Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Sammlerthemen > Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges
Alt 16.03.2012, 20:56   #1
Beitrag 7 % MwSt-Satz bald Geschichte?

Kurz notiert:

Brüssel. Die Europäische Kommission hat Deutschland förmlich aufgefordert, seine Vorschriften für die Anwendung ermäßigter MwSt-Sätze auf die Lieferung von Kunstgegenständen und Sammlungstücken (darunter fallen auch Münzen!) zu ändern. Die derzeit in Deutschland geltenden Vorschriften sind mit dem EU-Recht unvereinbar. In Deutschland wird auf alle Lieferungen von Kunstgegenständen und Sammlungstücken, sowie auf das Vermieten solcher Gegenstände ein ermäßigter MwSt-Satz von 7 % angewendet.

Die MwSt-Vorschriften in der Europäischen Union enthalten ein Verzeichnis der Gegenstände und Dienstleistungen, auf die die Mitgliedstaaten einen ermäßigten Steuersatz anwenden dürfen. Dieses Verzeichnis führt aber Lieferungen von Kunstgegenständen und Sammlungstücken, sowie das Vermieten solcher Gegenstände nicht auf. Daher ist der normale MwSt-Satz von derzeit 19 % anzuwenden.

Die Aufforderung der Kommission ergeht in Form einer mit Gründen versehenen Stellungnahme (die zweite Stufe des Vertragsverletzungsverfahrens). Kommt Deutschland der Aufforderung binnen zwei Monaten nicht nach, kann die Kommission der Europäischen Gerichtshof anrufen.
 
Alt Anzeige
Alt 19.10.2012, 19:07   #2
Unglücklich 19 % ab 2013

MDM schreibt:

"Sehr geehrter Herr XXX,

die Bundesregierung plant ab Januar 2013 den Steuersatz für Silber-Anlagemünzen von aktuell 7% auf 19% anzuheben..."


Das war ja vorauszusehen.
 
Alt 02.11.2012, 12:59   #3
Beitrag 19 % auf 2014 verschoben!

Kürzlich hatte die EU Deutschland wegen der Begünstigung eines geringeren MWSt-Satzes von 7 % auf Kunstgegenstände, darunter auch auf Münzen, vermahnt. Es wurde gefordert, den Steuersatz auf den europäischen Standard anzuheben. Proteste dagegen ist von deutschen Politikern nicht zu hören gewesen. Doch auf das Betreiben der betroffenen Verbände hat man die Entscheidung nun verschoben. Für 2013 gilt noch der ermäßigte Steuersatz. Erst 2014 ist mit einer Änderung zu rechnen. Ab dem 1. Januar 2014 soll der ermäßigte Mehrwertsteuersatz dann abgeschafft werden.
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Slowakische Goldmünzen jetzt MWST-frei lurelee Anlagemünzen 0 02.03.2011 13:43
PP Satz Italien 2010 lurelee Euromünzen 0 06.09.2010 17:37
Münzausgaben der Kleinstaaten bald in geringeren Auflagen!? Karsten Euromünzen 0 20.09.2009 17:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren