Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Deutsche Münzen
Alt 02.10.2012, 21:07   #1
Allgemeine Frage

Hallo,
Mein Name ist Janina Meyer und ich habe aus dem Nachlass meines Opas einiges an Münzen. einige der Gold- und Silbermünzen haben wir schon abgegeben und eingetauscht, nur jetzt habe ich noch 4 volle Ordner und mir fehlt leider die Info wohin ich damit gehen kann um sie mal schätzen zu lassen, da ich auch viele Münzen nicht im netzt gefunden habe und auch einige sehr alte dabei sind (Die eine schaut aus wie eine Kupfermünze aus der Römerzeit oder so.)
Hat da jemand einen Tip für mich wohin ich damit gehen kann bzw wer solche alten Münzen ankauft? Habe auch einiges aus der Hitlerzeit, viele DDR Münzen, ausserdem aus Schweden, Norwegen, USA, Irland und noch so viele mehr.
Danke im Vorraus.
Lg
J. Meyer
 
Alt Anzeige
Alt 03.10.2012, 04:42   #2
Lächeln Tipps

Zitat:
Zitat von wanesca Beitrag anzeigen
Hat da jemand einen Tip für mich wohin ich damit gehen kann bzw wer solche alten Münzen ankauft?

Hallo wanesca. Willkommen im Forum.

Ich habe drei Tipps für dich:

1. Kaufe dir eine Fachzeitschrift und suche dir Händleranzeigen raus.
2. Siehe in das große "Gelbe Seiten" Telefonbuch unter Münzen nach.
3. Gib einfach unter Google Münzen verkaufen ein!

Vorteil eins große Auswahl, Vorteil zwei Ortsnah, Vorteil drei beides! In den Anzeigen wird die Leistung der Händler beschrieben wie "Schätze und kaufe ganze Sammlungen".

Du kannst aber auch große Aktionshäuser kontaktieren und dort dein Glück versuchen (Anschriften auch in Fachzeitschriften oder einfach Google Münzauktionen eingeben). Als "Laie" würde ich NICHT auf Internet-Plattformen anbieten, weil die Chancen, eine Münze weit unter deren tatsächlichen Wert zu verkaufen sehr groß ist (und die korrekte Einstufung der Erhaltung auch ein Grund für sehr großen Ärger mit dem Käufer verursachen kann...).
 
Alt 14.12.2012, 15:19   #3
Hallo Janina,

willkommen hier im Forum.

Am besten geht du mit den 4 vollen Münzordnern zum lokalen Juwelier und lässt den Wert schätzen.
 
Alt 14.12.2012, 19:13   #4
Zitat:
Zitat von Münzandi25 Beitrag anzeigen
Am besten geht du mit den 4 vollen Münzordnern zum lokalen Juwelier und lässt den Wert schätzen.
Noch besser natürlich einen Münzhändlern, sofern in der Nähe vorhanden.
Ganz einfach mal nach "Münzen" bei Google suchen und dort die "Places"-Ergebnisse anzeigen lassen.
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum langfristigen Münzsammeln als Altersvorsorge SammlerNovice Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges 6 27.01.2012 23:42
Frage zum Depot III in San Marino Olamer Euromünzen 4 31.10.2011 10:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren