Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Euromünzen > 2 Euro Münzen
Alt 23.11.2012, 12:56   #1
Ausrufezeichen Colorierte 2 Euro-Gedenkmünzen

Verstärkt wird von einigen Händlern ein "neues" Sammelthema offeriert:

2 Euro coloriert


Meine eindeutige Warnung an alle Sammler: Lasst die Hände weg von diesem angeblichen neuen Sammelthema. Da diese Münzen von privat coloriert werden, haben sie für uns Sammler keinerlei Wert. Auch ein späterer Wiederverkauf dürfte ausgeschlossen sein. Die einzigen, die es erfreut, sind diese "Händler", die wieder einen dummen gefunden haben, der ihren Schrott für teures Geld abkauft!

Hier drei entsprechende Bilder:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IT_colour_h.jpg (2,7 KB, 203x aufgerufen)
Dateityp: jpg DE_Neuschwanenstein_colour_h.jpg (3,1 KB, 206x aufgerufen)
Dateityp: jpg WorldFoodProgram_h.jpg (2,8 KB, 203x aufgerufen)
 
Alt Anzeige
Alt 24.11.2012, 10:04   #2
DANKE, DA SPRICHT MIR JEMAND AUS DEM HERZEN !!!
Das nachträgliche Colorieren von Münzen sollte verboten werden.
 
Alt 24.11.2012, 11:04   #3
Zitat:
Zitat von der Unwissende Beitrag anzeigen
DANKE, DA SPRICHT MIR JEMAND AUS DEM HERZEN !!!
Das nachträgliche Colorieren von Münzen sollte verboten werden.
Da kann ich mich nur anschließen.

Als offizielles Zahlungsmittel sind die Münzen mit der Colorierung auch entwertet oder täusche ich mich diesbzgl.
 
Alt 24.11.2012, 11:18   #4
Beitrag Münzgesetz

Zitat:
Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
Als offizielles Zahlungsmittel sind die Münzen mit der Colorierung auch entwertet oder täusche ich mich diesbzgl.

Dafür haben wir ein Münzgesetz. Es ist NICHT verboten, Münzen zu verändern, aber...

§ 3 Annahme- und Umtauschpflicht

(3) Niemand ist verpflichtet, Euro-Münzen und deutsche Euro-Gedenkmünzen anzunehmen oder umzutauschen, die durchlöchert, verfälscht oder anders als durch den gewöhnlichen Umlauf verändert sind. Die Deutsche Bundesbank hat die Erstattung von nicht für den Umlauf geeigneten Euro-Münzen, die entweder mutwillig oder durch ein Verfahren verändert wurden, bei dem eine Veränderung zu erwarten war, abzulehnen.
 
Alt 06.12.2012, 20:14   #5
Beitrag Bundesbank darf "veränderte" Münzen Ersatzlos einziehen

Eine kleine Notiz der VfS:

Auf Grundlage der Verordnung (EU) Nr. 1210/2010 darf die Deutsche Bundesbank ihr vorgelegte vergoldete oder colorierte Münzen ERSATZLOS einbehalten und der Vernichtung zuführen!
 
Alt 11.01.2013, 16:43   #6
Ausrufezeichen Aktuell 50 Jahre Elysee-Vertrag "Farbe"

Gerade jetzt aktuell wird wieder für diese "Farbmünzen" geworben. Tut mir bitte einen gefallen und "HÄNDE WEG" von diesem Unsinn. Durch den Farbauftrag verlieren sie den Status einer Münze und sind nur noch Medaillen mit einer Wertangabe, die keine mehr ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg VS-D.jpg (34,7 KB, 8x aufgerufen)

Geändert von lurelee (11.01.2013 um 16:51 Uhr)
 
Alt 14.01.2013, 18:59   #7
Ich werde mir die Münzen mit Sicherheit nicht zulegen, da sie mir zu kitschig sind.
 
Alt 14.01.2013, 19:46   #8
Guten Abend
ich kann dir nur den Rat geben, die Finger von dieser Art von Münzen die zu lassen, da sie zum Wiederverkauf kaum taugen und sie durch die nachträgliche Colorierung sogar ihren Nennwert verlieren.
Natürlich kann und soll jeder sammeln, was er mag, aber diese Art von Sammelobjekt ist im wahrsten Sinne des Wortes Geldvernichtung.

Liebe Grüße, th.
 
Alt 08.03.2013, 17:18   #9
Beitrag Ostern 2013

Zitat:
Zitat von der Unwissende Beitrag anzeigen
Natürlich kann und soll jeder sammeln, was er mag, aber diese Art von Sammelobjekt ist im wahrsten Sinne des Wortes Geldvernichtung.
Du hast recht. Es ist Geldvernichtung - aber nur für den, der diesen "Schrott" kauft...

Hier mal wieder ein tolles Angebot zu Ostern und ein unglaublich günstiger Preis für eine limitierte Auflage. Da freut sich nur einer: Der Händler

Bitte, bitte: Lasst die Finger von diesem Unfug. Geht für das Geld lieber mit Mann/Frau/Freund/Freundin essen. Da habt ihr mehr davon...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PIC6806.jpg (34,4 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg PIC6807.jpg (33,3 KB, 14x aufgerufen)
 
Alt 08.04.2013, 23:26   #10
Lobenswerte Aufklärungsarbeit hier.
Das ist wirklich der allerletzte Kitsch und man sagt hierzu mit Recht:"Schad ums Geld"
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Biete] 2€ CC, Euro-Gedenkmünzen, USA, Zubehör (Sammlungsumstrukturierung) Teo Tauschbörse 2 09.01.2016 18:16
Fußball WM 2006, 10 Euro Gedenkmünzen kalilöwe Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges 1 06.12.2010 19:20
10 Euro Gedenkmünzen Deutschland kalilöwe Euromünzen 3 15.09.2010 22:56
2 Euro Gedenkmünzen-Set Bremen 2010 ausverkauft Karsten 2 Euro Münzen 2 12.03.2010 08:49
Aufbewahrung für 2 Euro Gedenkmünzen .NeRd Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges 3 29.08.2009 16:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren