Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Allgemeines > Verbesserungsvorschläge zu Muenzen.eu
Alt 24.12.2019, 22:46   #1
Blinzeln bye bye

⏩ Ein Forum im allgemeinen Sinn ist ein realer Ort oder ein virtueller (Internetforum) Raum, wo Fragen gestellt und beantwortet werden und Menschen miteinander Ideen und Meinungen austauschen können. In kulturellen Zusammenhängen wird unter dem Wort also generell eine Begegnungs- und Kommunikationsstätte verstanden – etwa ein „Forum der Wissenschaft“ oder ein „Forum der Öffentlichkeit“. (Quelle Wikipedia)⏪

Liebe Grüße an alle Leser.

Wie ihr ja im Beitrag von Frank https://forum.muenzen.eu/euromuenzen/announcements.html lesen könnt, wird das Forum zum Jahreswechsel 2019/2020 geschlossen. Ich wurde gebeten, auch einige Worte zu schreiben, was ich gerne tun will:

Es war mir eine Ehre, hier eine Plattforum gefunden zu haben, um wissenswertes und aktuelles zum Thema "MÜNZEN" schreiben zu dürfen. Seit vielen Jahren konnten sich begeisterte Münzfans hier über aktuelle Entwicklungen in der Münzscene informieren.

Auch durch rechtliche Vorgaben, stand es an, dieses Forum zu reformieren. Wenn einem aber nach all diesen Jahren die Begeisterung verloren geht, überhaupt noch schreiben zu wollen, soll man dann weitermachen? Ich habe für mich entschieden: "Nein, ich mache nicht mehr weiter!" Wer selbst in einen Forum, einer Facebook- oder ähnlichen Gruppen aktiv schreibt, weiß, wie viel Mühe es macht, über sachlich korrekte Hintergründe zu schreiben, Infos zu sammeln usw. Es steckt also sehr viel Arbeit dahinter... Es waren aber auch sehr persönliche Gründe, die mich zu diesem Schluss bewogen haben, die ich hier aber nicht näher erläutern möchte.

Ich bin mir durchaus bewusst, dass dadurch eine geballte Info-Quelle weniger existiert.

Dank sagen möchte ich all jenen, die mir Infos zur Verfügung gestellt haben, allen als Beispiel voran Organisatoren von Münzmessen und -börsen. "Unser" Kalender war beispiellos in dieser Forum und nur möglich durch euer mitwirken. VIELEN, vielen Dank dafür.

bye bye

lurelee, Weihnachten 2019
 
Alt Anzeige
Alt 25.12.2019, 08:51   #2
Lieber Ludwig,


es ist in Worten nicht zu beschreiben, welche herausragende Arbeit Du Dir für das Forum und somit auch für uns und viele Leser und Sammler gemacht hast. Unvorstellbar - aber verständlich - dass für Dich die Zeit gekommen ist, Deine jahrelange aktive Forenteilnahme zu beenden.


Wir - Frank und Karsten - fanden (und finden) Deine Arbeit und akribischen Recherchen unschätzbar. Das Forum ist dadurch zu einer Informationsquelle geworden, die unglaublich umfangreich ist.


Wir sind uns sicher, dass es die treuen Stammuser genauso sehen!


Natürlich könnten wir noch viel mehr schreiben, aber das wesentliche ist bereits mit diesen Sätzen gesagt!



Wir wünschen Dir für die Zukunft ALLES GUTE in allen Bereichen Deines Lebens!


Hoffentlich bleiben wir zumindest privat weiterhin in regelmäßigem Kontakt !


LIEBE GRÜßE von
Frank und Karsten
 
Alt 25.12.2019, 17:47   #3
Liebe Grüße und schade, dass Deine Informationen uns nicht mehr zu Teil werden.
Aber Du hast Recht, dass es auch einen Zeitpunkt zum Aufhören gibt.

Mach es gut,
Günter
 
Alt 25.12.2019, 19:08   #4
Günter vielen Dank für Deine Worte - es freut uns, dass Du die Informationen geschätzt hast
 
Alt 08.01.2020, 15:48   #5
Danke an alle die dieses Forum mitgestelatet haben

DANKE!!

Ganz besonders an alle die dieses Forum mitgestaltet, geleitet und am leben gehlaten haben!
 
Alt 07.03.2020, 12:18   #6
Kurzer Zwischenstand - Forum aktuell NOCH aktiv - wir machen noch ein technisches Update in absehbarer Zeit.
 

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren