Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Sammlerthemen > Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges
Alt 12.01.2014, 14:33   #1
eBay - Münzen kaufen und verkaufen

Hallo,

ich denke es ist ganz sinnvoll an dieser Stelle einmal ein Sammelthema zum Auktionshaus eBay aufzumachen.
Immerhin ist eBay immer noch der größte (?) Markt in Bezug auf Kauf und Verkauf von Münzen, wenngleich ich das Gefühl habe, dass die Relevanz inzwischen zurückgegangen ist. Bei einer Verkaufsprovision von 9% des Verkaufspreises allerdings auch nicht weiter verwunderlich.

Zum Start ein Link mit einigen Tipps zur erfolgreichen Online-Versteigerung: http://www.zeit.de/wissen/2014-01/eb...chtsgeschenke/

Wie sind eure Erfahrungen mit eBay. Habt ihr es genutzt, nutzt ihr es immer noch? Zum Kaufen oder Verkaufen?
 
Alt Anzeige
Alt 12.01.2014, 15:14   #2
Zitat:
Zitat von Karsten;11082

Zum Start ein Link mit einigen Tipps zur erfolgreichen Online-Versteigerung: [url
http://www.zeit.de/wissen/2014-01/ebay-verkaufspsychologie-weihnachtsgeschenke/[/url]

Wie sind eure Erfahrungen mit eBay. Habt ihr es genutzt, nutzt ihr es immer noch? Zum Kaufen oder Verkaufen?
Hallo, nun, soll ich es "verbrämen" ? Ach was...
Leider gibt es zu e..y immer noch keine "echte Alternative", trotz hoher Gebühren und geringem Verkäuferschutz. Weit mehr als 1000 x wurde ich dort bereits mit "Positiv" tätig.
Aber weder "Ho.d, noch e..y Klein.....gen, noch Qu..a oder Ar..to können da mithalten.
Mir bietet sich allenfalls als weitere Kaufs.- oder Verkaufsquelle e..y international (spez. Land)an.
Und die "Zeit_ Tipps" , was nützen Sie mir bei Münzen, leider nixx, mit 2 X.
Magnus

Geändert von Magnus (12.01.2014 um 15:16 Uhr)
 
Alt 12.01.2014, 16:13   #3
Zitat:
Zitat von Magnus Beitrag anzeigen
Und die "Zeit_ Tipps" , was nützen Sie mir bei Münzen, leider nixx, mit 2 X.
Ein paar Sachen sind sicherlich auch im Münzbereich nicht ganz verkehrt (gute Fotos, geringer Startpreis, vielleicht sogar die rote Farbe), andere vielleicht sogar kontraproduktiv (Versandkosten?).

Ich bin hauptsächlich wieder auf das Thema gekommen, weil ich gerade - erstmals seit vielen Jahren - wieder ein paar Sammlungsstücke verkaufe. "Natürlich" auf eBay und wie du mit gemischten Gefühlen
 
Alt 12.01.2014, 18:21   #4
[QUOTE=Karsten;11085]Ein paar Sachen sind sicherlich auch im Münzbereich nicht ganz verkehrt (gute Fotos, geringer Startpreis, vielleicht sogar die rote Farbe), andere vielleicht sogar kontraproduktiv (Versandkosten?).

Hallo, nein, ganz sicherlich sind die Tipps nicht verkehrt. Ich habe für mich ein "Muster" gefunden, dass meist mir auch den Erfolg beschert, den ich erwarte:
- 1 gutes Farbfoto - mindestens 10 x "knipse" ich
zur Auswahl,
- immer mit 1 Euro beginnen, es sei denn Sonder-
Aktionen e..y sind kostenlos,
- immer die geringsten Versandkosten ansetzen; nach
Kauf weise ich auf Risiken ohne Versicherung (DHL
md. 5,90 € oder zumindest Einschr.Einwurf) hin
- wenn Risiko mit 1 € zu groß, biete ich in ebay-Ausl.
-vorzugsw. Frankr. an, da keine oder geringere
Gebühren,
- kein Hinweis auf rechtliche Regelungen,
- Hinweis auf sofortigen Versand, Art der Verpackung=
Paket oder Luftpolsterbrief,
- max. 2 Schriftgrößen , immer nur schwarz, prägnant
u. kurz gefassste Texte,
Vielleicht war es hilfreich,
Magnus
 
Alt 13.01.2014, 15:58   #5
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Magnus Beitrag anzeigen
Vielleicht war es hilfreich,
Ich finde das sind richtig gute Tipps!
Davon werde ich selber sicherlich in Zukunft den ein oder anderen beherzigen.
 
Alt 14.01.2014, 17:04   #6
Beitrag Neuigkeiten für private Verkäufer von ebay

Neuigkeiten für private Verkäufer bei eBay.de:
Keine Angebotsgebühr mehr für 20 Angebote pro Monat, angepasste Verkaufsprovision, alle Bilder kostenlos!

ebay schreibt:

Ab dem 4. Februar 2014 können Sie jeden Monat
20 Angebote ohne Angebotsgebühr einstellen – egal, ob Sie Ihre Artikel zum Festpreis oder als Auktion anbieten. Erst ab dem 21. Angebot fällt eine einheitliche Angebotsgebühr von 50 Cent pro Artikel an.

Natürlich können Sie im Rahmen der 0-Cent-Auktion auch weiterhin bis zu 100 Auktionen mit Startpreis von 1 Euro pro Monat ohne Angebotsgebühr einstellen.

Mehr Fotos erhöhen Ihre Verkaufschancen. Daher sind
ab 4. Februar alle Angebotsbilder für private Verkäufer in allen Kategorien bei eBay.de kostenlos.

Noch eine gute Nachricht: Viele Käufer möchten Ihre Artikel sofort kaufen. Zukünftig können Sie auch die
"Sofort-Kaufen"-Option bei allen Angeboten kostenlos nutzen.

Ebenfalls am 4. Februar 2014 wird die Verkaufsprovision für private Verkäufer angehoben. Die Verkaufsprovision beträgt dann einheitlich 10 % des Verkaufspreises, maximal 199 Euro.
 
Alt 14.01.2014, 18:14   #7
Bis zum letzten Absatz super

Zitat:
Zitat von lurelee Beitrag anzeigen
Ebenfalls am 4. Februar 2014 wird die Verkaufsprovision für private Verkäufer angehoben. Die Verkaufsprovision beträgt dann einheitlich 10 % des Verkaufspreises, maximal 199 Euro.
Ich hatte mich während des Textes schon die ganze Zeit gefragt, wo der Haken an der Sache ist
 
Alt 15.01.2014, 09:36   #8
Zitat:
Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
Ich hatte mich während des Textes schon die ganze Zeit gefragt, wo der Haken an der Sache ist
Hallo, da gibt es aber einen noch "böseren Haken." Die maximale Verkaufsgebühr von 75 auf 199 € zu erhöhen, bedeutet eine Steigerung von 277%!!!!
Magnus
 
Alt 13.02.2014, 19:06   #9
Beitrag Neue AGB ab 12. März 2014

EBAY schreibt:

Am 12. März 2014 tritt eine neue Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und der „Einwilligung in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten“ (Datenschutzerklärung) in Kraft. Die Verwendung von Cookies wird in einer neuen gesonderten Erklärung dargestellt und wird am gleichen Tag wirksam.

Bis einschließlich 11. März 2014 gelten weiterhin die Ihnen bekannten Bedingungen.

VERGLEICHSEITE ZU DEN AGB-ÄNDERUNGEN

Wir haben für Sie die alten und die neuen AGB gegenübergestellt und Änderungen farblich markiert:
http://pages.ebay.de/policies/aenderung-agb.html


EINWILLIGUNG IN DIE VERARBEITUNG MEINER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die Einwilligung in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten wurde ebenfalls überarbeitet. Sie finden sie hier: http://pages.ebay.de/help/policies/privacy-policy.html


ERKLÄRUNG ZUR VERWENDUNG VON COOKIES

Die Erklärung zur Verwendung von Cookies finden Sie unter:
http://pages.ebay.de/help/account/co...b-beacons.html
 
Alt 20.02.2017, 10:03   #10
Ich bin ja sehr skeptisch, und schaue mir die Münzen und den Verkäufer auf ebay immer ganz genau an.
 

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren