Muenzen.eu Forum

Muenzen.eu Forum (https://forum.muenzen.eu/)
-   Ausgabeprogramme (https://forum.muenzen.eu/ausgabeprogramme/)
-   -   Griechenland 2019 Münzausgaben (https://forum.muenzen.eu/griechenland-2019-muenzausgaben-2552.html)

lurelee 17.11.2018 10:46

Griechenland 2019 Münzausgaben
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Das Hellenic Republic Ministry of Finance gibt das NUMISMATIC PROGRAMME 2019 bekannt:

I.COMMEMORATIVE CIRCULATION COINS €2 COMMEMORATIVE CIRCULATION COIN DEDICATED TO:

“ANDREAS KALVOS –150 YEARS IN MEMORIAM” (maximum issue 748,500 pieces)
“CENTENARY OF THE BIRTH OF MANOLIS ANDRONICOS” (maximum issue 748,500 pieces)

II.COLLECTOR COINS

€200 GOLD COIN DEDICATED TO: “GREEK CULTURE – HISTORIANS –THUCYDIDES (maximum issue 750 pieces)
€100 MINI GOLD PLUS COIN DEDICATED TO: “GREEK MYTHOLOGY – THEOLYMPIAN GODS – DEMETER” (maximum issue 1,200 pieces)
€50 MINI GOLD COIN DEDICATED TO: “CULTURAL HERITAGE – THE HERAION OFSAMOS” (maximum issue 1,500 pieces)

€10 SILVER COIN DEDICATED TO: “EUROPA STAR 2019 – RENNAISSANCE”(maximum issue 5,000 pieces)
€10 SILVER COIN DEDICATED TO: “GREEK CULTURE – LYRIC POETS – ALCAEUS”(maximum issue 1,200 pieces)
€10 SILVER COIN DEDICATED TO: “GREEK CULTURE – HISTORIANS – THUCYDIDES” (maximum issue 1,200 pieces)
€6 MINI SILVER COIN DEDICATED TO: “50 YEARS SINCE THE FIRST MAN ONTHE MOON” (maximum issue 1,200 pieces)

BLISTER WITH A COLLECTOR, COLOURED €5 CIRCULATION QUALITY COINDEDICATED TO: “ENVIRONMENT – ENDEMIC FLORA OF GREECE – TULIPAGOULIMYI” (maximum issue 5,000 pieces)
BLISTER WITH A COLLECTOR €5 CIRCULATION QUALITY COIN DEDICATED TO: “CENTENARY OF THE CONSIGNMENT DEPOSITS AND LOANS FUND” (maximumissue 4,000 pieces)

III. SPECIAL EDITIONS

BLISTER SET DEDICATED TO: “GREEK TOURISM – SAMOS” CONTAINING ALLEIGHT DENOMINATIONS OF 2019 GREEK EURO COINS (maximum issue 10,000 pieces)
PROOF COIN SET CONTAINING ALL ΤΕΝ DENOMINATIONS OF 2019 GREEKEURO COINS IN A WOODEN BOX (maximum issue 1,500 pieces)

lurelee 26.12.2018 07:01

“Prominent Greek Economists” (2018)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 7)
Am 15. Januar 2019 will das Ministry of Finance ein Set mit sechs 6 €uro 0.925 Silbermünzen ausgeben. Gewidmet Prominent Greek Economists mit einer Auflage von 1.500 Set bei einem Ausgabepreis von 150 €uro.

Zu Münzehren kommen:

- ANGELOS ANGELOPOULOS (1904-1995)
- ANDREAS ANDREADIS (1876-1935)
- KYRIAKOS VARVARESSOS (1884-1957)
- XENOPHON ZOLOTAS (1904-2004)
- DIONYSIOS (SAKIS) KARAGIORGAS (1930-1985)
- IOANNIS (YANGOS) PESMAZOGLOU (1918-2003)

Die Vorderseite ist bei allen Münzen gleich.

Technical specifications:

Denomination: €6
Diameter: 30 mm
Weight: 10 gr
Edge: plain
Material: silver 92.5% (Ag)
Packaging: wooden case with certificate
of authenticity
Maximum issue: 1,500 pieces
Minting quality: proof
Price: TO BE ANNOUNCED
Coin designed by: G. Stamatopoulos
Launch of sales: TO BE ANNOUNCED


Bilder: © 2018 Ministry of Finance - General Accounting Office

lurelee 25.01.2019 11:09

10 €uro “EUROPA STAR 2019 – RENNAISSANCE”
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Auch dieses Jahr wird die Bank of Greece und das Ministry of Finance auf der WORLD MONEY FAIR in Berlin auf einem gemeinsamen Stand vertreten sein.

Auf diesem Stand wird es möglich sein, die 10 €uro Silbermünze “EUROPA STAR 2019 – RENNAISSANCE” vorzubestellen. Es wird abhängig von den Bestellungen ein skalierter Rabatt gewährt. Die Auflage der Münze beträgt 5.000 Stück.

lurelee 01.03.2019 17:39

5 €uro “CENTENARY OF THE CONSIGNMENT DEPOSITS AND LOANS FUND” (2019)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Am 19. März 2019 will das Ministry of Finance ein Blister mit einer 5 €uro Gedenkmünze mit dem Thema “CENTENARY OF THE CONSIGNMENT DEPOSITS AND LOANS FUND” ausgeben. Die Auflage beträgt 4.000 Blister in uncirculated Qualität.



Bilder: © 2019 Ministry of Finance - General Accounting Office

lurelee 03.04.2019 18:00

200 €uro “GREEK CULTURE – HISTORIANS – THUCYDIDES” (2019)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Am 18. April 2019 will das Ministry of Finance eine 200 €uro Gold-Gedenkmünze mit dem Thema “GREEK CULTURE – HISTORIANS – THUCYDIDES” ausgeben. Die Auflage beträgt 750 Stück in Proof Qualität. Der Ausgabepreis wird 362,90 €uro betragen.



Bilder: © 2019 Ministry of Finance - General Accounting Office

lurelee 06.05.2019 18:44

10 €uro “EUROPA STAR 2019 - RENAISSANCE” (2019)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Am 20. Mai 2019 gibt das Ministry of Finance eine 10 €uro Silbermünze mit dem Thema “EUROPA STAR 2019 - RENAISSANCE” aus.

▶️Die Renaissance begann in Byzanz früher als im Westen, mit den wichtigsten Zentren von Konstantinopel und Mystras, wurde jedoch durch den Fall von Byzanz im Jahre 1453 an die Osmanen abgeschwächt. Damit war die griechische Welt von der Renaissance Westeuropas abgeschnitten mit Ausnahme einiger nicht osmanischer besetzter Regionen, wie der von Venetien beherrschten Ionischen Inseln und Kreta. Insbesondere Kreta erlebte eine fruchtbare Verschmelzung der byzantinischen und westeuropäischen Kultur in den Bereichen Poesie, Drama, Architektur und Malerei. Der emblematischste Künstler, der aus der kretischen Renaissance hervorging, war Domenikos Theotokopoulos ("El Greco", 1541-1614): Nachdem er sowohl den maniera greca als auch die maniera latina in seiner Heimat Candia (heute Heraklion) beherrschte, perfektionierte Theotokopoulos seine Technik in Venedig und Rom, wo er die Meisterwerke von Michelangelo, Raffael und Tizian studierte. Er zog schließlich nach Toledo, wo er seine reifen Werke malte, die durch ihre intensive Spiritualität, mystische Vision und expressionistische Herangehensweise immer wieder in Erstaunen versetzen und inspirieren.◀️


Technical specifications

Denomination: €10
Diameter: 38.61 mm
Weight: 31.10 gr
Edge: plain
Material: silver 92.5% (Ag)
Packaging: coin box with certificate of authenticity
Maximum issue: 5,000 pieces
Minting quality: proof
Coin designed by: G. Stamatopoulos
Launch of sales: 20th/5/2019



Bilder: © 2019 Ministry of Finance - General Accounting Office

lurelee 02.06.2019 09:45

10 €uro “GREEK CULTURE-HISTORIANS-THUCYDIDES” (2019)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Am 13. Juni 2019 gibt das Ministry of Finance eine 10 €uro Silbermünze mit dem Thema “GREEK CULTURE-HISTORIANS-THUCYDIDES” aus.

▶️Mit dem Athener Thukydides (ca. 460 - ca. 400 v. Chr.) wurde die Geschichte erwachsen und wissenschaftlich methodischer. Thukydides zeichnete den Peloponnesischen Krieg (431-404 v. Chr.) nach, der für Sparta zum Sieg und für Athen zum Untergang führte. Er selbst diente während des Krieges als General, wurde jedoch wegen seiner angeblichen Verantwortung für den Verlust von Amphipolis verbannt. Während seiner 20 Jahre im Exil widmete er sich dem Schreiben und Dokumentieren der Fakten durch Recherchen vor Ort und strenge Gegenprüfungen. Beeinflusst von den Ideen der Sophisten, lehnte er die metaphysische Interpretation von Ereignissen für einen rationaleren Ansatz ab und suchte nach ihren zugrunde liegenden Ursachen und Konstanten in der menschlichen Natur, die im Laufe der Zeit ähnliche Verhaltensweisen und Situationen erzeugen. Sein Schreibstil ist dicht und prägnant, mit lebendigen Beschreibungen und dramatischer Wirkung. Wie Thukydides ehrgeizig war, bleibt seine Arbeit bis heute "ein Besitz für alle Zeiten" ("κτῆμα ἐς ἀεἀ") und ein einflussreiches Studienfach.◀️


Technical specifications

Denomination: €10
Diameter: 40 mm
Weight: 34.10 gr
Edge: plain
Material: silver 92.5% (Ag)
Packaging: coin box with certificate of authenticity
Maximum issue: 1,200 pieces
Minting quality: proof
Coin designed by: G. Stamatopoulos
Price: €52.42 per coin (plus V.A.T.)
Launch of sales: 13th/6/2019



Bilder: © 2019 Ministry of Finance - General Accounting Office

lurelee 02.06.2019 10:04

Greek Tourism - Samos BU-Set 2019
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Am 13. Juni 2019 gibt das Ministry of Finance ein BU-Set mit dem Thema "Greek Tourism - Samos" aus.

Das Set mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren hat einen Ausgabepreis von 12,90 €uro plus Versand. Enthalten sind alle 8 Kursmünzen mit dem Datum 2019 in BU-Qualität.

▶️Die Insel Samos in der östlichen Ägäis ist der berühmte Geburtsort des Mathematikers Pythagoras, des Astronomen Aristarchos und des Philosophen Epikouros. Es blühte in der Antike vor allem unter dem Tyrannen Polycrates und war auch berühmt für seine Weine. Samos war die Heimat eines der wichtigsten antiken griechischen Heiligtümer, des Heraion. Ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe, das Eupalinian Aqueduct, verlief 1.036 Meter durch den Berghang, um die antike Stadt Samos mit Wasser zu versorgen. In der späten byzantinischen Zeit kam Samos unter genovische Herrschaft, bevor sie schließlich an die Osmanen fiel. 1835 erhielt es unter osmanischer Oberhoheit den Status einer Halbautonomie und wurde 1912 mit Griechenland vereinigt. Heute produziert die Insel ihre wertvollen Weine und ist bei Touristen wegen ihrer üppigen Wälder, wichtigen archäologischen Stätten, malerischen Dörfern und atemberaubenden Strände sehr beliebt.◀️


Bilder: © 2019 Ministry of Finance - General Accounting Office

lurelee 07.07.2019 15:11

100 €uro “Greek Mythology - The Olypian Gods - Demeter” (2019)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Am 3. Juli 2019 gibt das Ministry of Finance eine 100 €uro Goldmünze aus der Serie “Greek Mythology - The Olypian Gods” das Thema “Demeter” aus.

▶️Demeter ist in der griechischen Mythologie eine Muttergöttin aus dem griechisch-kleinasiatischen Raum. Sie gehört zu den zwölf olympischen Gottheiten, den Olympioi, und ist zuständig für die Fruchtbarkeit der Erde, des Getreides, der Saat und die Jahreszeiten. Demeters römischer Göttername ist Ceres.

Demeter ist die Tochter der Titanen Kronos und Rhea und damit die Schwester von Hestia, Poseidon, Zeus, Hera und Hades. Mit Zeus hatte sie die Tochter Persephone, mit ihrem Geliebten Iasion den Sohn Plutos, die Personifizierung des Reichtums. Hyginus nennt Philomelos als Zwilling des Plutos, und Diodor erwähnt neben Plutos noch Korybas und Eubouleus. Mit Poseidon ist sie in der Bibliotheke des Apollodor Mutter des Areion, bei Kallimachos Mutter der Despoina und bei Pausanias Mutter von beiden.

Demeter soll den Heros Triptolemos von Eleusis in die Welt geschickt haben, damit er die Kunst des Ackerbaus verbreitet.◀️


Technical specifications

Denomination: €100
Diameter: 17.50 mm
Weight: 3.89 gr
Edge: plain
Material: gold 99.99% (Au)
Packaging: wooden box with certificate of authenticity
Maximum issue: 1,200 pieces
Minting quality: proof
Coin designed by: M. Antonatou
Price: €173.39 plus V.A.T.
Launch of sales: 03/07/2019


Bilder: © 2019 Ministry of Finance - General Accounting Office

lurelee 01.09.2019 08:31

10 €uro Greek Culture - Lyric Poets - Alcaeus (2019)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Am 17. September 2019 gibt das Ministry of Finance eine 10 €uro Silbermünze aus der Serie “Greek Culture - Lyric Poets” das Thema “Alcaeus” aus.

▶️Alcaeus von Mytilini (ca. 620 - 6. Jahrhundert v. Chr.), ein Zeitgenosse von Sappho, war einer der neun kanonischen Lyriker des antiken Griechenlands. Er komponierte Monodien im lokalen äolischen Dialekt, von denen nur Fragmente erhalten sind. Alcaeus wurde in eine aristokratische Familie hineingeboren und erlebte turbulente Zeiten, die durch eine Herausforderung der traditionellen aristokratischen Macht, häufige politische Veränderungen und einen Aufstieg der Tyrannen gekennzeichnet waren. Alcaeus beteiligte sich aktiv an diesen Konflikten und wurde dafür ins Exil geschickt. Daher ist ein Großteil seiner Lyrik politisch, mit virulenten Angriffen auf seine Gegner. Er schrieb auch Hymnen an Götter, Liebesgedichte und trank Lieder, für die er berühmt war. Sein Stil wurde in der Antike für seine Dynamik, Prägnanz, Kraft und Rhythmus gelobt. Insbesondere seine Trinklieder wurden von Horace sehr bewundert und nachgeahmt.◀️


Technical specifications

Denomination: €10
Diameter: 40 mm
Weight: 34.10 gr
Edge: plain
Material: silver 92.5% (Ag)
Packaging: coin box with certificate of authenticity
Maximum issue: 1,200 pieces
Minting quality: proof
Coin designed by: G. Stamatopoulos
Price: €52,42
Launch of sales: 17/09/2019


Bilder: © 2019 Ministry of Finance - General Accounting Office

lurelee 23.09.2019 08:25

5 €uro “Environment - Endemic Flora of Greece - TULPIA GOULIMYI” (2019)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Am 8. Oktober 2019 gibt das Ministry of Finance eine 5 €uro Farb-Silbermünze aus der Serie “Environment - Endemic Flora of Greece” das Thema “TULPIA GOULIMYI” aus.

⏩Tulipa goulimyi ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 8 bis 27 Zentimeter erreicht. Dieser Geophyt bildet Zwiebeln als Überdauerungsorgane aus. Die Zwiebelhäute sind innen dicht filzig. Die unteren Blätter sind graugrün und gewellt. Die Blütenblätter sind 42 bis 52 Millimeter groß, elliptisch bis verkehrteiförmig, stumpf, leuchtend orange bis bräunlich-rot gefärbt und am Grund bewimpert. Die Staubbeutel sind 7,5 bis 9 Millimeter groß.

Die Blütezeit reicht von März bis April und kommt in der südwestlichen Ägäis in Phrygana, auf offenem Boden und in Brachland vor, auf Kreta in Höhenlagen von 50 Meter. (Quelle Wikipedia)⏪


Technical specifications

Denomination: €5
Diameter: 30.50 mm
Weight: 18.80 gr
Edge: plain
Material: alloy of copper, zinc, nickel
Packaging: triptych in folder
Maximum issue: 5,000 pieces
Minting quality: proof-like
Coin designed by: M. Antonatou
Packaging designed by: A. Michelioudaki
Price: 8.06€ per folder (plus V.A.T.)
Launch of sales: 8th October 2019



Bilder: © 2019 Ministry of Finance - General Accounting Office

lurelee 23.09.2019 08:55

€50 Mini Gold coin “Cultural Heritage - The Heraion of Samos”(2019)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Am 8. Oktober 2019 gibt das Ministry of Finance eine 50 €uro Mini Gold Coin aus der Serie “CULTURAL HERITAGE” das Thema “THE HERAION OF SAMOS” aus.

⏩Das Heraion von Samos ist das im Altertum berühmte Heiligtum der griechischen Göttin Hera („Heraion“) auf der Insel Samos.

Das Heraion wurde zusammen mit der antiken Stadt, dem heutigen Pythagorio, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Der Platz des Heiligtums wurde seit der frühen Bronzezeit im 3. Jahrtausend v. Chr. besiedelt. Die Lage der Ansiedlung in der fruchtbaren Ebene an der Flussmündung ins Meer war ideal. Infolge einer Landsenkung um etwa 0,5 m gegen Ende des 2. Jahrtausends v. Chr. und des dadurch steigenden Grundwasserspiegels wurde die Besiedelung wohl letztlich aufgrund der Versumpfung aufgegeben.

Dass das Heiligtum der Hera sich später, in einer topographisch eher ungünstigen Lage in der sumpfigen Ebene zu einer bedeutenden Anlage entwickelte, könnte auf einen älteren Kult zurückzuführen sein, der zumindest in der Überlieferung mit dem Ort verbunden war. Nach einer örtlichen Legende war Hera unter einem Lygosbaum, der im Bereich des Heiligtums stand, geboren worden. Bei den Ausgrabungen der Reste des bronzezeitlichen Heiligtums wurde ein Kultplatz mit einem Baumstumpf gefunden, auf den die Legende zurückgehen könnte.

Die seit dem 7. Jahrhundert v. Chr. stetig ansteigende Bedeutung von Heiligtum und Stadt erreichte einen Höhepunkt im 6. Jahrhundert v. Chr. Neben dem Heraion von Argos stand das bedeutendste Heiligtum der Göttin auf Samos. Im samischen Heraion ausgegrabene Weihegeschenke bezeugen Handelskontakte mit der ganzen damals den Griechen bekannten Welt. Im Heiligtum waren zahlreiche statuarische Weihegeschenke aufgestellt, so etwa die Geneleos-Gruppe und der Große Kouros von Samos.

Erste Ausgrabungen unternahm Theodor Wiegand ab 1910, die jedoch in Folge des Ersten Weltkrieges eingestellt werden mussten. Seit 1925 ist das Heraion eine der festen Grabungen der Abteilung Athen des Deutschen Archäologischen Institutes; die Arbeit wurde bedingt durch den Zweiten Weltkrieg unterbrochen, aber 1951 wieder aufgenommen und bis heute fortgeführt. Die Ergebnisse der Ausgrabungen werden publiziert, es gibt eine eigene Reihe Samos des Deutschen Archäologischen Instituts, in welcher die Architektur und die Fundkomplexe in den verschiedenen Kulturschichten, und damit die Chronologie des antiken Heiligtums darstellt werden.

Die Funde aus dem Heraion von Samos werden im archäologischen Museum von Samos-Stadt ausgestellt. (Quelle Wikipedia)⏪


Technical specifications

Denomination: €50
Diameter: 14 mm
Weight: 1 gr
Edge: plain
Material: gold 99.99% (Au)
Packaging: wooden box with certificate of authenticity
Maximum issue: 1,500 pieces
Minting quality: proof
Coin designed by: M. Antonatou
Price: 60.48€ per coin (plus V.A.T.)
Launch of sales: 8th October 2019



Bilder: © 2019 Ministry of Finance - General Accounting Office

lurelee 11.10.2019 11:17

6 €uro “50 YEARS SINCE THE FIRST MAN ON THE MOON”
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Am 30. Oktober 2019 gibt das Ministry of Finance eine 6 €uro Silbermünze mit dem Thema “50 YEARS SINCE THE FIRST MAN ON THE MOON” aus.

Die Eroberung des Mondes war einer der ältesten Träume des Menschen, von Lucian bis Jules Verne. Am 20. Juli 1969 wird die US-Weltraummission Apollo 11 von Erfolg gekrönt und erreicht das 1961 von Präsident Kennedy festgelegte Ziel. Die Mondlandefähre Eagle landet mit Neil Armstrong und Edwin „Buzz“ Aldrin an Bord auf dem Mond, während Michael Collins auf dem Kommandomodul Columbia im Orbit bleibt. Armstrong betritt als erster die Mondoberfläche und macht "einen kleinen Schritt für einen Mann, einen riesigen Sprung für die Menschheit", wie er bekanntermaßen sagte. Die Astronauten sammelten Mondmaterial und pflanzten die amerikanische Flagge und eine Plakette mit der Aufschrift „Hier betraten Männer vom Planeten Erde zum ersten Mal den Mond. Juli 1969. Wir sind in Frieden für die ganze Menschheit gekommen.“ Die drei Astronauten kehrten am 24. Juli 1969 auf die Erde zurück


Technical specifications:

Denomination: € 6
Diameter: 28.50 mm
Weight: 10 gr
Edge: plain
Material: silver 92.5% (Ag)
Packaging: coin box with certificate of authenticity
Maximum issue: 1,200 pieces
Minting quality: proof
Coin designed by: M. Antonatou
Price: € 32.26
Launch of sales: 30th October 2019



Bilder: © 2019 Ministry of Finance - General Accounting Office

lurelee 22.11.2019 13:08

Proof Set 2019
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Am 10. Dezember 2019 gibt das Ministry of Finance das Proof Set 2019 aus. Enthalten sind alle 8 Kursmünzen von 1 Cent bis 2 €uro, sowie die beiden 2 €uro Gedenkmünzen 100. Geburtstag von Manolis Andronikos und 150. Todestag von Andreas Kalvos. Das Set hat eine Auflage von 1.500 Einheiten. Der Ausgabepreis beträgt 72,58 €uro.



Bild: © 2019 Ministry of Finance - General Accounting Office


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2