Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Euromünzen
Alt 04.04.2014, 08:31   #1
Beitrag 20 Euro Goldmünze Deutschland 2015 - Linde

Am 26. Juni 2015 wird die 20 Euro Goldmünze aus der Serie Deutscher Wald mit dem Thema Linde ausgegeben. Dies wird die 6. und zugleich letzte Münze der Serie sein.

+

Die Linden (Tilia) bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Lindengewächse (Tilioideae) innerhalb der Familie der Malvengewächse (Malvaceae).

Linden-Arten sind laubabwerfende Bäume; sie bilden keine terminalen Knospen, daher ist ihr Wuchs sympodial. Je nach Linden-Art erreichen sie maximale Wuchshöhen zwischen 15 Metern (z.B. Krimlinde)[1] und 40 Metern. Der erreichbare Stammdurchmesser variiert ebenfalls von Art zu Art, liegt in der Regel zwischen 1 und 1,8 Meter. Sie können ein Alter von bis zu 1000 Jahren erreichen. Die wechselständig und zweizeilig angeordneten Laubblätter sind gestielt. Die Blattspreite ist meist herzförmig. Die Knospenschuppen fallen früh ab.

Im achselständigen, zymösen Blütenstand befinden sich drei oder mehr Blüten. Ein auffälliges, längliches großes Hochblatt ist mit der Blütenstandsachse lang verwachsen; es dient für den abfallenden Fruchtstand als Flügel. Die duftenden, zwittrigen Blüten sind radiärsymmetrisch und fünfzählig. Es sind fünf Kelchblätter vorhanden mit Nektardrüsen an ihrer Basis. Die fünf Kronblätter sind weiß oder gelb. Es sind viele Staubblätter vorhanden; sie sind frei oder in fünf Bündeln zusammengefasst. Die Staubfäden sind oft gegabelt. Fünf Fruchtblätter sind zu einem fünfkammerigen Fruchtknoten zusammengewachsen. In jeder Fruchtknotenkammer befinden sich zwei Samenanlagen. Der Griffel endet mit einer fünflappigen Narbe. Die Bestäubung erfolgt durch verschiedene Insekten. Die Linde hat einen 5-fächrigen Fruchtknoten, der sich zu einer Schließfrucht entwickelt.

Linden können sich generativ und vegetativ vermehren. Bei der generativen Vermehrung erfolgt die Bestäubung durch verschiedene Insekten, die durch den intensiven Duft der Lindenblüten angelockt werden. Hierzu gehören Bienen und Hummeln, Schwebfliegen und andere Dipteren. Teilweise kommt es jedoch auch zu Windbestäubung. Die Samen werden hauptsächlich durch den Wind ausgebreitet (Anemochorie). Die Lindenarten vermehren sich darüber hinaus auch stark vegetativ durch Stockausschlag und Wurzelbrut. (Quelle Wikipedia)


Daten der Münze:

Nennwert: 20 Euro
Auflage: 200.000 Stück
Metall: 0.999 Gold
Qualität: Stempelglanz
Durchmesser: 17,5 mm
Gewicht: 3,89 g
Dicke: 1,15 mm
Form: rund
Rand: geriffelt
Ausgabe: 26. Juni 2015
Mint: zu gleichen Teilen A,D,F,G und J
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20_euro_linde.jpg (14,5 KB, 8x aufgerufen)
 
Alt Anzeige
Alt 08.04.2014, 21:52   #2
Linde

Sie gefällt mir und ich freue mich auf den Abschluss der "Deutscher-Wald"-Serie.
Jedoch ist das Lindenblatt nicht die schönste Münze der Serie.
Deshalb bleibt das Eichenblatt mein Avatar-Bild!

Doris
 
Alt 07.04.2015, 21:20   #3
Beitrag Beginn der Bestellfrist für die Goldmünzen der Bundesrepublik Deutschland des Jahres

Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen schreibt:

Beginn der Bestellfrist für die Goldmünzen der Bundesrepublik Deutschland des Jahres 2015

Erstausgabepreise für die 20-Euro-Goldmünze „Deutscher Wald – Linde“ und die 100-Euro-Goldmünze „UNESCO Welterbe – Oberes Mittelrheintal“

Zu der 2015 erscheinenden 20-Euro-Goldmünze der Serie „Deutscher Wald“ sowie der 100-Euro-Goldmünze der Serie „UNESCO Welterbe“ der Bundesrepublik Deutschland erklärt das Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV):

Am 13. April 2015 startet die Bestellfrist für die vorgenannten Goldmünzen der Bundesrepublik Deutschland. Bis zum 21. Mai 2015 können verbindliche Bestellungen bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS) abgegeben werden.

Die am 26. Juni 2015 erscheinende 20-Euro-Goldmünze „Deutscher Wald – Linde“ kostet 182,62 Euro. Die limitierte Auflage der 3,89 g schweren Münze aus Feingold (Au 999,9) beträgt 200.000 Stück.

Der Verkaufspreis der am 1. Oktober 2015 erscheinenden 100 Euro-Goldmünze „UNESCO Welterbe – Oberes Mittelrheintal“ beträgt 590,54 Euro. Die Münze besteht – wie die bisherigen 100-Euro-Goldmünzen – aus Feingold (Au 999,9) und wiegt 15,55 g; ihre Auflage ist limitiert.

Die beiden Goldmünzen werden zu gleichen Teilen von den fünf deutschen Prägestätten (Prägebuchstaben A, D, F, G und J) hergestellt.

Registrierte VfS-Kunden können Ihre Bestellung online unter www.deutschesammlermuenzen.de aufgeben. Für schriftliche Bestellungen werden den Kunden der VfS Bestellkarten vorab zugesandt. Neukunden finden die Bestellmöglichkeiten auf der VfSInternetseite. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an (0961) 3818 4400.

Auf die Verkaufspreise der Kreditinstitute und des gewerblichen Münzhandels, die die Münzen zum gleichen Preis wie Privatkunden bei der VfS erwerben, hat die VfS keinen Einfluss.

Sollte die Nachfrage die verfügbare Anzahl Münzen übersteigen, behält sich die VfS vor, die Bestellmengen entsprechend zu kürzen. Der Versand der Münzen beginnt erst nach den jeweiligen offiziellen Ausgabeterminen.



Bild: © Bundesministerium der Finanzen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20_euro_linde.jpg (14,5 KB, 2x aufgerufen)
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
100 Euro Goldmünze Deutschland 2015 lurelee Euromünzen 7 14.09.2015 16:09
100 Euro Goldmünze Deutschland 2014 Kloster Lorsch lurelee Euromünzen 24 01.10.2014 18:36
20 Euro Goldmünze Deutschland 2014 - Kastanie lurelee Euromünzen 3 01.04.2014 20:13
20 Euro Goldmünze Deutschland 2012 lurelee Euromünzen 5 25.06.2012 18:17
20 Euro Goldmünze Deutschland 2012 lurelee Euromünzen 0 26.10.2010 20:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren