Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Euromünzen > Ausgabeprogramme
Alt 03.03.2018, 11:05   #1
Beitrag Deutschland 2020 Münzausgaben

Bundesministerium der Finanzen schreibt:

50-Euro-Goldmünze „Orchesterhorn“ (2020)

Die Bundesregierung hat beschlossen, im Rahmen der Serie „Musikinstrumente“ im Jahr

• 2019 eine 50-Euro-Goldmünze „Hammerflügel“,
• 2020 eine 50-Euro-Goldmünze „Orchesterhorn“,
• 2021 eine 50-Euro-Goldmünze „Pauke“ und
• 2022 eine 50-Euro-Goldmünze „Konzertgitarre“

auszugeben.

Mit diesen Münzen wird die Serie „Musikinstrumente“, die im August 2018 mit der Auftaktemission „Kontrabass“ beginnt, weiter fortgesetzt. Die insgesamt fünfteilige Serie würdigt den deutschen Musikinstrumentenbau, der seit dem Mittelalter eine herausragende Stellung in Europa einnimmt. Die Instrumente sind auf Grund ihrer Qualität und Innovation in der ganzen Welt gefragt und damit Botschafter deutscher Musikkultur im In- und Ausland.

Der Entwurf der Bildseite, in deren Mittelpunkt das jeweilige Instrument steht, stammt für die Münze

„Hammerflügel“ von dem Künstler Erich Ott aus München. Der Entwurf zeigt die typische Ausprägung des populären Tasteninstruments aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

„Orchesterhorn“ von dem Künstler Jordi Truxa aus Neuenhagen. Das Blasinstrument ist in dieser Form seit Beginn des 19. Jahrhunderts fester Bestandteil des Orchesters.

„Pauke“ von der Künstlerin Elena Gerber aus Berlin. Über den Schlagflächen der beiden Kesselpauken sind in signethafter Form zwei stark verkleinerte gekreuzte Schlägel als gedanklicher Hinweis zur Spieltechnik der Schlaginstrumente abgebildet.

„Konzertgitarre“ von dem Künstler Jordi Truxa aus Neuenhagen. Seit dem 18. Jahrhundert ist die sechssaitige Gitarre eines der beliebtesten Instrumente in Deutschland.

Die Wertseite, die für alle Münzen der Serie verwendet wird, wurde von dem Künstler Erich Ott aus München gestaltet. Sie zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, das jeweilige Ausgabejahr, die zwölf Europasterne sowie - je nach Prägestätte - das Münzzeichen „A“ (Berlin), „D“ (München), „F“ (Stuttgart), „G“ (Karlsruhe) oder „J“ (Hamburg).

Die Münzen werden aus Feingold (999,9 Tausendteile) bestehen. Sie werden in Stempelglanzqualität geprägt. Ihre Masse wird 7,78 g (¼ Unze) betragen, der Durchmesser 22 mm.

Der Münzrand wird geriffelt ausgeführt.

Die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland wird über den genauen Preis und die konkreten Bestellmodalitäten rechtzeitig vor Ausgabe der Münzen informieren.


Bild: © 2018 BVA
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2018-01-10-PM02.jpg (84,4 KB, 2x aufgerufen)
 
Alt Anzeige
Alt 24.02.2019, 12:00   #2
Beitrag Ausgabeplan für 2020

Ausgabeplan für die Gedenkmünzen 2020:


⚫️ 2€ - Serie „Bundesländer“: Brandenburg (Schloss Sanssouci)- Bimetall

⚫️ 5€ - Serie „Klimazonen der Erde“: Subpolare Zone- CuNi/Poly

⚫️ 10€ - Serie „Luft bewegt“: Zu Lande --CuNi/Poly

⚫️ 20€ - Serie „Grimms Märchen“: Der Wolf und die sieben Geißlein - Silber
⚫️ 20€ - 250. Geburtstag Ludwig van Beethoven - Silber
⚫️ 20€ - 300. Geburtstag Freiherr von Münchhausen - Silber
⚫️ 20€ - Fußball-Europameisterschaft 2020 - Silber
⚫️ 20€ - 900 Jahre Freiburg - Silber

⚫️ 20€ - Serie „Heimische Vögel“: Weißstorch - Gold

⚫️ 50€ - Serie „Musikinstrumente“: Orchesterhorn - Gold

⚫️ 100€ - UNESCO-Nachfolgeserie, Thema folgt - Gold
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg No-image-available.jpg (10,6 KB, 0x aufgerufen)
 
Alt 27.03.2019, 14:06   #3
Beitrag 20-Euro-Sammlermünzen aus der Serie „20 Jahre Grimms Märchen“

Bundesministerium der Finanzen schreibt:

⏩20-Euro-Sammlermünzen aus der Serie „200 Jahre Grimms Märchen“

Die Bundesregierung hat beschlossen, in den Jahren 2020 bis 2023 die folgenden vier 20-Euro-Sammlermünzen aus der Serie zum Thema „200 Jahre Grimms Märchen“ prägen zu lassen:

Der Wolf und die sieben Geißlein (2020)

Frau Holle (2021)

Rumpelstilzchen (2022)

Hans im Glück (2023)

Es handelt sich hier um die vier noch ausstehenden Emissionen der zweiten Staffel der 2012 begonnenen Serie. Die gleichzeitige Beschlussfassung für alle vier Münzen erfolgte, um die Motive anschließend für Marketingmaßnahmen zur Absatzförderung der Münzen der Märchenserie nutzen zu können.

Die Münzen bestehen aus Sterlingsilber (Ag 925). Sie haben jeweils eine Masse von 18 g, einen Durchmesser von 32,5 mm und werden in den beiden Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz hergestellt.

Die Bildseite der Münze „Wolf und die sieben Geißlein“ zeigt die dominierende Wolfsfigur sowie die zu Tode erschrockenen Geißlein. Durch das fliehende Geißlein wird gleichzeitig auf den Fortgang der Geschichte verwiesen. Der Entwurf stammt von der Künstlerin Adelheid Fuss aus Potsdam.

Die Bildseite der Münze „Frau Holle“ zeigt die Figur bei ihrer typischen Tätigkeit. Die Schneeflocken stellen die Verbindung zur winterlichen Landschaft und zum Grundthema des Märchens, der fleißigen und der faulen Schwester – her. Der Entwurf stammt von dem Künstler Jordi Truxa aus Neuenhagen.

Die Bildseite der Münze „Rumpelstilzchen“ zeigt die drei gegenständlichen Hauptelemente des Märchens: die Müllerstochter, dass Rumpelstilzchen und die Wiege des erstgeborenen Kindes der Müllerstochter. Der über den Finger des Rumpelstilzchens geschlungene Faden symbolisiert den Handlungsverlauf. Der Entwurf stammt von der Künstlerin Katrin Pannicke aus Halle/Saale.

Die Bildseite der Münze „Hans im Glück“ zeigt eine Komposition der wichtigsten Elemente des Märchens. Während Hans im Vordergrund in die Welt zieht, sind die Tauschobjekte im Hintergrund angeordnet. Der Entwurf stammt von dem Künstler Michael Otto aus Rodenbach.

Die Wertseiten zeigen einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, das Zeichen Prägestätte, die Jahreszahl sowie die zwölf Europasterne. Zusätzlich ist die Angabe „SILBER 925“ aufgeprägt.

Die Münzen in der Prägequalität Stempelglanz werden zum Nennwert (20 Euro) in den Verkehr gebracht. Die Ausgabe der Münzen in der Sammlerqualität Spiegelglanz erfolgt zu einem über dem Nennwert liegenden Verkaufspreis. Die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland wird über den genauen Preis und die konkreten Bestellmodalitäten rechtzeitig vor Ausgabe der Münze informieren.⏪


Soso, Marketingmaßnahmen zur Absatzförderung... Sehr interessant!


Bilder: © 2019 Bundesverwaltungsamt (BVA)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 299.jpg (62,9 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 300.jpg (24,7 KB, 6x aufgerufen)

Geändert von lurelee (27.03.2019 um 14:08 Uhr)
 
Alt 06.06.2019, 17:36   #4
Beitrag 10-Euro-Sammlermünze „An Land“

Bundesministerium der Finanzen schreibt:

⏩10-Euro-Sammlermünze „An Land“

Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 10-Euro-Sammlermünze „An Land“ prägen zu lassen und voraussichtlich im März 2020 auszugeben.

Diese Münze ist die zweite Ausgabe der im Jahr 2019 begonnenen dreiteiligen Serie „Luft bewegt“, in deren Fokus junge dynamische Trendsportarten stehen, bei denen die Fortbewegung ausschließlich durch Luft bzw. Wind erfolgt.

Die 10-Euro-Sammlermünze „An Land“ besteht aus einem inneren Kupfer-Nickel-Kern, einem äußeren Ring aus Rotbronze sowie einem zwischen den beiden Metallkomponenten eingefügten lichtdurchlässigen Kunststoffring. Sie hat eine Masse von 9,8 Gramm und wird in den beiden Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz hergestellt.

Der Entwurf der Münze wurde von dem Künstler Andre Witting aus Berlin gestaltet.

Die Bildseite stellt das Strandsegeln vor - einen Sport, der an der Grenze zwischen Wasser und Land stattfindet. Der Entwurf konzentriert sich auf die wesentlichen Merkmale, die diesen Sport ausmachen. Er zeigt auf sehr elegante und reduzierte Weise den Segelwagen, die sogenannte Yacht, in der Weite der Landschaft.

Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, die Jahreszahl 2020, die zwölf Europasterne sowie - je nach Prägestätte - das Münzzeichen „A“ (Berlin), „D“ (München), „F“ (Stuttgart), „G“ (Karlsruhe) oder „J“ (Hamburg).

Der Münzrand wird glatt und ohne Struktur ausgeführt.⏪


Bild: © 2019 BVA
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 83.jpg (88,6 KB, 5x aufgerufen)
 
Alt 12.06.2019, 21:23   #5
Beitrag 20-Euro-Gedenkmünze „300. Geburtstag Freiherr von Münchhausen“ (2020)

Bundesministerium der Finanzen schreibt:

⏩20-Euro-Gedenkmünze „300. Geburtstag Freiherr von Münchhausen“

Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 20-Euro-Gedenkmünze „300. Geburtstag Freiherr von Münchhausen“ prägen zu lassen und im Mai 2020 auszugeben. Die Münze würdigt den begnadeten Geschichtenerzähler Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen (1720 - 1797).

Die Münze besteht aus Sterlingsilber (Ag 925). Sie hat eine Masse von 18 g, einen Durch¬messer von 32,5 mm und wird in den beiden Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz hergestellt. Die Münzen in der Prägequalität Stempelglanz werden zum Nennwert (20 Euro) in den Verkehr gebracht. Die Ausgabe der Münzen in der Sammlerqualität Spiegelglanz erfolgt zu einem über dem Nennwert liegenden Verkaufspreis. Die Verkaufsstelle für Samm-lermünzen der Bundesrepublik Deutschland wird über den genauen Preis und die konkreten Bestellmodalitäten rechtzeitig vor Ausgabe der Münze informieren.

Der Entwurf der Münze stammt von dem Künstler Frantisek Chochola, Hamburg.

Die Bildseite zeigt den Ritt auf der Kanonenkugel, der durch die stark perspektivische Tiefenwirkung und Klarheit wie ein Flug durch Raum und Zeit erscheint. Das farbig gestaltete Motivelement verstärkt die visuelle Attraktivität.

Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, das Prägezeichen „A“ der Staatlichen Münze Berlin, die Jahreszahl 2020 sowie die zwölf Europasterne. Zusätzlich ist die Angabe „SILBER 925“ aufgeprägt.

Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift:

„MIT TAPFERKEIT UND GEGENWART DES GEISTES●“⏪


Bild: © 2019 BVA
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 192.jpg (49,6 KB, 15x aufgerufen)
 
Alt 31.07.2019, 20:39   #6
Beitrag 20-Euro-Gedenkmünze „250. Geburtstag Ludwig van Beethoven“

Bundesministerium der Finanzen schreibt:

⏩20-Euro-Gedenkmünze „250. Geburtstag Ludwig van Beethoven“

Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 20-Euro-Gedenkmünze „250. Geburtstag Ludwig van Beethoven“ prägen zu lassen und im Februar 2020 auszugeben. Die Münze würdigt Ludwig van Beethoven (1770 - 1827), den großen deutschen Komponisten und Pianisten.

Die Münze besteht aus Sterlingsilber (Ag 925). Sie hat eine Masse von 18 g, einen Durchmesser von 32,5 mm und wird in den beiden Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz hergestellt. Die Münzen in der Prägequalität Stempelglanz werden zum Nennwert (20 Euro) in den Verkehr gebracht. Die Ausgabe der Münzen in der Sammlerqualität Spiegelglanz erfolgt zu einem über dem Nennwert liegenden Verkaufspreis. Die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland wird über den genauen Preis und die konkreten Bestellmodalitäten rechtzeitig vor Ausgabe der Münze informieren.

Der Entwurf der Münze stammt von dem Künstler Hannes Dauer aus Schönbrunn-Steinsdorf.

Die Bildseite zeigt eine kraftvolle und präsente Darstellung des Komponisten mit einer Geste, die verschiedene Deutungen zulässt. Gezeigt wird der Jubilar, wie er konzentriert zuhört und das Gehörte verinnerlicht. Gleichzeitig wird aber auch der Betrachter zum Hören eingeladen.

Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, das Prägezeichen „F“ der Staatlichen Münzen Baden-Württemberg, Prägestätte Stuttgart, die Jahreszahl 2020 sowie die zwölf Europasterne. Zusätzlich ist die Angabe „SILBER 925“ aufgeprägt.

Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift:

„WAHRE KUNST BLEIBT UNVERGAENGLICH ●“⏪


Bild: © 2019 BVA
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (49,4 KB, 11x aufgerufen)
 
Alt 04.09.2019, 19:39   #7
Beitrag 20-Euro-Gedenkmünze „900 Jahre Freiburg“ (2020)

Bundesministerium der Finanzen schreibt:

⏩20-Euro-Gedenkmünze „900 Jahre Freiburg“

Die Bundesregierung hat beschlossen, anlässlich des 900. Stadtjubiläums von Freiburg im Jahr 2020 eine 20-Euro-Gedenkmünze prägen zu lassen und im Juli 2020 herauszugeben. Im Jahre 1120 wurde Freiburg mit dem Marktrecht ausgestattet und zur Stadt erhoben.

Die Münze besteht aus Sterlingsilber (Ag 925). Sie hat eine Masse von 18 g, einen Durchmesser von 32,5 mm und wird in den beiden Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz hergestellt. Die Münzen in der Prägequalität Stempelglanz werden zum Nennwert (20 Euro) in den Verkehr gebracht. Die Ausgabe der Münzen in der Sammlerqualität Spiegelglanz erfolgt zu einem über dem Nennwert liegenden Verkaufspreis. Die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland wird über den genauen Preis und die konkreten Bestellmodalitäten rechtzeitig vor Ausgabe der Münze informieren.

Der Entwurf der Münze stammt von dem Künstler Bastian Prillwitz aus Berlin.

Die Bildseite stellt die Bürgerschaft Freiburgs vor dem Stadtwappen in den Mittelpunkt. Auf der rechten Seite werden die markanten historischen Gebäude und auf der linken Seite die naturverbundenen Elemente der ökologischen Stadt gezeigt. Der Blick öffnet sich nach oben zum Schlossbergturm und thematisiert unten die Freiburger Bächle.

Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, das Prägezeichen „G“ der Staatlichen Münzen Baden-Württemberg, Prägestätte Karlsruhe, die Jahreszahl 2020 sowie die zwölf Europasterne. Zusätzlich ist die Angabe „SILBER 925“ aufgeprägt.

Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift:

„DER BUERGER WOHL SEI OBERSTES GESETZ +“⏪


Bild: © 2019 BVA
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 36.jpg (51,6 KB, 6x aufgerufen)
 
Alt 04.09.2019, 19:42   #8
Beitrag 20-Euro-Gedenkmünze „Fußball-Europameisterschaft 2020“

Bundesministerium der Finanzen schreibt:

⏩20-Euro-Gedenkmünze „Fußball-Europameisterschaft 2020“

Die Bundesregierung hat beschlossen, anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2020, die erstmals in zwölf europäischen Ländern ausgetragen werden soll, eine 20-Euro-Gedenkmünze „Fußball-Europameisterschaft 2020“ prägen zu lassen und im Juni 2020 auszugeben.

Die Münze besteht aus Sterlingsilber (Ag 925). Sie hat eine Masse von 18 g, einen Durchmesser von 32,5 mm und wird in den beiden Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz hergestellt. Die Münzen in der Prägequalität Stempelglanz werden zum Nennwert (20 Euro) in den Verkehr gebracht. Die Ausgabe der Münzen in der Sammlerqualität Spiegelglanz erfolgt zu einem über dem Nennwert liegenden Verkaufspreis. Die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland wird über den genauen Preis und die konkreten Bestellmodalitäten rechtzeitig vor Ausgabe der Münze informieren.

Der Entwurf der Bildseite stammt von dem Künstler Thomas Serres aus Hattingen. Die Wertseite wurde von dem Künstler Erich Ott aus München gestaltet.

Die Bildseite überzeugt durch den Ansatz, die Münze in ihrer Gesamtform als Fußball darzustellen. Die Anordnung und die Auswahl der Schrift, die Bezug nimmt auf die Wertseite mit ihrer würdigen Adlerdarstellung, fügen sich sehr gut in das Gesamtbild der Münze ein. Die Nennung der 12 Austragungsorte auf der Münze unterstreicht die Besonderheit dieser länderübergreifenden Fußball-Europameisterschaft 2020.

Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, das Prägezeichen „J“ der Hamburgischen Münze, die Jahreszahl 2020 sowie die zwölf Europasterne. Zusätzlich ist die Angabe „SILBER 925“ aufgeprägt.

Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift:

„EIN TURNIER FUER EUROPA • EIN TURNIER FUER FANS •“⏪


Bild: © 2019 BVA
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 37.jpg (50,6 KB, 10x aufgerufen)
 
Alt 31.10.2019, 03:32   #9
Beitrag 5-Euro-Sammlermünze „Subpolare Zone“

Bundesministerium der Finanzen schreibt:

⏩5-Euro-Sammlermünze „Subpolare Zone“

Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 5-Euro-Sammlermünze „Subpolare Zone“ mit einem türkisfarbenen Kunststoffring prägen zu lassen und voraussichtlich im September 2020 auszugeben.

Diese Münze ist die vierte Ausgabe der im Jahr 2017 begonnenen fünfteiligen Serie „Klimazonen der Erde“, bei der bis 2021 jeweils eine Ausgabe pro Jahr erscheint.

Der Entwurf der Bildseite stammt von der Künstlerin Natalie Tekampe aus Egenhofen. Die Wertseite, die für alle Münzen der Serie verwendet wird, wurde von der Künstlerin Stefanie Radtke aus Leipzig gestaltet.

Auf der Bildseite ist die Weite der subpolaren Landschaft in der Komposition hervorragend erfasst. Die Kargheit einer küstennahen Tundra wird anschaulich erfahrbar. Das Rentier charakterisiert die Klimazone. Die für die landschaftliche Ausprägung typischen Erosionsrinnen subarktischer Bergzüge werden grafisch raffiniert übersetzt, Im Hintergrund der Landschaft wird der Einfluss des Menschen vorsichtig aber sichtbar thematisiert.

Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, die Jahreszahl 2020, die zwölf Europasterne sowie - je nach Prägestätte - das Münzzeichen „A“ (Berlin), „D“ (München), „F“ (Stuttgart), „G“ (Karlsruhe) oder „J“ (Hamburg).

Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift:

„KLIMAZONEN DER ERDE“

Die 5-Euro-Münze „Subpolare Zone“ besteht aus zwei verschiedenen Kupfer-Nickel-Legierungen sowie einem lichtdurchlässigen Polymerring. Sie hat eine Masse von 9 Gramm und wird in den beiden Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz hergestellt.

Die Münzen in der Prägequalität Stempelglanz werden zum Nennwert (5 Euro) über die Deutsche Bundesbank in den Verkehr gebracht. Die Ausgabe der Münzen in der Sammlerqualität Spiegelglanz erfolgt zu einem über dem Nennwert liegenden Verkaufspreis. Die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bunderepublik Deutschland (VfS) wird über den genauen Preis und die konkreten Bestellmodalitäten rechtzeitig vor Ausgabe der Münze informieren.⏪


Bild: © 2019 BVA
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 636.jpg (46,7 KB, 4x aufgerufen)
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Malta 2020 GAMES lurelee 2 Euro Münzen 2 31.08.2019 11:50
Deutschland 2020 Brandenburg - Schloss Sanssouci lurelee 2 Euro Münzen 1 03.04.2019 18:21
Malta 2020 Die Templel von Ta’ Ħagrat lurelee 2 Euro Münzen 0 25.12.2017 16:04
Slowakei 2020 Münzausgaben lurelee Ausgabeprogramme 0 31.07.2014 20:57
Vorbestellmöglichkeit Vatican KMS 2020 lurelee Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges 0 30.04.2010 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren