Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Sammlerthemen > Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges
Alt 03.02.2017, 14:15   #41
Beitrag In eigener Sache

VfS schreibt:

Das Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV), und damit auch die offizielle Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik deutschland (VfS), welchseln zum 1. Januar 2017 in den Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern. Die fachliche Zuständigkeit des Bundesministeriums der Finanzen als Herausgeber aller Euromünzen in Deutschland wird hiervon nicht berührt. Für die Kunden der VfS ergeben sich durch die Neuorganisation keinen Änderungen. Es gelten die bisherigen Kontaktdaten der VfS.

+

Die Goldmünzen des Jahres 2017 können im Zeitraum vom 3. April bis 11. Mai 2017 bestellt werden. Das besondere in diesem Jahr: Exklusiv erscheint im Mai die 50-Euro-Goldmünze "Lutherrose. Die 20-Euro-Goldmünzenserie "Heimische Vögel" witd im Juni mit dem Motiv "Pirol" fortgesetzt. In der reihe "UNESCO Welterbe" erscheint im Oktober die 100-Euro-Goldmünze "Luthergedenkstätten Eisleben und Wittenberg".

Im April erhalten Sie weitere Informationen zu den Münzen, zum Bestellverfahren und das entsprechende Bestellformular. Privatkunden mit einer VfS-Kundennummer können im o.g. Zeitraum auch auf www.deutsche-sammlermuenzen.de bestellen. Die offiziellen Ausgabepreise werden vor Beginn der Bestellfrist festgelegt und auf der Bestellkarte sowie der VfS-Internetseite bekanntgegeben. Für bestellte Münzen gilt eine Abnahmeverpflichtung.
 
Alt Anzeige
Alt 03.03.2017, 19:14   #42
Beitrag 5-Euro-Sammlermünze "Tropische Zone"

VfS schreibt:

Der Versand der Zahlungsanforderungen für die 5-Euro-Sammlermünze "Tropische Zone" beginnt am 27.4.2017.
Zeitgleich informieren wir Sie, ob und in welchem Umfang Ihre Reservierung der 5-Euro-Sammlermünze „Tropische Zone“ als Einzelbestellung 2017 oder Abonnement berücksichtigt werden kann.

Aus programmtechnischen Gründen ist eine frühere Mitteilung über die Zuordnung der Münzen nach Eingangsdatum der Bestellung leider nicht möglich.

Wir bitten darum, bis dahin auf Nachfragen zu verzichten.

Der Versand der Sammlermünze „Tropische Zone“ erfolgt kurzfristig nachdem der Rechnungsbetrag bei der VfS eingegangen ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg logo-vfs.jpg (5,1 KB, 0x aufgerufen)
 
Alt 03.04.2017, 13:02   #43
Beitrag Zeitweise Schwierigkeiten mit der Erreichbarkeit

VfS schreibt:


Mit dem heutigen Start der Bestellfrist für die Goldmünzen der Bundesrepublik Deutschland kommt es leider wegen des akuten Andrangs zu zeitweisen Schwierigkeiten mit der Erreichbarkeit des Shops und des Servicecenters. Wir versuchen, das Problem so schnell wie möglich zu beheben.
Bei den Goldmünzenbestellungen ist das Datum des Bestelleingangs nicht ausschlaggebend, d.h. jeder Auftrag, der bis 11. Mai 2017 erteilt wird, nimmt auch am Zuteilungsverfahren teil. Sie haben damit keine Nachteile, wenn Sie Ihre Bestellung innerhalb der Bestellfrist zu einem späteren Zeitpunkt abgeben.

Wir bitten daher, es einfach mehrmals zu versuchen und hoffen auf Ihr Verständnis.
 
Alt 03.04.2017, 13:39   #44
Haben die Leute wirklich Angst, dass sie von den raren Stücken nichts abbekommen? Hoffentlich wird Gold nicht verboten!
 
Alt 21.07.2017, 16:17   #45
Beitrag Gedenkprägung 2019

VfS schreibt:

Die Serie der 2-Euro-Gedenkmünzen „Bundesländer“ wird im übernächsten Jahr unterbrochen.

Doch kein Grund zur Sorge, auch 2019 gibt die Bundesrepublik eine 2-Euro-Gedenkprägung heraus. Ihr Thema ist der „BUNDESRAT“, der sich 1949 konstituierte.
Übrigens setzt die Serie der 2-Euro- Gedenkmünzen „Bundesländer“ im Jahr 2020 wieder ein.

Dann erscheinen:

2020 Brandenburg Schloss Sanssouci
2021 Sachsen-Anhalt Magdeburger Dom
2022 Thüringen Wartburg

Der Wettbewerb für die noch ausstehenden 2-Euro-Gedenkmünzen soll im beginnenden Jahr 2018 durchgeführt werden und die Ergebnisse werden dann nach Kabinettsbeschluss zeitnah veröffentlicht.
 
Alt 04.11.2017, 17:36   #46
Beitrag 2-Euro-Sammlermünzensets - Neues Abonnement

VfS schreibt:

2-Euro-Sammlermünzensets - Neues Abonnement


Auf vielfachen Sammlerwunsch erhalten ab 2018 alle Abonnenten der 2-Euro-Sammlermünzensets aus der Serie „Bundesländer“ auch alle weiteren 2-Euro-Gedenkmünzen im Abonnement zugestellt.

Dabei handelt es sich um ein separates Abonnement für die 2-Euro-Gedenkmünzen, die nicht zur Bundesländerserie gehören. Es kann also auch einzeln oder in anderer Menge bestellt werden oder von denjenigen Abonnenten der Bundesländerserie, die die zusätzlichen 2-Euro-Gedenkmünzen nicht im Abonnement erhalten möchten, separat gekündigt werden.

Damit müssen Sammler, die alle 2-Euro-Sammlermünzensets erwerben möchten, die zusätzlichen Münzen nicht mehr einzeln bestellen. Bei Fragen wenden Sie sich an die VfS-Kundenhotline: 0961-3818 4400.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg logo-vfs.jpg (5,1 KB, 1x aufgerufen)
 
Alt 12.12.2017, 20:26   #47
Beitrag Verteilung der Sammlermünzen

VfS schreibt:

Immer wieder kommt es zu Fragen bzgl. der Verteilung der Sammlermünzen auf Privatkunden und Händler. Um hier für Klarheit zu sorgen: als Offizielle Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) der Bundesrepublik Deutschland, ist die VfS grundsätzlich verpflichtet, neben den Privatkunden auch den Münzhandel und andere Gewerbetreibende mit einem entsprechenden Münzkontingent zu beliefern. Die für den Handel reservierte Zuteilungsquote liegt dabei am Rande dessen, was noch wettbewerbsrechtlich vertretbar ist. Für den Verkauf an Privatkunden sind von der VfS mit ca. zwei Drittel der Auflage deutlich mehr Münzen vorgesehen. Da die Zahl der Händler allerdings erheblich geringer ist als die Zahl der Privatkunden, entfallen auf die Händler oft höhere Stückzahlen. Der Händler ist auf wirtschaftlichen Gründen darauf angewiesen, eine größere Stückzahl anbieten zu können. Sowohl für die kommerziellen Münzhändler als auch für die Privatkunden gelten die gleichen Ausgabepreise und -termine. Auf die Preispolitik der Händler und deren Lagerbestände hat die VfS keinen Einfluss, auch nicht darauf, ab wann diese Reservierungen/Bestellungen annehmen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 42.jpg (13,4 KB, 0x aufgerufen)
 
Alt 28.02.2018, 13:11   #48
Beitrag Neues Porto 2018

Nachdem es im vergangenen Jahr gelungen ist, die
Portokosten für den Kunden zu senken, steht in diesem Jahr eine leichte Erhöhung des Portos für ein Paket bis 55 Euro Warenwert auf 5,47 Euro an. Es handelt sich dabei um Preisanpassungen, die der Versanddienstleister DHL vornimmt, um gestiegene Kosten für Löhne, Maut und Energie zu decken.

Der Preis für ein Paket mit „persönlicher Übergabe“ ab einem Warenwert von über 55 Euro erhöht sich auf 6,65 Euro (jeweils mit Rechnungsversand und abhängig von der Steuerpflicht des Produkts einschließlich der jeweiligen Umsatzsteuer). Die neuen Versandkosten sind zum 1. Januar 2018 in Kraft getreten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg logo-vfs.jpg (5,1 KB, 1x aufgerufen)
 
Alt 02.08.2019, 16:19   #49
Beitrag Neue Versandkosten 2019

Der Versanddienstleister DHL hat zum 1. Mai 2019 seine Preise erhöht, sodass die Versand-kosten entsprechend angepasst werden mussten. Zudem gab es zum 1. Juli 2019 eine Porto-erhöhung der Deutschen Post AG, sodass sich auch hier Änderungen ergeben. Im Inland steigt der Paketpreis bei einem Warenwert von bis zu 55 € von 5,47 € auf 5,83 €. Der Preis für Pakete mit persönlicher Übergabe bei einem Warenwert von mehr als 55 € steigt von 6,65 € auf 7,05 €. Die Preise beinhalten jeweils den Rechnungsversand und abhängig von der Steuerpflicht des Produkts die jeweilige Um-satzsteuer. Leider erhöhen sich auch die Ko-sten für Briefe. Diese steigen von 0,84 € auf 0,95 €.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg logo-vfs.jpg (5,1 KB, 0x aufgerufen)
 

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren