Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Deutsche Münzen
Alt 12.03.2017, 12:24   #1
2 Pfennig 1967 d

Farbe Stahl, aber nicht magnetisch. Was ist diese Art von Münzen und wie viel es kostet?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170312_130747.jpg (85,7 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170312_130547.jpg (95,7 KB, 13x aufgerufen)
 
Alt Anzeige
Alt 12.03.2017, 12:27   #2
und es ist nicht Kupfer !!!
 
Alt 13.03.2017, 15:50   #3
Hallo Mistis1000,

das ist eine ganz normale 2 Pfennig Münze bei der die Kupferschicht fehlt, auch die neuen 1,2 und 5 Cent Stücke haben nur eine Kupferschicht. Entweder ist dies noch ein Rohling der noch nicht verkupfert wurden, oder jemand hat nachträglich die Schicht entfernt.

Geändert von traktor (13.03.2017 um 23:09 Uhr)
 
Alt 13.03.2017, 16:18   #4
2 Pfennig 1967 d

Anfürsich hat die Münzen nichts mit Kupfer und auch nichts mit Stahl zutun. Die ist wie alle 2 Pfg. Stücke bis 1967 aus Bronze. 1967 G gibt es
einige wenige andere welche im PP = Spiegelglanz Satz ausgegeben wurde. Da müßte man fragen wo ist deine Münze genau her, und warum
nach 15 Jahren erst bemerkt. Fälschung, Nachprägung, massive Nachbehandlung, da gibt es einiges wie man zu solchen Raritäten
kommen kann. Der Wert richtet sich immer danach was eine dafür gibt
oder bei eBay bietet.
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfrage bezüglich 50 Pfennig ohne sichtbares Prägejahr Frank Deutsche Münzen 3 28.12.2010 11:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren