Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Sammlerthemen > Sammlerfragen
Alt 19.07.2016, 12:04   #1
Was ist das alles und was ist es in etwa wert?

Hallo alle zusammen,

meine Eltern möchten ihre alte Münzsammlung verkaufen. Ich bin jedoch, aus meiner Begeisterung für Historisches heraus, eher dagegen.

Da wir alle nicht wissen, was das alles in etwas wert ist dachte ich mir, dass hier die beste Anlaufstelle dafür sei.

Ich wäre sehr dankbar für eine Expertiese oder zumindest einen Rat, wo ich weiter nachsehen könnte.

Olympia Münzen: https://abload.de/img/01_olympia_72toqxw.jpg

US Dollar 1: https://abload.de/img/002_dollarnzqxf.jpg
US Dollar 2:https://abload.de/img/003_dollar24zqi7.jpg

10 Euro Münzen: https://abload.de/img/004_10eurosilberr4pty.jpg

Vatikan Münze: https://abload.de/img/005_papstimrij.jpg

Seite #1: https://abload.de/img/006_seite1m9rq9.jpg
Seite #2: https://abload.de/img/007_seite2qjph5.jpg
Antike Münze: https://abload.de/img/008_antikemeunzegpqqx.jpg
Seite #3: https://abload.de/img/009_seite35tqhv.jpg
Seite #4: https://abload.de/img/010_seite4l1p4j.jpg
Seite #5: https://abload.de/img/011_seite5wsp6p.jpg
Seite #6: https://abload.de/img/012_seite6r2p99.jpg
Seite #7: https://abload.de/img/013_seite7sqowy.jpg
Boden: https://abload.de/img/014_seite88yqhw.jpg

Es tut mir leidt, wenn ich eventuell hier einige Regeln in der Schnelle nicht durchlesen könnte, aber ich hab nicht mehr viel Zeit, bis meine Eltern hergehen und alles auf einen Schlag für einen, aus meiner Sicht, Schrottpreis an einen windigen Sammler verkaufen.

Danke.
 
Alt Anzeige
Alt 19.07.2016, 13:13   #2
Hallo Elektro Nachtgespenzt,

was Besonderes ist das alles nicht, ein paar Stücke kann man gut verkaufen, zB die 3 Goldmünzen. Bei vielen Münzen kann man so von den Bildern her nichts groß sagen, da hätte man sie von beiden Seiten sehen müssen, auch die Gold Münzen. Der USA KMS ist mit einer Silber Münze, für die 10 Euro Münzen , ca. 10 Euro. Die 5 DM Münzen ca. 5 Euro pro Münze, die 10 DM Olympia München gehen auch. Dann habe ich einige Umlaufmünzen aus dem 3 Reich gesehen, da kommt es auf die
Prägestätte drauf an, es waren da auch einige Silber Münzen dabei. Die Olympia Medaillen scheinen auch aus Silber zu sein , wurden aber mal poliert. Vom Vatikan , das ist auch nur eine Medaille von Göde , wert ca. 1 Euro, dann waren noch viele ältere Umlaufmünzen dabei, Flohmarkt Krabbel Kiste. Auch alte Umlauf Münzen aus Spanien und 1 Silber Münze aus Österreich.

Die Gold Münzen würde ich behalten, die 10 Euro Münzen auch, die 5 DM und 10 DM Olympia und auch die Medaillen und den USA Satz würde ich über ebay verkaufen. Die Umlaufmünzen aus dem 3 Reich, bei denen genau das Jahr und die Prägestätte bei der Auktion angeben, könnten da Rare Stücke dabei sein.

mfg
 
Alt 19.07.2016, 13:44   #3
Danke für die Antwort.

Ich werde gucken, dass ich nochmal bessere Bilder mit beiden Seiten mache.

Ist das schlimm, dass die polliert wurden?
 
Alt 19.07.2016, 16:55   #4
Ausrufezeichen

Zitat:
Zitat von Elektro Nachtgespenzt Beitrag anzeigen
Ist das schlimm, dass die polliert wurden?

Ganz ehrlich: JA

Durch das Polieren haben die Münzen keinen besonderen Sammlerwert mehr und taugen nur noch zum Verkauf für den Metallwert!

Keine polierten Münzen verkaufen, ohne dies anzugeben. Kein Erwähnen ist Betrug und kann teuer für den Verkäufer werden!
 
Alt 19.07.2016, 19:44   #5
Auch du je ..

..ich schätze ihr habt gerade die Sammlung gerettet, denn meine Eltern wollten vor dem Verkauf noch mal schnell alle auf Hochglant polieren.

Woran erkenne ich denn, ob eine Münze polliert wurde, damit ich bei EBay keine falschen Angaben mache?

Danke noch mal vielmals ..
 
Alt 19.07.2016, 20:46   #6
Beitrag Materialabtrag durch Polieren

Eine Münze, die nie im Umlauf war, hat keinerlei Kratzer und keine Abnutzungsspuren, daher glänzt sie stärker als eine, die bereits durch mehrere Hände gegangen ist. Aber durch Polieren verschwinden diese Spuren nicht, sie werden nur kaschiert.

Die scharfen Kanten an den Rissen werden durch Materialabtrag gebrochen und fallen daher weniger auf. Diese Spuren sind bei genauem Hinsehen deutlich zu erkennen. Sie zählen zu den Abnutzungen.

Münzen durch Polieren, was letztendlich Materialabtrag bedeutet, im Wert zu steigern, ist daher ausgeschlossen.

Gleiches gilt übrigens auch für Münzbäder, die eine Patina entfernen.

In der Praxis werden Münzen durch Polieren vom Erhaltungsgrad sinken, und kaum noch das Interesse eines Sammlers wecken.

Münzen - sofern sie nicht aus Gold oder Platin bestehen - die nicht hermetisch von der Außenwelt abgeschlossen werden, setzen im Laufe der Jahre eine Patina an. Dies ist ein normaler Vorgang und hat nichts mit Schmutz zu tun. Diese Patina darf auf keinen Fall mit einem Silberbad oder einem Silberputztuch entfernt werden.

Fazit: Münzen zu polieren macht nur Sinn, wenn sie anschließend als Schmuck verwendet werden und zu diesem Zweck vergoldet oder versilbert werden. Sammlermünzen dürfen nicht poliert werden.

Zum optischen "Aufpeppen" lässt sich bei ganz leichten Gebrauchsspuren trotzdem etwas tun, wobei man den Spitzenzustand nicht erreicht und sich der Aufwand auch nicht lohnt, wenn die Münze ohnehin nur ein paar Euro wert ist. Die leichteste und schonendste Methode ist die Reinigung im Ultraschallbad.

Geändert von lurelee (19.07.2016 um 20:49 Uhr)
 
Alt 19.07.2016, 21:52   #7
Es gibt eine Sammler die möchten keine Münzen die im laufe der Jahre angelaufen sind, das sind sogenannte Schönsammler. Richtige Sammler kaufen gereinigte Münzen nicht, wie lurelee schon schreibt, es ist ganz Normal, das Münzen im laufe der Jahre eine Patina ansetzen. Bei Antiken Münzen erhöht so eine Patina sogar den Wert. Die ganzen Silber Münzen 10 DM Olympia, Reichsmark, Österreich und Dollar haben ein sehr schöne Patina. Auch die ganzen Umlaufmünzen aus dem 3 Reich usw nicht Säubern, alles so Lassen. Wie lurelee mit dem Ultraschallbad auch schreibt, lohnt sich nicht nur der Aufwand, ich persöhnlich würde jedem davon abraten, man soll der Münze ja auch ihr Alter ansehen.
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Biete] Alles Mögliche aus dem Euro-Gebiet quepasa Tauschbörse 0 18.01.2014 01:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren