:11   #1
Gedenkmünzen 5DM und 10DM

Hallo zusammen,

ich habe von meinem Vater seine Münzsammlung geschenkt bekommen. Es handelt sich um beinahe alle 5DM-, 10DM- und 10-EUR-Gedenkmünzen, die erschienen sind. Ich habe mich nun ausgiebig mit eurer Seite beschäftigt und herausgefunden, dass die Münzen einen unwesentlich höheren Wert haben als den Umrechnungskurs (bsp. eine 10-DM-Gedenkmünze, Umrechnung 5,11 Euro, Wert laut der Auflistung 6 oder 7 Euro). Die 10-Euro-Gedenkmünzen haben meist einen Wert zwischen 14 und 16 Euro. Meine Frage ist nun, ob es sich lohnt, deswegen Münzhändler aufzusuchen oder soll ich lieber gleich zur Bundesbank? Was sagen die Experten? LG und vielen Dank vorab, Benjamin
 
Alt Anzeige
Alt 06.07.2014, 18:53   #2
Gedenkmünzen 5DM und 10DM

Wenn das Geld dringend gebraucht wird, würde ich raten alles auf einem Wege zur Bundesbank bringen. Wenn die gut, wie bankfrisch
erhalten sind, würde ich weiter sammeln. Aber bei keinem Interesse
ist doch der beste und schnellste Weg und ohne Mühe und Gebühren die Bundesbank.
 
Alt 07.07.2014, 09:36   #3
Hallo, ich denke, den Gang zum Münzhändler kannst Du dir ersparen.
Solltest Du allerdings eine der ersten 5 DM:

1952 Germanisches Museum 1955 Schiller
1955 Türkenlouis– Markgraf von Baden
1957 Eichendorff
1964 Fichte
besitzen, hast Du einen - erheblichen - Wert über dem Nominal.
Ansonsten macht die geringste Mühe, der Tausch bei der Bundesbank.
Musst Du denn verkaufen ?
Wenn nicht, würde ich die Silberlinge behalten, die 5 DM in Cu/Ni zur Bank bringen. Es darf wohl davon ausgegangen werden, dass der Silberpreis stabil bleibt oder gar steigt.
Auf keinen Fall solltest Du aber die Münzen säubern/reinigen. Die Patina bestimmt den Preis nicht unerheblich.
Magnus
 
Alt 07.07.2014, 15:14   #4
Wie Magnus auch schon geschrieben hat, die ersten 5 Ausgaben der 5 DM Münzen dafür bekommt man schon bei ebay in BU 5DM Germanisches Museum ca 400-450 Euro in PP ein vielfaches mehr, die anderen 3 liegen so ca 200-300 Euro bei ebay je nach Zustand , die Fichte in BU zwischen 30-35 Euro in PP max 60 Euro. Die ganzen Blechmünzen kannst Du bei der Bank eintauschen oder im Netz zB. Hood oder MA Shop wo keine Gebührern anfallen verkaufen. Die ganzen Silber Münzen vor allem auch die ersten 10 Euro Ausgaben , würde ich behalten. Denn wie Du selber schon geschrieben hast, werden die zwischen 15-17 Euro gehandelt, das war vor ca 2 Jahren nur der Materialwert, sollte der Silber Preis wieder Steigen ist dann der Wert Höher als das Nominal.alles andere Wichtige hat Magnus ja schon geschrieben.
 
Alt 23.07.2014, 20:52   #5
Super, vielen lieben Dank für eure Antworten!
 

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren