Muenzen.eu Forum

Zurück   Muenzen.eu > Forum > Münzen > Deutsche Münzen
Alt 24.10.2013, 15:38   #1
10 DM reinigen

Hallo, ich habe daheim ein paar 10 DM-Münzen, die leider über die Jahre ein bisschen angelaufen sind. Weiß irgentjemand ein geeignetes Mittel?

Danke schon mal im Vorraus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20131024-163414.jpg (38,7 KB, 12x aufgerufen)
 
Alt Anzeige
Alt 24.10.2013, 16:57   #2
10 DM reinigen

Niemals putzen und reiben.
Einzige Möglichkeit ist tauchen in ein Silbertauchbad danach mit klarem Wasser abspülen. Diesen Vorgang nur mit einer Münzenpinzette vornehmen auf Küchentücher trocknen, dann einkapseln.
 
Alt 03.11.2013, 09:31   #3
Der Beitrag ist zwar schon ein paar Tage alt - ich möchte aber etwas ergänzen:

Bei diesen Münzen, die eh nur zum Silberpreis gehandelt werden, ist gegen ein Tauchbad zur optischen Verbesserung nichts zu sagen.

Allerdings gilt das nicht für etwas ältere Münzen, wie z. B. Kaiserreichsmünzen. Dafür gilt, was Reteid schon schrieb: "Niemals putzen und reiben" und zusätzlich "auch kein Tauchbad"!
Ob und wie KR-Münzen gereinigt werden sollte der unerfahrene Sammler einem Fachmann überlassen.
 
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Münzen reinigen oder nicht? kalilöwe Aufbewahrung, Pflege, Literatur und Sonstiges 0 24.09.2010 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.2
x

Willkommen im Muenzen.eu-Forum

informiere dich über neue Münzausgaben aus aller Welt und tausche dich mit gleichgesinnten Sammlerkollegen aus :)

Jetzt registrieren